In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2011038712 - TRANSPORTABLES FARBSPRÜHGERÄT

Veröffentlichungsnummer WO/2011/038712
Veröffentlichungsdatum 07.04.2011
Internationales Aktenzeichen PCT/DE2010/001117
Internationales Anmeldedatum 23.09.2010
IPC
B05B 7/02 2006.01
BSektion B Arbeitsverfahren; Transportieren
05Versprühen oder Zerstäuben allgemein; Aufbringen von fließfähigen Stoffen auf Oberflächen allgemein
BSprühvorrichtungen; Zerstäubungsvorrichtungen; Düsen
7Sprühvorrichtungen mit Abgabe von Flüssigkeiten oder anderen fließfähigen Stoffen aus zwei oder mehr Quellen, z.B. von Flüssigkeit und Luft, von Pulver und Gas
02Spritzpistolen; Sprühgeräte
B05B 7/24 2006.01
BSektion B Arbeitsverfahren; Transportieren
05Versprühen oder Zerstäuben allgemein; Aufbringen von fließfähigen Stoffen auf Oberflächen allgemein
BSprühvorrichtungen; Zerstäubungsvorrichtungen; Düsen
7Sprühvorrichtungen mit Abgabe von Flüssigkeiten oder anderen fließfähigen Stoffen aus zwei oder mehr Quellen, z.B. von Flüssigkeit und Luft, von Pulver und Gas
24mit Mitteln, z.B. einem Behälter, zum Zuführen von Flüssigkeit oder anderem fließfähigem Stoff zu einer Auslassvorrichtung
B05B 12/00 2006.01
BSektion B Arbeitsverfahren; Transportieren
05Versprühen oder Zerstäuben allgemein; Aufbringen von fließfähigen Stoffen auf Oberflächen allgemein
BSprühvorrichtungen; Zerstäubungsvorrichtungen; Düsen
12Anordnungen zum Steuern oder Regeln des Sprühvorgangs; Anordnungen zum Steuern oder Regeln der Zuführung von Sprühmedien oder der Sprühfläche
B05B 15/06 2006.01
BSektion B Arbeitsverfahren; Transportieren
05Versprühen oder Zerstäuben allgemein; Aufbringen von fließfähigen Stoffen auf Oberflächen allgemein
BSprühvorrichtungen; Zerstäubungsvorrichtungen; Düsen
15Anderweitig nicht vorgesehene Einzelheiten von Sprühanlagen oder Sprühvorrichtungen; Zubehör
06Aufhängungen, Stütz- oder Haltevorrichtungen oder Auflagen für Sprühköpfe oder andere Auslässe bei Gebrauch oder Nichtgebrauch
B05B 7/08 2006.01
BSektion B Arbeitsverfahren; Transportieren
05Versprühen oder Zerstäuben allgemein; Aufbringen von fließfähigen Stoffen auf Oberflächen allgemein
BSprühvorrichtungen; Zerstäubungsvorrichtungen; Düsen
7Sprühvorrichtungen mit Abgabe von Flüssigkeiten oder anderen fließfähigen Stoffen aus zwei oder mehr Quellen, z.B. von Flüssigkeit und Luft, von Pulver und Gas
02Spritzpistolen; Sprühgeräte
08mit getrennten Auslassöffnungen, z.B. zum Erzeugen von parallelen Strahlen, zum Erzeugen von aufeinander zulaufenden Strahlen
B05B 7/12 2006.01
BSektion B Arbeitsverfahren; Transportieren
05Versprühen oder Zerstäuben allgemein; Aufbringen von fließfähigen Stoffen auf Oberflächen allgemein
BSprühvorrichtungen; Zerstäubungsvorrichtungen; Düsen
7Sprühvorrichtungen mit Abgabe von Flüssigkeiten oder anderen fließfähigen Stoffen aus zwei oder mehr Quellen, z.B. von Flüssigkeit und Luft, von Pulver und Gas
02Spritzpistolen; Sprühgeräte
12zum Verändern der Ausflussmenge, z.B. mit im Querschnitt veränderbaren Durchlässen
CPC
B05B 15/62
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
05SPRAYING OR ATOMISING IN GENERAL; APPLYING FLUENT MATERIALS TO SURFACES, IN GENERAL
BSPRAYING APPARATUS; ATOMISING APPARATUS; NOZZLES
15Details of spraying plant or spraying apparatus not otherwise provided for; Accessories
60Arrangements for mounting, supporting or holding spraying apparatus
62Arrangements for supporting spraying apparatus, e.g. suction cups
B05B 7/02
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
05SPRAYING OR ATOMISING IN GENERAL; APPLYING FLUENT MATERIALS TO SURFACES, IN GENERAL
BSPRAYING APPARATUS; ATOMISING APPARATUS; NOZZLES
7Spraying apparatus for discharge of liquids or other fluent materials from two or more sources, e.g. of liquid and air, of powder and gas
02Spray pistols; Apparatus for discharge
B05B 7/2489
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
05SPRAYING OR ATOMISING IN GENERAL; APPLYING FLUENT MATERIALS TO SURFACES, IN GENERAL
BSPRAYING APPARATUS; ATOMISING APPARATUS; NOZZLES
7Spraying apparatus for discharge of liquids or other fluent materials from two or more sources, e.g. of liquid and air, of powder and gas
24with means, e.g. a container, for supplying liquid or other fluent material to a discharge device
2489an atomising fluid, e.g. a gas, being supplied to the discharge device
B05B 7/2491
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
05SPRAYING OR ATOMISING IN GENERAL; APPLYING FLUENT MATERIALS TO SURFACES, IN GENERAL
BSPRAYING APPARATUS; ATOMISING APPARATUS; NOZZLES
7Spraying apparatus for discharge of liquids or other fluent materials from two or more sources, e.g. of liquid and air, of powder and gas
24with means, e.g. a container, for supplying liquid or other fluent material to a discharge device
2489an atomising fluid, e.g. a gas, being supplied to the discharge device
2491characterised by the means for producing or supplying the atomising fluid, e.g. air hoses, air pumps, gas containers, compressors, fans, ventilators, their drives
F16L 3/23
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
16ENGINEERING ELEMENTS AND UNITS; GENERAL MEASURES FOR PRODUCING AND MAINTAINING EFFECTIVE FUNCTIONING OF MACHINES OR INSTALLATIONS; THERMAL INSULATION IN GENERAL
LPIPES; JOINTS OR FITTINGS FOR PIPES; SUPPORTS FOR PIPES, CABLES OR PROTECTIVE TUBING; MEANS FOR THERMAL INSULATION IN GENERAL
3Supports for pipes, cables or protective tubing, e.g. hangers, holders, clamps, cleats, clips, brackets
22specially adapted for supporting a number of parallel pipes at intervals
23for a bundle of pipes or a plurality of pipes placed side by side in contact with each other
F16L 3/237
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
16ENGINEERING ELEMENTS AND UNITS; GENERAL MEASURES FOR PRODUCING AND MAINTAINING EFFECTIVE FUNCTIONING OF MACHINES OR INSTALLATIONS; THERMAL INSULATION IN GENERAL
LPIPES; JOINTS OR FITTINGS FOR PIPES; SUPPORTS FOR PIPES, CABLES OR PROTECTIVE TUBING; MEANS FOR THERMAL INSULATION IN GENERAL
3Supports for pipes, cables or protective tubing, e.g. hangers, holders, clamps, cleats, clips, brackets
22specially adapted for supporting a number of parallel pipes at intervals
237for two pipes
Anmelder
  • J. WAGNER GMBH [DE]/[DE] (AllExceptUS)
  • KRAYER, Elmar [DE]/[DE] (UsOnly)
  • GÖHRING, Alfred [DE]/[DE] (UsOnly)
  • JELTSCH, Thomas [DE]/[DE] (UsOnly)
  • ULBRICH, Jens [DE]/[DE] (UsOnly)
  • WELTE, Christoph [DE]/[DE] (UsOnly)
Erfinder
  • KRAYER, Elmar
  • GÖHRING, Alfred
  • JELTSCH, Thomas
  • ULBRICH, Jens
  • WELTE, Christoph
Vertreter
  • OTTEN, Alexander
Prioritätsdaten
10 2009 048 022.602.10.2009DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) TRANSPORTABLES FARBSPRÜHGERÄT
(EN) PORTABLE PAINT SPRAYING DEVICE
(FR) APPAREIL DE PULVÉRISATION DE PEINTURE TRANSPORTABLE
Zusammenfassung
(DE)
Die Erfindung betrifft ein transportables Farbsprühgerät (1). Das Gerät (1) weist eine Farbsprühlanze (5), eine Basisstation (2) sowie ein Schlauchpaket auf.
(EN)
The invention relates to a portable paint spraying device (1). Said device (1) comprises a paint spraying lance (5), a base station (2), and a bunch of hoses.
(FR)
L'invention concerne un appareil de pulvérisation de peinture transportable selon la revendication 1. L'appareil présente une lance de pulvérisation de peinture, une station de base et un ensemble de flexibles.
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten