In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2010070086 - VERFAHREN ZUR ENZYMATISCHEN UMSETZUNG VON ALKANEN

Veröffentlichungsnummer WO/2010/070086
Veröffentlichungsdatum 24.06.2010
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2009/067493
Internationales Anmeldedatum 18.12.2009
IPC
C12P 7/02 2006.01
CChemie; Hüttenwesen
12Biochemie; Bier; Spirituosen; Wein; Essig; Mikrobiologie; Enzymologie; Mutation oder genetische Techniken
PGärungsverfahren oder Verfahren unter Verwendung von Enzymen zur gezielten Synthese von chemischen Verbindungen oder Zusammensetzungen oder zur Trennung optischer Isomerer aus einer racemischen Mischung
7Herstellung von Sauerstoff enthaltenden organischen Verbindungen
02eine Hydroxylgruppe enthaltend
C12P 7/26 2006.01
CChemie; Hüttenwesen
12Biochemie; Bier; Spirituosen; Wein; Essig; Mikrobiologie; Enzymologie; Mutation oder genetische Techniken
PGärungsverfahren oder Verfahren unter Verwendung von Enzymen zur gezielten Synthese von chemischen Verbindungen oder Zusammensetzungen oder zur Trennung optischer Isomerer aus einer racemischen Mischung
7Herstellung von Sauerstoff enthaltenden organischen Verbindungen
24eine Carbonylgruppe enthaltend
26Ketone
C12N 9/02 2006.01
CChemie; Hüttenwesen
12Biochemie; Bier; Spirituosen; Wein; Essig; Mikrobiologie; Enzymologie; Mutation oder genetische Techniken
NMikroorganismen oder Enzyme; Zusammensetzungen aus Mikroorganismen oder Enzymen; Züchten, Konservieren oder Lebensfähigerhalten von Mikroorganismen; Mutation oder genetische Verfahrenstechnik; Kulturmedien
9Enzyme, z.B. Ligasen (6.); Proenzyme; Zusammensetzungen hieraus; Verfahren zur Herstellung, Aktivierung, Inhibierung, Trennung oder Reinigung von Enzymen
02Oxidoreductasen (1.), z.B. Luciferase
C12N 9/04 2006.01
CChemie; Hüttenwesen
12Biochemie; Bier; Spirituosen; Wein; Essig; Mikrobiologie; Enzymologie; Mutation oder genetische Techniken
NMikroorganismen oder Enzyme; Zusammensetzungen aus Mikroorganismen oder Enzymen; Züchten, Konservieren oder Lebensfähigerhalten von Mikroorganismen; Mutation oder genetische Verfahrenstechnik; Kulturmedien
9Enzyme, z.B. Ligasen (6.); Proenzyme; Zusammensetzungen hieraus; Verfahren zur Herstellung, Aktivierung, Inhibierung, Trennung oder Reinigung von Enzymen
02Oxidoreductasen (1.), z.B. Luciferase
04welche auf CHOH-Gruppen als Donatoren einwirken, z.B. Glucoseoxidase, Lactatdehydrogenase (1.1.)
C12N 15/53 2006.01
CChemie; Hüttenwesen
12Biochemie; Bier; Spirituosen; Wein; Essig; Mikrobiologie; Enzymologie; Mutation oder genetische Techniken
NMikroorganismen oder Enzyme; Zusammensetzungen aus Mikroorganismen oder Enzymen; Züchten, Konservieren oder Lebensfähigerhalten von Mikroorganismen; Mutation oder genetische Verfahrenstechnik; Kulturmedien
15Mutation oder genetische Verfahrenstechnik; DNA oder RNA, die genetische Verfahrenstechnik betreffend, Vektoren, z.B. Plasmide, oder ihre Isolierung, Herstellung oder Reinigung; Gebrauch von Wirten hierfür
09Rekombinante DNA-Technologie
11DNA oder RNA Fragmente; Modifizierte Formen davon
52Gene, die für Enzyme oder Proenzyme codieren
53Oxidoreduktasen (1.)
CPC
C12N 9/0006
CCHEMISTRY; METALLURGY
12BIOCHEMISTRY; BEER; SPIRITS; WINE; VINEGAR; MICROBIOLOGY; ENZYMOLOGY; MUTATION OR GENETIC ENGINEERING
NMICROORGANISMS OR ENZYMES; COMPOSITIONS THEREOF; PROPAGATING, PRESERVING, OR MAINTAINING MICROORGANISMS; MUTATION OR GENETIC ENGINEERING; CULTURE MEDIA
9Enzymes; Proenzymes; Compositions thereof
0004Oxidoreductases (1.)
0006acting on CH-OH groups as donors (1.1)
C12N 9/0071
CCHEMISTRY; METALLURGY
12BIOCHEMISTRY; BEER; SPIRITS; WINE; VINEGAR; MICROBIOLOGY; ENZYMOLOGY; MUTATION OR GENETIC ENGINEERING
NMICROORGANISMS OR ENZYMES; COMPOSITIONS THEREOF; PROPAGATING, PRESERVING, OR MAINTAINING MICROORGANISMS; MUTATION OR GENETIC ENGINEERING; CULTURE MEDIA
9Enzymes; Proenzymes; Compositions thereof
0004Oxidoreductases (1.)
0071acting on paired donors with incorporation of molecular oxygen (1.14)
C12P 7/02
CCHEMISTRY; METALLURGY
12BIOCHEMISTRY; BEER; SPIRITS; WINE; VINEGAR; MICROBIOLOGY; ENZYMOLOGY; MUTATION OR GENETIC ENGINEERING
PFERMENTATION OR ENZYME-USING PROCESSES TO SYNTHESISE A DESIRED CHEMICAL COMPOUND OR COMPOSITION OR TO SEPARATE OPTICAL ISOMERS FROM A RACEMIC MIXTURE
7Preparation of oxygen-containing organic compounds
02containing a hydroxy group
C12P 7/26
CCHEMISTRY; METALLURGY
12BIOCHEMISTRY; BEER; SPIRITS; WINE; VINEGAR; MICROBIOLOGY; ENZYMOLOGY; MUTATION OR GENETIC ENGINEERING
PFERMENTATION OR ENZYME-USING PROCESSES TO SYNTHESISE A DESIRED CHEMICAL COMPOUND OR COMPOSITION OR TO SEPARATE OPTICAL ISOMERS FROM A RACEMIC MIXTURE
7Preparation of oxygen-containing organic compounds
24containing a carbonyl group
26Ketones
Anmelder
  • EVONIK DEGUSSA GMBH [DE]/[DE] (AllExceptUS)
  • GRÖGER, Harald [DE]/[DE] (UsOnly)
  • BURDA, Edyta [PL]/[PL] (UsOnly)
  • SCHWANEBERG, Ulrich [DE]/[DE] (UsOnly)
  • MARIENHAGEN, Jan [DE]/[DE] (UsOnly)
  • DRAUZ, Karlheinz [DE]/[DE] (UsOnly)
Erfinder
  • GRÖGER, Harald
  • BURDA, Edyta
  • SCHWANEBERG, Ulrich
  • MARIENHAGEN, Jan
  • DRAUZ, Karlheinz
Prioritätsdaten
10 2008 054 918.518.12.2008DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) VERFAHREN ZUR ENZYMATISCHEN UMSETZUNG VON ALKANEN
(EN) METHOD FOR THE ENZYMATIC REACTION OF ALKANES
(FR) PROCÉDÉ DE CONVERSION ENZYMATIQUE D'ALCANES
Zusammenfassung
(DE)
Die Erfindung betrifft ein Verfahren zur Herstellung von Ketonen durch enzymatische Oxidation von Alkanen, bei dem man diese Alkane in Gegenwart einer Monooxygenase, einer Alkoholdehydrogenase und eines für beide Enzyme geeigneten Cofaktors in einem wässrigen Reaktionsmedium in Gegenwart von molekularem Sauerstoff umsetzt.
(EN)
The invention relates to a method for producing ketones by the enzymatic oxidation of alkanes, in which these alkanes are reacted in the presence of a monooxygenase, an alcohol deydrogenase and a cofactor suitable for both enzymes in an aqueous reaction medium in the presence of molecular oxygen.
(FR)
L'invention concerne un procédé de production de cétones par oxydation enzymatique d'alcanes, consistant à faire réagir les alcanes en présence d'une mono-oxygénase, d'une alcool-déshydrogénase et d'un cofacteur adapté aux deux enzymes, dans un milieu réactionnel aqueux, en présence d'oxygène moléculaire.
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten