In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2010072640 - VERFAHREN ZUR STABILISIERUNG VON POLYMEREN

Veröffentlichungsnummer WO/2010/072640
Veröffentlichungsdatum 01.07.2010
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2009/067358
Internationales Anmeldedatum 17.12.2009
IPC
C08F 6/02 2006.01
CChemie; Hüttenwesen
08Organische makromolekulare Verbindungen; deren Herstellung oder chemische Verarbeitung; Massen auf deren Basis
FMakromolekulare Verbindungen, erhalten durch Reaktionen, an denen nur ungesättigte Kohlenstoff-Kohlenstoff-Bindungen beteiligt sind
6Nachbehandlung von Polymerisaten
02Neutralisation der Polymerisationsmasse, z.B. Zerstörung des Katalysators
B65B 55/00 2006.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
65Fördern; Packen; Lagern; Handhaben dünner oder fadenförmiger Werkstoffe
BVerpackungsmaschinen, -geräte, -vorrichtungen, Verpackungsverfahren für Gegenstände oder Materialien; Auspacken
55Haltbarmachen, Schützen oder Reinigen von Packungen oder des Packungsinhalts in Verbindung mit dem Verpacken
C08K 3/08 2006.01
CChemie; Hüttenwesen
08Organische makromolekulare Verbindungen; deren Herstellung oder chemische Verarbeitung; Massen auf deren Basis
KVerwendung von anorganischen oder nichtmakromolekularen organischen Stoffen als Zusatzstoffe
3Verwendung von anorganischen Stoffen als Zusatzstoffe
02Elemente
08Metalle
A61K 9/00 2006.01
ATäglicher Lebensbedarf
61Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
KZubereitungen für medizinische, zahnärztliche oder kosmetische Zwecke
9Medizinische Zubereitungen, charakterisiert durch besondere physikalische Form
C08G 65/00 2006.01
CChemie; Hüttenwesen
08Organische makromolekulare Verbindungen; deren Herstellung oder chemische Verarbeitung; Massen auf deren Basis
GMakromolekulare Verbindungen, anders erhalten als durch Reaktionen, an denen nur ungesättigte Kohlenstoff-Kohlenstoff-Bindungen beteiligt sind
65Makromolekulare Verbindungen, die durch Reaktionen erhalten werden, die eine Etherbindung in der Hauptkette des Makromoleküls bilden
C08F 26/10 2006.01
CChemie; Hüttenwesen
08Organische makromolekulare Verbindungen; deren Herstellung oder chemische Verarbeitung; Massen auf deren Basis
FMakromolekulare Verbindungen, erhalten durch Reaktionen, an denen nur ungesättigte Kohlenstoff-Kohlenstoff-Bindungen beteiligt sind
26Homo- oder Mischpolymerisate von Verbindungen, die einen oder mehrere ungesättigte aliphatische Reste aufweisen, von denen jeder nur eine einzige Kohlenstoff-Kohlenstoff-Doppelbindung besitzt und wobei wenigstens einer mit einer endständigen Einfach- oder Doppelbindung zu Stickstoff oder mit einem endständigen heterocyclischen Ring versehen ist, der Stickstoff enthält
06mit einem endständigen heterocyclischen Ring, der Stickstoff enthält
10N-Vinylpyrrolidon
CPC
C08F 26/10
CCHEMISTRY; METALLURGY
08ORGANIC MACROMOLECULAR COMPOUNDS; THEIR PREPARATION OR CHEMICAL WORKING-UP; COMPOSITIONS BASED THEREON
FMACROMOLECULAR COMPOUNDS OBTAINED BY REACTIONS ONLY INVOLVING CARBON-TO-CARBON UNSATURATED BONDS
26Homopolymers and copolymers of compounds having one or more unsaturated aliphatic radicals, each having only one carbon-to-carbon double bond, and at least one being terminated by a single or double bond to nitrogen or by a heterocyclic ring containing nitrogen
06by a heterocyclic ring containing nitrogen
10N-Vinyl-pyrrolidone
C08F 6/02
CCHEMISTRY; METALLURGY
08ORGANIC MACROMOLECULAR COMPOUNDS; THEIR PREPARATION OR CHEMICAL WORKING-UP; COMPOSITIONS BASED THEREON
FMACROMOLECULAR COMPOUNDS OBTAINED BY REACTIONS ONLY INVOLVING CARBON-TO-CARBON UNSATURATED BONDS
6Post-polymerisation treatments
02Neutralisation of the polymerisation mass, e.g. killing the catalyst
C08G 65/30
CCHEMISTRY; METALLURGY
08ORGANIC MACROMOLECULAR COMPOUNDS; THEIR PREPARATION OR CHEMICAL WORKING-UP; COMPOSITIONS BASED THEREON
GMACROMOLECULAR COMPOUNDS OBTAINED OTHERWISE THAN BY REACTIONS ONLY INVOLVING UNSATURATED CARBON-TO-CARBON BONDS
65Macromolecular compounds obtained by reactions forming an ether link in the main chain of the macromolecule
02from cyclic ethers by opening of the heterocyclic ring
30Post-polymerisation treatment, e.g. recovery, purification, drying
C08G 65/321
CCHEMISTRY; METALLURGY
08ORGANIC MACROMOLECULAR COMPOUNDS; THEIR PREPARATION OR CHEMICAL WORKING-UP; COMPOSITIONS BASED THEREON
GMACROMOLECULAR COMPOUNDS OBTAINED OTHERWISE THAN BY REACTIONS ONLY INVOLVING UNSATURATED CARBON-TO-CARBON BONDS
65Macromolecular compounds obtained by reactions forming an ether link in the main chain of the macromolecule
02from cyclic ethers by opening of the heterocyclic ring
32Polymers modified by chemical after-treatment
321with inorganic compounds
C08G 69/02
CCHEMISTRY; METALLURGY
08ORGANIC MACROMOLECULAR COMPOUNDS; THEIR PREPARATION OR CHEMICAL WORKING-UP; COMPOSITIONS BASED THEREON
GMACROMOLECULAR COMPOUNDS OBTAINED OTHERWISE THAN BY REACTIONS ONLY INVOLVING UNSATURATED CARBON-TO-CARBON BONDS
69Macromolecular compounds obtained by reactions forming a carboxylic amide link in the main chain of the macromolecule
02Polyamides derived from amino-carboxylic acids or from polyamines and polycarboxylic acids
C08G 69/48
CCHEMISTRY; METALLURGY
08ORGANIC MACROMOLECULAR COMPOUNDS; THEIR PREPARATION OR CHEMICAL WORKING-UP; COMPOSITIONS BASED THEREON
GMACROMOLECULAR COMPOUNDS OBTAINED OTHERWISE THAN BY REACTIONS ONLY INVOLVING UNSATURATED CARBON-TO-CARBON BONDS
69Macromolecular compounds obtained by reactions forming a carboxylic amide link in the main chain of the macromolecule
48Polymers modified by chemical after-treatment
Anmelder
  • BASF SE [DE]/[DE] (AllExceptUS)
  • FISCHER, Frank [DE]/[DE] (UsOnly)
  • WIDMAIER, Ralf [DE]/[DE] (UsOnly)
  • MASCHKE, Angelika [DE]/[DE] (UsOnly)
  • KOLTER, Karl [DE]/[DE] (UsOnly)
  • MAURI, Antonietta [DE]/[DE] (UsOnly)
Erfinder
  • FISCHER, Frank
  • WIDMAIER, Ralf
  • MASCHKE, Angelika
  • KOLTER, Karl
  • MAURI, Antonietta
Gemeinsamer Vertreter
  • BASF SE
Prioritätsdaten
08172552.522.12.2008EP
09179279.615.12.2009EP
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) VERFAHREN ZUR STABILISIERUNG VON POLYMEREN
(EN) METHOD FOR STABILIZING POLYMERS
(FR) PROCÉDÉ DE STABILISATION DE POLYMÈRES
Zusammenfassung
(DE)
Verfahren zur Herstellung von peroxidarmem Polymer umfassend das Behandeln des Polymeren mit elementarem Metall in Gegenwart einer Flüssigkeit, Polymer erhältlich nach diesem Verfahren, dessen Verwendung sowie Arzneimittel dieses Polymer enthaltend.
(EN)
The invention relates to a method for manufacturing a low-peroxide polymer comprising treating the polymer with elemental metal in the presence of a liquid, to polymers obtained according to said method, to the use thereof and to medicines containing said polymer.
(FR)
L'invention porte sur un procédé de fabrication d'un polymère pauvre en peroxyde, comprenant le traitement du polymère par un métal élémentaire en présence d'un liquide, sur un polymère obtenu par ce procédé, sur son utilisation ainsi que sur un médicament contenant ce polymère.
Auch veröffentlicht als
DE1120090037593
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten