In Bearbeitung

Bitte warten ...

PATENTSCOPE ist einige Stunden aus Wartungsgründen am Samstag 31.10.2020 um 7:00 AM MEZ nicht verfügbar
Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2010072288 - SUSPENSION ZUR BEHANDLUNG VON FILTERN ODER FILTERMATERIALIEN, VERFAHREN ZUR BEHANDLUNG VON FILTERN ODER FILTERMATERIALIEN UND FILTER ODER FILTERMATERIALIEN MIT EINER BIOZIDEN BESCHICHTUNG

Veröffentlichungsnummer WO/2010/072288
Veröffentlichungsdatum 01.07.2010
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2009/008152
Internationales Anmeldedatum 17.11.2009
IPC
C03C 11/00 2006.01
CChemie; Hüttenwesen
03Glas; Mineral- oder Schlackenwolle
CChemische Zusammensetzungen für Gläser, Glasuren oder Emails; Oberflächenbehandlung von Glas; Oberflächenbehandlung von Fasern oder Fäden, die aus Glas, Mineralien oder Schlacken hergestellt wurden; Verbinden von Glas mit Glas oder anderen Stoffen
11Schaumglas
A01N 59/16 2006.01
ATäglicher Lebensbedarf
01Landwirtschaft; Forstwirtschaft; Tierzucht; Jagen; Fallenstellen; Fischfang
NKonservieren von Körpern von Menschen, Tieren, Pflanzen oder deren Teilen; Biozide, z.B. als Desinfektionsmittel, als Pestizide oder als Herbizide; Mittel zum Vertreiben oder Anlocken von Schädlingen; Mittel zum Beeinflussen des Pflanzenwachstums
59Biozide, Mittel zum Vertreiben oder Anlocken von Schädlingen oder Mittel zum Beeinflussen des Pflanzenwachstums, die Elemente oder anorganische Verbindungen enthalten
16Schwermetalle; deren Verbindungen
C03C 12/00 2006.01
CChemie; Hüttenwesen
03Glas; Mineral- oder Schlackenwolle
CChemische Zusammensetzungen für Gläser, Glasuren oder Emails; Oberflächenbehandlung von Glas; Oberflächenbehandlung von Fasern oder Fäden, die aus Glas, Mineralien oder Schlacken hergestellt wurden; Verbinden von Glas mit Glas oder anderen Stoffen
12Glasstaub; Glasperlenzusammensetzungen
A01P 1/00 2006.01
ATäglicher Lebensbedarf
01Landwirtschaft; Forstwirtschaft; Tierzucht; Jagen; Fallenstellen; Fischfang
PBiozide Wirkung, Schädlinge vertreibende, Schädlinge anlockende oder Pflanzenwachstum regulierende Wirkung von chemischen Verbindungen oder Mitteln
1Desinfektionsmittel; Antimikrobielle Verbindungen oder Gemische davon
A01N 25/34 2006.01
ATäglicher Lebensbedarf
01Landwirtschaft; Forstwirtschaft; Tierzucht; Jagen; Fallenstellen; Fischfang
NKonservieren von Körpern von Menschen, Tieren, Pflanzen oder deren Teilen; Biozide, z.B. als Desinfektionsmittel, als Pestizide oder als Herbizide; Mittel zum Vertreiben oder Anlocken von Schädlingen; Mittel zum Beeinflussen des Pflanzenwachstums
25Biozide, Mittel zum Vertreiben oder Anlocken von Schädlingen oder Mittel zum Beeinflussen des Pflanzenwachstums, gekennzeichnet durch ihre Form, durch ihre inaktiven Bestandteile oder durch ihre Anwendungsmethoden; Substanzen zur Verringerung der schädlichen Wirkung der aktiven Bestandteile auf andere Organismen als Schädlinge
34Formkörper, z.B. band- oder blattförmig, soweit nicht in einer anderen Untergruppe dieser Hauptgruppe vorgesehen
CPC
A01N 59/16
AHUMAN NECESSITIES
01AGRICULTURE; FORESTRY; ANIMAL HUSBANDRY; HUNTING; TRAPPING; FISHING
NPRESERVATION OF BODIES OF HUMANS OR ANIMALS OR PLANTS OR PARTS THEREOF; BIOCIDES, e.g. AS DISINFECTANTS, AS PESTICIDES, AS HERBICIDES
59Biocides, pest repellants or attractants, or plant growth regulators containing elements or inorganic compounds
16Heavy metals; Compounds thereof
A61L 2/232
AHUMAN NECESSITIES
61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
LMETHODS OR APPARATUS FOR STERILISING MATERIALS OR OBJECTS IN GENERAL; DISINFECTION, STERILISATION, OR DEODORISATION OF AIR; CHEMICAL ASPECTS OF BANDAGES, DRESSINGS, ABSORBENT PADS, OR SURGICAL ARTICLES; MATERIALS FOR BANDAGES, DRESSINGS, ABSORBENT PADS, OR SURGICAL ARTICLES
2Methods or apparatus for disinfecting or sterilising materials or objects other than foodstuffs or contact lenses; Accessories therefor
16using chemical substances
23Solid substances, e.g. granules, powders, blocks, tablets
232layered or coated
A61L 9/012
AHUMAN NECESSITIES
61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
LMETHODS OR APPARATUS FOR STERILISING MATERIALS OR OBJECTS IN GENERAL; DISINFECTION, STERILISATION, OR DEODORISATION OF AIR; CHEMICAL ASPECTS OF BANDAGES, DRESSINGS, ABSORBENT PADS, OR SURGICAL ARTICLES; MATERIALS FOR BANDAGES, DRESSINGS, ABSORBENT PADS, OR SURGICAL ARTICLES
9Disinfection, sterilisation or deodorisation of air
01Deodorant compositions
012characterised by being in a special form, e.g. gels, emulsions
B01D 2239/0471
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
01PHYSICAL OR CHEMICAL PROCESSES OR APPARATUS IN GENERAL
DSEPARATION
2239Aspects relating to filtering material for liquid or gaseous fluids
04Additives and treatments of the filtering material
0471Surface coating material
B01D 2279/60
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
01PHYSICAL OR CHEMICAL PROCESSES OR APPARATUS IN GENERAL
DSEPARATION
2279Filters adapted for separating dispersed particles from gases or vapours specially modified for specific uses
60for the intake of internal combustion engines or turbines
B01D 2321/168
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
01PHYSICAL OR CHEMICAL PROCESSES OR APPARATUS IN GENERAL
DSEPARATION
2321Details relating to membrane cleaning, regeneration, sterilization or to the prevention of fouling
16Use of chemical agents
168Use of other chemical agents
Anmelder
  • TROVOTECH GMBH [DE]/[DE] (AllExceptUS)
  • VOSS, Hans-Jürgen [DE]/[DE] (UsOnly)
  • FERNER, Uwe [DE]/[DE] (UsOnly)
Erfinder
  • VOSS, Hans-Jürgen
  • FERNER, Uwe
Vertreter
  • MÜLLER, Volkmar
Prioritätsdaten
10 2008 062 125.016.12.2008DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) SUSPENSION ZUR BEHANDLUNG VON FILTERN ODER FILTERMATERIALIEN, VERFAHREN ZUR BEHANDLUNG VON FILTERN ODER FILTERMATERIALIEN UND FILTER ODER FILTERMATERIALIEN MIT EINER BIOZIDEN BESCHICHTUNG
(EN) SUSPENSION FOR TREATING FILTERS OR FILTER MATERIALS, METHOD FOR TREATING FILTERS OR FILTER MATERIALS, AND FILTERS OR FILTER MATERIALS HAVING A BIOCIDAL COATING
(FR) SUSPENSION DESTINÉE À TRAITER DES FILTRES OU DES MATÉRIAUX FILTRANTS, PROCÉDÉ DE TRAITEMENT DE FILTRES OU MATÉRIAUX FILTRANTS ET FILTRES OU MATÉRIAUX FILTRANTS POURVUS D'UN REVÊTEMENT BIOCIDE
Zusammenfassung
(DE)
Die Erfindung betrifft eine Suspension zur Behandlung von Filtern oder Filtermaterialien sowie ein Verfahren zur Behandlung von Filtern oder Filtermaterialien und Filter oder Filtermaterialien mit einer bioziden Beschichtung. Diese Filtermaterialien werden vorrangig in Luftfiltern von Klimaanlagen, einschließlich Anlagen zur Luftheizung und/oder Luftkühlung eingesetzt.
(EN)
The invention relates to a suspension for treating filters or filter materials, and to a method for treating filters or filter materials, and to filters or filter materials having a biocidal coating. Said filter materials are predominantly used in air filters of air conditioners, including systems for heating and/or cooling air.
(FR)
L'invention concerne une suspension destinée à traiter des filtres ou des matériaux filtrants, un procédé de traitement de filtres ou matériaux filtrants et des filtres ou matériaux filtrants pourvus d'un revêtement biocide. Ces matériaux filtrants sont utilisés prioritairement dans des filtres à air de systèmes de climatisation, y compris des systèmes de chauffage et/ou de refroidissement d'air.
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten