WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Suche
 
Durchsuchen
 
Übersetzen
 
Optionen
 
Aktuelles
 
Einloggen
 
Hilfe
 
Maschinelle Übersetzungsfunktion
1. (WO2011006633) VORRICHTUNG ZUM KENNZEICHNEN VON BEHÄLTNISSEN, INSBESONDERE PROBEBEHÄLTERN FÜR MEDIZINISCHE PROBEN, VERFAHREN ZUM KENNZEICHNEN VON BEHÄLTNISSEN SOWIE VERWENDUNG EINER KENNZEICHENVORRICHTUNG
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

TranslationÜbersetzung: Original-->Deutsch
Veröff.-Nr.:    WO/2011/006633    Internationale Veröffentlichungsnummer:    PCT/EP2010/004246
Veröffentlichungsdatum: 20.01.2011 Internationales Anmeldedatum: 13.07.2010
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen:    12.10.2010    
IPC:
B41J 2/23 (2006.01), B41J 3/407 (2006.01)
Anmelder: BECK, Paul [DE/DE]; (DE) (For US Only).
PERNUTEC GMBH [--/DE]; Entwicklung und Vertrieb von Perforier- und Nummeriertechnik Bermannstr. 10 88471 Laupheim (DE) (For All Designated States Except US)
Erfinder: BECK, Paul; (DE)
Vertreter: SAWODNY, Michael; Dreiköniggasse 10 89073 Ulm/Dosau (DE)
Prioritätsdaten:
10 2009 033 513.7 15.07.2009 DE
Titel (DE) VORRICHTUNG ZUM KENNZEICHNEN VON BEHÄLTNISSEN, INSBESONDERE PROBEBEHÄLTERN FÜR MEDIZINISCHE PROBEN, VERFAHREN ZUM KENNZEICHNEN VON BEHÄLTNISSEN SOWIE VERWENDUNG EINER KENNZEICHENVORRICHTUNG
(EN) APPARATUS FOR LABELING CONTAINERS, PARTICULARLY SPECIMEN CONTAINERS FOR MEDICAL SPECIMEN, METHOD FOR LABELING CONTAINERS AND USE OF A LABELING APPARATUS
(FR) DISPOSITIF PERMETTANT L'IDENTIFICATION DE RÉCIPIENTS, EN PARTICULIER DE RÉCIPIENTS POUR ÉCHANTILLONS DESTINÉS À DES ÉCHANTILLONS MÉDICAUX, PROCÉDÉ ASSOCIÉ ET UTILISATION DUDIT DISPOSITIF
Zusammenfassung: front page image
(DE)Die Erfindung betrifft eine Vorrichtung zum Kennzeichnen von Behältnissen (22), insbesondere Probebehältern für medizinische Proben, umfassend eine Druckeinrichtung (3); eine Zufuhr (5)- und/oder Abfuhreinrichtung (7) zum Zuführen und/oder Abführen wenigstens eines Behältnisses zu der Druckeinrichtung; dadurch gekennzeichnet, dass die Druckeinrichtung derart ausgebildet ist, dass sie in wenigstens eine erste Position (A) und in eine zweite Position (B) verbringbar ist, wobei in der ersten Position eine automatische Zufuhr und/oder Abfuhr des Behältnisses mit Hilfe der Zufuhr- und/oder Abfuhreinrichtung erfolgt und in der zweiten Position eine manuelle Zufuhr und/oder Abfuhr des Behältnisses.
(EN)The invention relates to an apparatus for labeling containers (22), in particular specimen containers for medical specimens, comprising: a printing device (3); a supply (5) and/or removal device (7) for supplying and/or removing at least one container to/from the printing device, characterized in that the printing device is configured such that it can be brought into at least one first position (A) and one second position (B), wherein in the first position, an automatic supply and/or removal of the container occurs due to the supply and/or removal device, and in the second position, a manual supply and/or removal of the container occurs.
(FR)L'invention concerne un dispositif permettant l'identification de récipients (22), en particulier de récipients pour échantillons destinés à des échantillons médicaux, comprenant un dispositif d'impression (3), un dispositif d'amenée (5) et/ou d'évacuation (7) pour introduire dans et/ou évacuer du dispositif d'impression, caractérisé en ce que le dispositif d'impression est conçu de telle manière qu'il peut être amené au moins dans une première position (A) et dans une seconde position (B), le système d'amenée et/ou d'évacuation du récipient au moyen du dispositif d'amenée et/ou d'évacuation étant automatique dans la première position et manuel dans la seconde position.
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IS, JP, KE, KG, KM, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LT, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PE, PG, PH, PL, PT, RO, RS, RU, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW.
African Regional Intellectual Property Organization (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, SD, SL, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasian Patent Organization (AM, AZ, BY, KG, KZ, MD, RU, TJ, TM)
European Patent Office (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, ML, MR, NE, SN, TD, TG).
Veröffentlichungssprache: German (DE)
Anmeldesprache: German (DE)