In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2010066733 - VERFAHREN UND VORRICHTUNG ZUR BEKÄMPFUNG VON PFLANZENSCHÄDLINGEN

Veröffentlichungsnummer WO/2010/066733
Veröffentlichungsdatum 17.06.2010
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2009/066629
Internationales Anmeldedatum 08.12.2009
IPC
A01G 7/06 2006.01
ATäglicher Lebensbedarf
01Landwirtschaft; Forstwirtschaft; Tierzucht; Jagen; Fallenstellen; Fischfang
GGartenbau; Anbau von Gemüse, Blumen, Reis, Obst, Wein, Hopfen oder Seetang; Forstwirtschaft; Bewässern
7Botanik allgemein
06Behandlung von wachsenden Bäumen oder Pflanzen, z.B. zum Verhindern der Verwitterung von Holz, zum Färben von Blumen oder Holz, zum Verlängern der Lebensdauer von Pflanzen
A01G 13/06 2006.01
ATäglicher Lebensbedarf
01Landwirtschaft; Forstwirtschaft; Tierzucht; Jagen; Fallenstellen; Fischfang
GGartenbau; Anbau von Gemüse, Blumen, Reis, Obst, Wein, Hopfen oder Seetang; Forstwirtschaft; Bewässern
13Pflanzenschutz
06Vorrichtungen zum Erzeugen von Wärme, Rauch oder Nebel in Gärten, Obstgärten oder Wäldern, z.B. zur Verhütung von Frostschäden
CPC
A01G 7/06
AHUMAN NECESSITIES
01AGRICULTURE; FORESTRY; ANIMAL HUSBANDRY; HUNTING; TRAPPING; FISHING
GHORTICULTURE; CULTIVATION OF VEGETABLES, FLOWERS, RICE, FRUIT, VINES, HOPS OR SEAWEED; FORESTRY; WATERING
7Botany in general
06Treatment of growing trees or plants, e.g. for preventing decay of wood, for tingeing flowers or wood, for prolonging the life of plants
Anmelder
  • ISOTTON, Adriano [IT]/[IT]
  • PASQUALOTTO, Cristian [IT]/[IT]
Erfinder
  • ISOTTON, Adriano
  • PASQUALOTTO, Cristian
Vertreter
  • GUSTORF, Gerhard
Prioritätsdaten
LT08A00001610.12.2008IT
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) VERFAHREN UND VORRICHTUNG ZUR BEKÄMPFUNG VON PFLANZENSCHÄDLINGEN
(EN) METHOD AND DEVICE FOR COMBATING PLANT PESTS
(FR) PROCÉDÉ ET DISPOSITIF DE LUTTE CONTRE LES RAVAGEURS DES VÉGÉTAUX
Zusammenfassung
(DE)
Das Verfahren dient zur Bekämpfung von Pflanzenschädlingen, insbesondere Baumschädlingen, mittels Mikrowellen, die einen konzentrierten Energiefluss hoher Frequenz erzeugen, der in den Schädlingen eine Überhitzung der Wasser enthaltenden Zellen erzeugt. Hierfür hat die Vorrichtung zur Bekämpfung von Pflanzenschädlingen Generatoren (1) zur Erzeugung von Mikrowellen hoher Frequenz. Beim Einsatz an Bäumen sind die Generatoren (1) ringförmig angeordnet, so dass die Mikrowellen auf eine gemeinsame Mitte gerichtet sind.
(EN)
The method serves for combating plant pests, in particular tree pests, by means of microwaves which generate a concentrated energy flux of high frequency which generates in the pests an overheating of the water-containing cells. The device has therefor generators (1) for generating microwaves of high frequency for combating plant pests. When used on trees, the generators (1) are arranged in a ring shape in such a manner that the microwaves are directed toward a common center.
(FR)
L'invention concerne un procédé de lutte contre les ravageurs des végétaux, en particulier des arbres, à l'aide de micro-ondes qui produisent un flux concentré d'énergie à haute fréquence, lequel provoque chez les ravageurs une surchauffe des cellules contenant de l'eau. À cette fin, le dispositif de lutte contre les ravageurs des végétaux possède des générateurs (1) destinés à produire des micro-ondes à haute fréquence. Dans le cas d'une utilisation sur des arbres, les générateurs (1) sont montés en anneau, si bien que les micro-ondes sont orientées vers un centre commun.
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten