In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2011045350 - ZWEIGETEILTES LENKGETRIEBEGEHÄUSE MIT FREILIEGENDER ZAHNSTANGE

Veröffentlichungsnummer WO/2011/045350
Veröffentlichungsdatum 21.04.2011
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2010/065364
Internationales Anmeldedatum 13.10.2010
IPC
B62D 3/12 2006.01
BSektion B Arbeitsverfahren; Transportieren
62Gleislose Landfahrzeuge
DMotorfahrzeuge; Anhänger
3Lenkgetriebe
02mechanisch
12mit Zahnstangenbauart
CPC
B62D 3/12
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
62LAND VEHICLES FOR TRAVELLING OTHERWISE THAN ON RAILS
DMOTOR VEHICLES; TRAILERS
3Steering gears
02mechanical
12of rack-and-pinion type
B62D 3/126
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
62LAND VEHICLES FOR TRAVELLING OTHERWISE THAN ON RAILS
DMOTOR VEHICLES; TRAILERS
3Steering gears
02mechanical
12of rack-and-pinion type
126characterised by the rack
Y10T 29/4984
YSECTIONAL TECHNOLOGIES SPANNING OVER SEVERAL SECTIONS OF THE IPC; TECHNICAL SUBJECTS COVERED BY FORMER USPC CROSS-REFERENCE ART COLLECTIONS [XRACs] AND DIGESTS
10TECHNICAL SUBJECTS COVERED BY FORMER USPC
TTECHNICAL SUBJECTS COVERED BY FORMER US CLASSIFICATION
29Metal working
49Method of mechanical manufacture
49826Assembling or joining
4984Retaining clearance for motion between assembled parts
Anmelder
  • FORD GLOBAL TECHNOLOGIES, LLC [US]/[US] (AllExceptUS)
  • JANZ, Bernd [DE]/[DE] (UsOnly)
  • HEIN, Paul [DE]/[DE] (UsOnly)
Erfinder
  • JANZ, Bernd
  • HEIN, Paul
Vertreter
  • KAYSER, Martin
Prioritätsdaten
10 2009 049 633.515.10.2009DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) ZWEIGETEILTES LENKGETRIEBEGEHÄUSE MIT FREILIEGENDER ZAHNSTANGE
(EN) DIVIDED STEERING GEAR HOUSING HAVING AN EXPOSED TOOTHED RACK
(FR) BOÎTIER DE MÉCANISME DE DIRECTION EN DEUX PARTIES AVEC CRÉMAILLÈRE DÉGAGÉE
Zusammenfassung
(DE)
Es wird eine Zahnstangenlenkung zumindest umfassend ein Ritzel, eine Zahnstange und eine Lagerstelle für die Zahnstange vorgeschlagen, wobei die Zahnstange einen gezahnten ersten Teil und einen ungezahnten zweiten Teil aufweist, wobei zumindest der erste Teil und das Ritzel ein Lenkgetriebe ausbilden und das Lenkgetriebe von einem Lenkgetriebegehäuse umhüllt ist und wobei die Lagerstelle von einem eine Dauerschmierung gewährleistenden Lagergehäuse umhüllt ist. Der zweite Teil der Zahnstange liegt in zumindest einem Abschnitt zwischen Lenkgetriebegehäuse und Lagergehäuse frei.
(EN)
The invention relates to a rack and pinion steering, at least comprising a pinion, a toothed rack, and a bearing point for the toothed rack, wherein the toothed rack comprises a toothed first part and a non-toothed second part, wherein at least the first part and the pinion form a steering gear, and the steering gear is enclosed by a steering gear housing, and wherein the bearing point is enclosed by a bearing housing ensuring permanent lubrication. The second part of the toothed rack is exposed in at least one section between the steering gear housing and bearing housing.
(FR)
L'invention concerne une articulation à crémaillère comprenant au moins un pignon, une crémaillère et un point d'appui pour la crémaillère, la crémaillère présentant une première partie crantée et une seconde partie non crantée, au moins la première partie et le pignon formant un mécanisme de direction et le mécanisme de direction étant enveloppé par un boîtier de mécanisme de direction et le point d'appui étant enveloppé par un boîtier de palier garantissant un graissage permanent. La seconde partie de la crémaillère se situe dans au moins une partie entre le boîtier du mécanisme de direction et le boîtier de direction.
Auch veröffentlicht als
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten