In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2010063544 - OPTISCHES SENSORELEMENT FÜR EINE MESSMASCHINE, UND MESSMASCHINENSEITIGES KUPPLUNGSELEMENT HIERFÜR

Veröffentlichungsnummer WO/2010/063544
Veröffentlichungsdatum 10.06.2010
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2009/065048
Internationales Anmeldedatum 12.11.2009
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen 05.07.2010
IPC
G01B 11/00 2006.01
GPhysik
01Messen; Prüfen
BMessen der Länge, der Dicke oder ähnlicher linearer Abmessungen; Messen von Winkeln; Messen von Flächen; Messen von Unregelmäßigkeiten an Oberflächen oder Umrissen
11Messanordnungen gekennzeichnet durch die Verwendung optischer Messmittel
G02B 6/36 2006.01
GPhysik
02Optik
BOptische Elemente, Systeme oder Geräte
6Lichtleiter; Strukturelle Einzelheiten von Anordnungen, die Lichtleiter und andere optische Elemente umfassen, z.B. Verbindungen
24Verbinden von Lichtleitern
36Mechanische Verbindungsmittel
CPC
G01B 11/007
GPHYSICS
01MEASURING; TESTING
BMEASURING LENGTH, THICKNESS OR SIMILAR LINEAR DIMENSIONS; MEASURING ANGLES; MEASURING AREAS; MEASURING IRREGULARITIES OF SURFACES OR CONTOURS
11Measuring arrangements characterised by the use of optical means
002for measuring two or more coordinates
005coordinate measuring machines
007feeler heads therefor
Anmelder
  • LEICA GEOSYSTEMS AG [CH]/[CH] (AllExceptUS)
  • JENSEN, Thomas [DE]/[CH] (UsOnly)
  • SAUPE, Frank [CH]/[CH] (UsOnly)
  • VULLIOUD, Benjamin [CH]/[CH] (UsOnly)
Erfinder
  • JENSEN, Thomas
  • SAUPE, Frank
  • VULLIOUD, Benjamin
Vertreter
  • KAMINSKI HARMANN PATENTANWÄLTE EST.
Prioritätsdaten
08170582.403.12.2008EP
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) OPTISCHES SENSORELEMENT FÜR EINE MESSMASCHINE, UND MESSMASCHINENSEITIGES KUPPLUNGSELEMENT HIERFÜR
(EN) OPTICAL SENSOR ELEMENT FOR A MEASURING MACHINE, AND COUPLING ELEMENT THEREFOR ON THE MEASURING MACHINE SIDE
(FR) ÉLÉMENT CAPTEUR OPTIQUE POUR UNE MACHINE DE MESURE, ET ÉLÉMENT DE COUPLAGE, CÔTÉ MACHINE DE MESURE, POUR CET ÉLÉMENT CAPTEUR
Zusammenfassung
(DE)
Ein optisches Sensorelement für eine Messmaschine weist ein sensorelementseitiges Kupplungselement (3) zur mechanischen und optischen Verbindung mit einem messmaschinenseitigen Kupplungselement (18) auf. Im sensorelementseitigen Kupplungselement (3) ist eine optische Faser (22) angeordnet, wobei diese eine optische Schnittstelle (30) zur Verbindung mit einem optischen Maschinenkontaktelement (34) der Messmaschine aufweist, welche durch ein optisches Sensorkontaktelement (33) mit einer das Ende der optischen Faser (22) umfassenden selbstzentrierenden Ferrule (23) ausgebildet ist. Dabei ist die Ferrule (23) schwimmend im sensorelementseitigen Kupplungselement (3) gelagert.
(EN)
The invention relates to an optical sensor element for a measuring machine, comprising a coupling element (3) on the sensor element side for mechanically and optically connecting to a coupling element (18) on the measuring machine side. An optical fiber (22) is arranged in the coupling element (3) on the sensor element side, wherein said optical fiber comprises an optical interface (30) for connecting to an optical machine contact element (34) of the measuring machine, wherein said optical interface is formed by an optical sensor contact element (33) having a self-centering ferrule (23) that encloses the end of the optical fiber (22). The ferrule (23) is supported in the coupling element (3) on the sensor element side in a floating manner.
(FR)
L'invention porte sur un élément capteur optique pour une machine de mesure, comprenant un élément de couplage (3) côté élément capteur, pour liaison mécanique et optique avec un élément de couplage (18) côté machine de mesure. Dans l'élément de couplage (3) côté élément capteur, on a disposé une fibre optique (22), cette dernière comportant une interface optique (30) pour liaison avec un élément optique (34) de la machine de mesure, servant à un contact avec la machine, l'interface étant constituée d'un élément optique (33) de contact avec le capteur, comportant une férule (33) à effet d'autocentrage, entourant l'extrémité de la fibre optique (22). La férule (23) est logée d'une manière flottante dans l'élément de couplage (3) côté élément capteur.
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten