In Bearbeitung

Bitte warten ...

PATENTSCOPE ist einige Stunden aus Wartungsgründen am Samstag 31.10.2020 um 7:00 AM MEZ nicht verfügbar
Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2010063254 - SCHIFFSANTRIEB MIT EINEM PUMPJET

Veröffentlichungsnummer WO/2010/063254
Veröffentlichungsdatum 10.06.2010
Internationales Aktenzeichen PCT/DE2009/001621
Internationales Anmeldedatum 12.11.2009
IPC
B63H 11/04 2006.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
63Schiffe oder sonstige Wasserfahrzeuge; dazugehörige Ausrüstung
HAntrieb oder Steuerung von Schiffen
11Schiffsantrieb durch Wasserstrahl
02Vortriebsmittel ist das umgebende Wasser
04durch Pumpen
B63H 11/08 2006.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
63Schiffe oder sonstige Wasserfahrzeuge; dazugehörige Ausrüstung
HAntrieb oder Steuerung von Schiffen
11Schiffsantrieb durch Wasserstrahl
02Vortriebsmittel ist das umgebende Wasser
04durch Pumpen
08durch Rotationspumpen
B63H 11/10 2006.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
63Schiffe oder sonstige Wasserfahrzeuge; dazugehörige Ausrüstung
HAntrieb oder Steuerung von Schiffen
11Schiffsantrieb durch Wasserstrahl
02Vortriebsmittel ist das umgebende Wasser
10Vorrichtungen zur Ablenkung oder zur Querschnittsbeeinflussung des Strahles
CPC
B63H 11/08
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
63SHIPS OR OTHER WATERBORNE VESSELS; RELATED EQUIPMENT
HMARINE PROPULSION OR STEERING
11Marine propulsion by water jets
02the propulsive medium being ambient water
04by means of pumps
08of rotary type
B63H 11/102
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
63SHIPS OR OTHER WATERBORNE VESSELS; RELATED EQUIPMENT
HMARINE PROPULSION OR STEERING
11Marine propulsion by water jets
02the propulsive medium being ambient water
10having means for deflecting jet or influencing cross-section thereof
101having means for deflecting jet into a propulsive direction substantially parallel to the plane of the pump outlet opening
102the inlet opening and the outlet opening of the pump being substantially coplanar
B63H 2011/087
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
63SHIPS OR OTHER WATERBORNE VESSELS; RELATED EQUIPMENT
HMARINE PROPULSION OR STEERING
11Marine propulsion by water jets
02the propulsive medium being ambient water
04by means of pumps
08of rotary type
087with radial flow
Anmelder
  • SCHOTTEL GMBH [DE]/[DE] (AllExceptUS)
  • KRAUTKRÄMER, Gerd [DE]/[DE] (UsOnly)
Erfinder
  • KRAUTKRÄMER, Gerd
Vertreter
  • LINDNER, Manfred K.
Prioritätsdaten
20 2008 016 162.205.12.2008DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) SCHIFFSANTRIEB MIT EINEM PUMPJET
(EN) SHIP PROPULSION SYSTEM HAVING A PUMP JET
(FR) ENTRAÎNEMENT MARIN COMPORTANT UN GICLEUR DE POMPE
Zusammenfassung
(DE)
Die vorliegende Erfindung betrifft einen Schiffsantrieb (S) mit einem Pumpjet (P), der ein Pumpengehäuse (G) und einen Antriebsmotor enthält, wobei ein Rotor (2) eines Impellers des Pumpjets (P) eine Rotationsachse (B) enthält, die mit einer Steuerachse (A) des Pumpjets (P) nicht fluchtet.
(EN)
The present invention relates to a ship propulsion system (S) having a pump jet (P), which comprises a pump housing (G) and a drive motor, wherein a rotor (2) of an impeller of the pump jet (P) has a rotational axis (B) which is not aligned with a control axis (A) of the pump jet (P).
(FR)
L'invention concerne un entraînement marin (S) comportant un gicleur de pompe (P) renfermant un carter de pompe (G) et un moteur d'entraînement. Un rotor (2) d'une roue à aubes du gicleur de pompe (P) présente un axe de rotation (B) non-aligné avec un axe de commande (A) du gicleur de pompe (P).
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten