In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2010072203 - VERFAHREN UND VORRICHTUNG ZUR HERSTELLUNG EINES PRODUKTES DURCH MIKROGELIERUNG UND/ODER MIKROPARTIKULIERUNG EINES ANSATZES

Veröffentlichungsnummer WO/2010/072203
Veröffentlichungsdatum 01.07.2010
Internationales Aktenzeichen PCT/DE2009/001780
Internationales Anmeldedatum 21.12.2009
IPC
A23J 3/08 2006.01
ATäglicher Lebensbedarf
23Lebensmittel; ihre Behandlung, soweit nicht in anderen Klassen vorgesehen
JProtein-Zusammensetzungen für Lebensmittel; Verarbeiten von Proteinen für Lebensmittel; Phosphatid-Zusammensetzungen für Lebensmittel
3Verarbeiten von Proteinen zu Lebensmitteln
04tierische Proteine
08Milchproteine
CPC
A23J 3/08
AHUMAN NECESSITIES
23FOODS OR FOODSTUFFS; THEIR TREATMENT, NOT COVERED BY OTHER CLASSES
JPROTEIN COMPOSITIONS FOR FOODSTUFFS; WORKING-UP PROTEINS FOR FOODSTUFFS; PHOSPHATIDE COMPOSITIONS FOR FOODSTUFFS
3Working-up of proteins for foodstuffs
04Animal proteins
08Dairy proteins
Anmelder
  • BURGER, Martin [DE]/[DE]
Erfinder
  • BURGER, Martin
Vertreter
  • KOHLER SCHMID MÖBUS
Prioritätsdaten
10 2008 064 203.722.12.2008DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) VERFAHREN UND VORRICHTUNG ZUR HERSTELLUNG EINES PRODUKTES DURCH MIKROGELIERUNG UND/ODER MIKROPARTIKULIERUNG EINES ANSATZES
(EN) METHOD AND APPARATUS FOR PRODUCING A PRODUCT BY MICRO-GELLING AND/OR MICRO-PARTICULATING A BATCH
(FR) PROCÉDÉ ET DISPOSITIF PERMETTANT DE FABRIQUER UN PRODUIT PAR MICROGÉLIFICATION ET/OU PAR MICROPARTICULATION D'UNE MATIÈRE DE DÉPART
Zusammenfassung
(DE)
Vorgeschlagen wird ein Verfahren zur Herstellung eines Produktes durch Mikrogelierung und/oder Mikropartikulierung eines Molkenproteine beinhaltenden Ansatzes (4) und eine Vorrichtung zur Durchführung des Verfahrens. Das Verfahren weist folgende Verfahrensschritte auf: - Bereitstellen des Ansatzes (4), bevorzugt in einem Tank (3), - Zuleiten des Ansatzes (4) in ein Dispergiergerät (7), wobei in dem Dispergiergerät (7) mit einem umlaufenden Rotor der in einen Stator greift ständig Scherkräfte erzeugt werden, - Direktdampferhitzung (20) des Produktes, bevorzugt mittels einer Direktdampferhitzung (20) am Dispergiergerät (1), bevorzugt auf eine Temperatur zwischen 60 und 100 Grad Celsius, und - Ausleiten des mikrogelierten und mikropartikulierten Produktes aus dem Dispergiergerät (7).
(EN)
The invention proposes a method for producing a product by micro-gelling and/or micro-particulating a batch (4) containing whey proteins and an apparatus for carrying out the method. The method comprises the following steps: - providing the batch (4), preferably in a tank (3), - feeding the batch (4) into a dispersing device (7), wherein in the dispersing device (7) shearing forces are continuously generated by way of a revolving rotor engaging in a stator, - direct vapor heating (20) the product, preferably by means of direct vapor heating (20) at the dispersing device (1), preferably to a temperature between 60 and 100 degrees Celsius, and – draining the micro-gelled and micro-particulated product from the dispersing device (7).
(FR)
L'invention porte sur un procédé de fabrication d'un produit par microgélification et/ou par microparticulation d'une matière de départ (4) contenant des protéines du lactosérum et sur un dispositif permettant la mise en oeuvre dudit procédé. Le procédé comprend les étapes consistant à fournir la matière de départ (4), de préférence dans une cuve (3), à acheminer cette matière de départ (4) vers un appareil de dispersion (7), dans lequel des efforts de cisaillement sont produits en continu au moyen d'un rotor tournant dans un stator, à procéder au chauffage direct à la vapeur du produit, de préférence au moyen d'un système de chauffage direct à la vapeur (20) situé sur l'appareil de dispersion (1), de préférence à une température comprise entre 60 et 100 degrés Celsius, puis à extraire le produit micro-gélifié et en microparticules de l'appareil de dispersion (7).
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten