WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Suche
 
Durchsuchen
 
Übersetzen
 
Optionen
 
Aktuelles
 
Einloggen
 
Hilfe
 
Maschinelle Übersetzungsfunktion
1. (WO2011051117) SEITENWAND FÜR EINE ROLLENPRESSE
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

TranslationÜbersetzung: Original-->Deutsch
Veröff.-Nr.:    WO/2011/051117    Internationale Veröffentlichungsnummer:    PCT/EP2010/065550
Veröffentlichungsdatum: 05.05.2011 Internationales Anmeldedatum: 15.10.2010
IPC:
B02C 4/28 (2006.01)
Anmelder: KHD HUMBOLDT WEDAG GMBH [DE/DE]; Colonia-Allee 3 51067 Köln (DE) (For All Designated States Except US).
HAMBALKÓ, Andor [HU/DE]; (DE) (For US Only).
FRANGENBERG, Meinhard [DE/DE]; (DE) (For US Only).
VAN DER ENDE, René [DE/DE]; (DE) (For US Only)
Erfinder: HAMBALKÓ, Andor; (DE).
FRANGENBERG, Meinhard; (DE).
VAN DER ENDE, René; (DE)
Prioritätsdaten:
20 2009 014 656.1 29.10.2009 DE
Titel (DE) SEITENWAND FÜR EINE ROLLENPRESSE
(EN) LATERAL WALL FOR A ROLLER PRESS
(FR) PAROI LATÉRALE POUR UNE PRESSE À ROULEAUX
Zusammenfassung: front page image
(DE)Die Erfindung betrifft eine Seitenwandanordnung (10) zur seitlichen Begrenzung des Walzenspaltes einer Rollenpresse mit in einem Maschinenrahmen gelagerten, gegenläufig angetriebenen und einen Walzenspalt ausbildenden Walzen, aufweisend eine Seitenwand (14), eine Montage Vorrichtung (11) und eine Aufhängung (12) für die Seitenwand, wobei die Seitenwand (14) durch die Aufhängung (12) federnd gelagert ist. Erfindungsgemäß ist vorgesehen, dass die Aufhängung (12) im einfachsten Fall eine Schwinge ist. Dadurch wird in vorteilhafter Weise erreicht, dass die Seitenwand (14) sowohl einfach zu demontieren ist als auch dazu in der Lage ist, Ausweichbewegungen der Walzen zu folgen.
(EN)The invention relates to a lateral wall arrangement (10) for laterally bounding the roller gap of a roller press having rollers supported in a machine frame, driven in opposite directions, and forming a roller gap, comprising a lateral wall (14), an assembly device (11), and a suspension (12) for the lateral wall, wherein the lateral wall (14) is supported in a spring-loaded manner by the suspension (12). According to the invention, the suspension (12) is a linkage in the simplest case. It is thus achieved in an advantageous manner that the lateral wall (14) is both easy to dismantle and is able to follow deflection motions of the rollers.
(FR)L'invention concerne un ensemble paroi latérale (10) servant à délimiter latéralement l'interstice entre les rouleaux d'une presse comportant des rouleaux montés dans un bâti, entraînés en sens inverse et présentant un interstice entre eux. Cet ensemble paroi latérale présente une paroi latérale (14), un dispositif de montage (11) et une suspension (12) qui permet de monter la paroi latérale (14) de manière élastique. Selon l'invention, la suspension (12) est constituée, dans le cas le plus simple, par une bielle, ce qui permet, de manière avantageuse, à la paroi latérale (14) d'être démontée facilement et de pouvoir suivre les mouvements de déviation des rouleaux.
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IS, JP, KE, KG, KM, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LT, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PE, PG, PH, PL, PT, RO, RS, RU, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW.
African Regional Intellectual Property Organization (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, SD, SL, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasian Patent Organization (AM, AZ, BY, KG, KZ, MD, RU, TJ, TM)
European Patent Office (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, ML, MR, NE, SN, TD, TG).
Veröffentlichungssprache: German (DE)
Anmeldesprache: German (DE)