In Bearbeitung

Bitte warten ...

PATENTSCOPE ist einige Stunden aus Wartungsgründen am Samstag 31.10.2020 um 7:00 AM MEZ nicht verfügbar
Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2010063593 - ANREIHBARES GEHÄUSE

Veröffentlichungsnummer WO/2010/063593
Veröffentlichungsdatum 10.06.2010
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2009/065544
Internationales Anmeldedatum 20.11.2009
IPC
H01H 50/04 2006.01
HElektrotechnik
01Grundlegende elektrische Bauteile
HElektrische Schalter; Relais; Wählschalter; Schutzvorrichtungen für Not- oder Störungsfälle
50Einzelheiten elektromagnetischer Relais
02Grundplatten; Gehäuse; Schutzhauben
04Befestigen eines kompletten Relais oder einzelner Teile eines Relais auf einer Grundplatte oder innerhalb eines Gehäuses
H01R 9/26 2006.01
HElektrotechnik
01Grundlegende elektrische Bauteile
RElektrisch leitende Verbindungen; Bauliche Vereinigungen einer Vielzahl von gegenseitig isolierten elektrischen Verbindungselementen; Kupplungsvorrichtungen; Stromabnehmer
9Bauliche Vereinigungen einer Vielzahl von gegenseitig isolierten elektrischen Verbindungselementen, z.B. Anschlussklemmleisten oder Anschlussklemmblöcke; Anschlussklemmen oder Anschlussklötze, die auf einer Unterlage oder in einem Gehäuse befestigt sind; Unterlagen dafür
22Unterlagen, z.B. Streifen, Block, Platte
24Anschlussklemmleisten
26Klemmanschlussleisten zum nebeneinander Befestigen auf Schienen oder Streifen
H02B 1/052 2006.01
HElektrotechnik
02Erzeugung, Umwandlung oder Verteilung von elektrischer Energie
BSchalttafeln, Unterstationen oder Schaltanordnungen für die Abgabe oder Verteilung elektrischer Energie
1Gerüste, Schalttafeln, Montageplatten, Pulte, Gehäuse; Einzelheiten von Unterstationen oder Schaltanordnungen
015Schalttafeln, Montageplatten, Pulte; deren Teile und Zubehör
04Befestigung von Schaltern oder anderen Vorrichtungen allgemein, wobei der Schalter oder die Vorrichtungen mit oder ohne Gehäuse sein können
052Befestigung auf Schienen
H05K 7/14 2006.01
HElektrotechnik
05Elektrotechnik, soweit nicht anderweitig vorgesehen
KGedruckte Schaltungen; Gehäuse oder konstruktive Einzelheiten von elektrischen Geräten; Herstellung von Baugruppen aus elektrischen Elementen
7Konstruktive Einzelheiten, soweit sie verschiedenen Typen elektrischer Geräte gemeinsam sind
14Befestigen der tragenden Unterlage im Gehäuse, am Rahmen oder Gestell
CPC
H01H 50/048
HELECTRICITY
01BASIC ELECTRIC ELEMENTS
HELECTRIC SWITCHES; RELAYS; SELECTORS; EMERGENCY PROTECTIVE DEVICES
50Details of electromagnetic relays
02Bases; Casings; Covers
04Mounting complete relay or separate parts of relay on a base or inside a case
047Details concerning mounting a relays
048Plug-in mounting or sockets
Anmelder
  • Weidmüller Interface GmbH & Co. KG [DE]/[DE] (AllExceptUS)
  • BUSCH, Gerald [DE]/[DE] (UsOnly)
  • WEDLER, Andreas [DE]/[DE] (UsOnly)
  • SCHARLIBBE, Heinz [DE]/[DE] (UsOnly)
  • VAN GIESEN, Bernd [DE]/[DE] (UsOnly)
  • POLLEY, Frank [DE]/[DE] (UsOnly)
Erfinder
  • BUSCH, Gerald
  • WEDLER, Andreas
  • SCHARLIBBE, Heinz
  • VAN GIESEN, Bernd
  • POLLEY, Frank
Vertreter
  • DANTZ, Jan
Prioritätsdaten
20 2008 016 027.804.12.2008DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) ANREIHBARES GEHÄUSE
(EN) ALIGNABLE HOUSING
(FR) BOÎTIER POUVANT ÊTRE DISPOSÉ EN RANGÉE
Zusammenfassung
(DE)
Anreihbares Gehäuse (1), insbesondere anreihbares Elektronikgehäuse, welches ein Betätigungselement, vorzugsweise einen Betätigungshebel (2), zum Verrasten und/oder Lösen eines auf das Elektronikgehäuse aufsetzbaren Bauelementes, insbesondere eines Relaisbausteins, aufweist sowie wenigstens einen Markierer, wobei der Markierer (3) an dem Betätigungshebel ausgebildet oder angeordnet ist.
(EN)
The invention relates to an alignable housing (1), particularly an alignable electronics housing, which comprises an actuation element, preferably an actuation lever (2), for locking and/or releasing a component that can be placed on the electronics housing, particularly a relay module, and at least one marker, wherein the marker (3) is formed or arranged on the actuation lever.
(FR)
L'invention concerne un boîtier pouvant être disposé en rangée (1), en particulier un boîtier électronique pouvant être disposé en rangée, comprenant un élément d'actionnement, de préférence un levier d'actionnement (2), destiné à bloquer et/ou débloquer un composant pouvant être monté sur le boîtier électronique, en particulier un composant de relais, et au moins un marqueur. Le marqueur (3) est réalisé ou monté sur le levier d'actionnement.
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten