In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2010063835 - GRIFFHALTER, HAUSGERÄT UND VERFAHREN ZUM BEFESTIGEN EINES TÜRGRIFFES

Veröffentlichungsnummer WO/2010/063835
Veröffentlichungsdatum 10.06.2010
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2009/066423
Internationales Anmeldedatum 04.12.2009
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen 02.08.2010
IPC
E05B 1/00 2006.01
EBauwesen; Erdbohren; Bergbau
05Schlösser; Schlüssel; Fenster- oder Türbeschläge; Tresore
BSchlösser; Zubehör hierzu; Handschellen
1Knöpfe oder Handhaben für Flügel; Knöpfe, Handhaben oder Druckknöpfe für Schlösser oder Fallen an Flügeln
F25D 23/02 2006.01
FMaschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
25Kälteerzeugung oder Kühlung; kombinierte Heizungs- und Kältesysteme; Wärmepumpensysteme; Herstellen oder Lagern von Eis; Verflüssigen oder Verfestigen von Gasen
DKühlschränke; Kühlräume; Eisschränke; Kühl- oder Gefriervorrichtungen, soweit sie nicht von einer anderen Unterklasse umfasst sind
23Allgemeine bauliche Merkmale
02Türen; Deckel
CPC
E05B 1/0015
EFIXED CONSTRUCTIONS
05LOCKS; KEYS; WINDOW OR DOOR FITTINGS; SAFES
BLOCKS; ACCESSORIES THEREFOR; HANDCUFFS
1Knobs or handles for wings; Knobs, handles, or press buttons for locks or latches on wings
0015Knobs or handles which do not operate the bolt or lock, e.g. non-movable; Mounting thereof
F25D 23/028
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
25REFRIGERATION OR COOLING; COMBINED HEATING AND REFRIGERATION SYSTEMS; HEAT PUMP SYSTEMS; MANUFACTURE OR STORAGE OF ICE; LIQUEFACTION SOLIDIFICATION OF GASES
DREFRIGERATORS; COLD ROOMS; ICE-BOXES; COOLING OR FREEZING APPARATUS NOT COVERED BY ANY OTHER SUBCLASS
23General constructional features
02Doors; Covers
028Details
Y10T 403/3906
YSECTIONAL TECHNOLOGIES SPANNING OVER SEVERAL SECTIONS OF THE IPC; TECHNICAL SUBJECTS COVERED BY FORMER USPC CROSS-REFERENCE ART COLLECTIONS [XRACs] AND DIGESTS
10TECHNICAL SUBJECTS COVERED BY FORMER USPC
TTECHNICAL SUBJECTS COVERED BY FORMER US CLASSIFICATION
403Joints and connections
39Rod to member to side, e.g. , plate, rod side, etc.
3906Rod side to member to side
Anmelder
  • BSH BOSCH UND SIEMENS HAUSGERÄTE GMBH [DE]/[DE] (AllExceptUS)
  • FRONMÜLLER, Andrea [DE]/[DE] (UsOnly)
  • GOMOLL, Günter [DE]/[DE] (UsOnly)
  • HOWE, Michael [DE]/[DE] (UsOnly)
  • SONG, Longlin [CN]/[CN] (UsOnly)
  • WLCZEK, Christian [AT]/[DE] (UsOnly)
Erfinder
  • FRONMÜLLER, Andrea
  • GOMOLL, Günter
  • HOWE, Michael
  • SONG, Longlin
  • WLCZEK, Christian
Gemeinsamer Vertreter
  • BSH BOSCH UND SIEMENS HAUSGERÄTE GMBH
Prioritätsdaten
10 2008 044 385.905.12.2008DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) GRIFFHALTER, HAUSGERÄT UND VERFAHREN ZUM BEFESTIGEN EINES TÜRGRIFFES
(EN) HANDLE HOLDER, DOMESTIC APPLIANCE AND METHOD FOR FASTENING A DOOR HANDLE
(FR) SUPPORT DE POIGNÉE, APPAREIL ÉLECTROMÉNAGER ET PROCÉDÉ DE FIXATION D'UNE POIGNÉE DE PORTE
Zusammenfassung
(DE)
Die Erfindung betrifft einen Griffhalter (7) zum Befestigen an einem Türblatt (3) eines Hausgerätes (1), ein Hausgerät (1) und ein Verfahren zum Befestigen eines Türgriffes (5). Der Griffhalter (7) umfasst einen einstückig gefertigten Grundkörper (27) mit einer ersten Seite, an der einstückig eine Einrichtung (14) zum zumindest einseitigen Haltern des Türgriffs (5) vorgesehen ist, und mit einer einstückig in dem Inneren (12) des Grundkörpers (27) angeordneten Führungs- und Befestigungsvorrichtung (15), die ein längliches Befestigungsmittel (21), mittels dem der Griffhalter (7) an dem Türblatt (3) befestigbar ist, aufzunehmen vermag und derart ausgeführt ist, dass das Befestigungsmittel (21) durch eine Seitenfläche (8) des Griffkörpers (27) für das Befestigen des Griffhalter (7) an dem Türblatt (3) insbesondere schrägt einführbar ist und das Befestigungsmittel (21) mit einer der ersten Seite gegenüberliegenden Befestigungsseite einen spitzen Zwischenwinkel (α) einschließt.
(EN)
The invention relates to a handle holder (7) for fastening to a door panel (3) of a domestic appliance (1); the invention also relates to a domestic appliance (1) and to a method for fastening a door handle (5). The handle holder (7) comprises a base member (27) made of a one-piece construction and having a first side to which a device (14) for holding the door handle (5) at least on one side is disposed in one-piece construction, and having a guiding and fastening device (15) disposed in the interior (12) of the base member (27) in one-piece construction, said guiding and fastening device being able to hold an elongated fastening means (21) for fastening the handle holder (7) to the door panel (3) and being designed such that the fastening means (21) can be introduced through a side surface (8) of the handle body (27), in particular at an angle, for the purposes of fastening the handle holder (7) to the door panel (3) and such that the fastening means (21) includes an acute intermediate angle (α) with a fastening side opposite to the first side.
(FR)
L'invention concerne un support de poignée (7) destiné à être fixé sur la porte (3) d'un appareil électroménager (1), un appareil électroménager (1) et un procédé de fixation d'une poignée de porte (5). Le support de poignée (7) comprend un corps de base (27) fait d'une pièce, avec un premier côté sur lequel est implanté un dispositif (14) fait d'une pièce destiné à supporter au moins unilatéralement la poignée de porte (5) et avec un dispositif de guidage et de fixation (15) réalisé d'une pièce à l'intérieur (12) du corps de base (27) qui peut recevoir un moyen de fixation allongé (21) grâce auquel le support de poignée (7) peut être fixé sur la porte (3) et qui est configuré pour que le moyen de fixation allongé (21) puisse être introduit, en particulier en biais, par une surface latérale (8) du corps de base (27) afin de fixer le support de poignée (7) sur la porte (3) et pour que le moyen de fixation allongé (21) forme avec une face de fixation opposée au premier côté un angle intermédiaire aigu (α).
Auch veröffentlicht als
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten