In Bearbeitung

Bitte warten ...

PATENTSCOPE ist einige Stunden aus Wartungsgründen am Samstag 31.10.2020 um 7:00 AM MEZ nicht verfügbar
Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2010060863 - VERFAHREN ZUR HERSTELLUNG VON WÄSSRIGEN POLYMERDISPERSIONEN AUS VINYLAROMATISCHER VERBINDUNG, KONJUGIERTEM ALIPHATISCHEN DIEN UND ETHYLENISCH UNGESÄTTIGTEM CARBONSÄURENITRIL

Veröffentlichungsnummer WO/2010/060863
Veröffentlichungsdatum 03.06.2010
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2009/065535
Internationales Anmeldedatum 20.11.2009
IPC
C08F 251/00 2006.01
CChemie; Hüttenwesen
08Organische makromolekulare Verbindungen; deren Herstellung oder chemische Verarbeitung; Massen auf deren Basis
FMakromolekulare Verbindungen, erhalten durch Reaktionen, an denen nur ungesättigte Kohlenstoff-Kohlenstoff-Bindungen beteiligt sind
251Makromolekulare Verbindungen, die durch Polymerisieren von Monomeren auf Polysaccharide oder deren Derivate erhalten werden
C08F 251/02 2006.01
CChemie; Hüttenwesen
08Organische makromolekulare Verbindungen; deren Herstellung oder chemische Verarbeitung; Massen auf deren Basis
FMakromolekulare Verbindungen, erhalten durch Reaktionen, an denen nur ungesättigte Kohlenstoff-Kohlenstoff-Bindungen beteiligt sind
251Makromolekulare Verbindungen, die durch Polymerisieren von Monomeren auf Polysaccharide oder deren Derivate erhalten werden
02auf Cellulose oder deren Derivate
C08F 279/02 2006.01
CChemie; Hüttenwesen
08Organische makromolekulare Verbindungen; deren Herstellung oder chemische Verarbeitung; Massen auf deren Basis
FMakromolekulare Verbindungen, erhalten durch Reaktionen, an denen nur ungesättigte Kohlenstoff-Kohlenstoff-Bindungen beteiligt sind
279Makromolekulare Verbindungen, die durch Polymerisieren von Monomeren auf in Gruppe C08F36/110
02auf Polymerisate von konjugierten Dienen
C08F 279/04 2006.01
CChemie; Hüttenwesen
08Organische makromolekulare Verbindungen; deren Herstellung oder chemische Verarbeitung; Massen auf deren Basis
FMakromolekulare Verbindungen, erhalten durch Reaktionen, an denen nur ungesättigte Kohlenstoff-Kohlenstoff-Bindungen beteiligt sind
279Makromolekulare Verbindungen, die durch Polymerisieren von Monomeren auf in Gruppe C08F36/110
02auf Polymerisate von konjugierten Dienen
04Vinylaromatische Monomere und Nitrile als die einzigen Monomeren
C08L 51/02 2006.01
CChemie; Hüttenwesen
08Organische makromolekulare Verbindungen; deren Herstellung oder chemische Verarbeitung; Massen auf deren Basis
LMassen auf Basis makromolekularer Verbindungen
51Massen auf Basis von Pfropfpolymerisaten, deren aufgepfropfte Komponente erhalten wird durch Reaktionen, an denen nur ungesättigte Kohlenstoff-Kohlenstoff-Bindungen beteiligt sind; Massen auf Basis von Derivaten solcher Polymerisate
02gepfropft auf Polysaccharide
C08L 55/02 2006.01
CChemie; Hüttenwesen
08Organische makromolekulare Verbindungen; deren Herstellung oder chemische Verarbeitung; Massen auf deren Basis
LMassen auf Basis makromolekularer Verbindungen
55Massen auf Basis von Homo- oder Mischpolymerisaten, erhalten durch Polymerisationsreaktionen, an denen nur ungesättigte Kohlenstoff- Kohlenstoff-Bindungen beteiligt sind, soweit nicht in den Gruppen C08L23/-C08L53/250
02ABS Polymere
CPC
C08F 251/00
CCHEMISTRY; METALLURGY
08ORGANIC MACROMOLECULAR COMPOUNDS; THEIR PREPARATION OR CHEMICAL WORKING-UP; COMPOSITIONS BASED THEREON
FMACROMOLECULAR COMPOUNDS OBTAINED BY REACTIONS ONLY INVOLVING CARBON-TO-CARBON UNSATURATED BONDS
251Macromolecular compounds obtained by polymerising monomers on to polysaccharides or derivatives thereof
C08F 251/02
CCHEMISTRY; METALLURGY
08ORGANIC MACROMOLECULAR COMPOUNDS; THEIR PREPARATION OR CHEMICAL WORKING-UP; COMPOSITIONS BASED THEREON
FMACROMOLECULAR COMPOUNDS OBTAINED BY REACTIONS ONLY INVOLVING CARBON-TO-CARBON UNSATURATED BONDS
251Macromolecular compounds obtained by polymerising monomers on to polysaccharides or derivatives thereof
02on to cellulose or derivatives thereof
C08F 279/02
CCHEMISTRY; METALLURGY
08ORGANIC MACROMOLECULAR COMPOUNDS; THEIR PREPARATION OR CHEMICAL WORKING-UP; COMPOSITIONS BASED THEREON
FMACROMOLECULAR COMPOUNDS OBTAINED BY REACTIONS ONLY INVOLVING CARBON-TO-CARBON UNSATURATED BONDS
279Macromolecular compounds obtained by polymerising monomers on to polymers of monomers having two or more carbon-to-carbon double bonds as defined in group C08F36/00
02on to polymers of conjugated dienes
C08F 279/04
CCHEMISTRY; METALLURGY
08ORGANIC MACROMOLECULAR COMPOUNDS; THEIR PREPARATION OR CHEMICAL WORKING-UP; COMPOSITIONS BASED THEREON
FMACROMOLECULAR COMPOUNDS OBTAINED BY REACTIONS ONLY INVOLVING CARBON-TO-CARBON UNSATURATED BONDS
279Macromolecular compounds obtained by polymerising monomers on to polymers of monomers having two or more carbon-to-carbon double bonds as defined in group C08F36/00
02on to polymers of conjugated dienes
04Vinyl aromatic monomers and nitriles as the only monomers
C08L 51/02
CCHEMISTRY; METALLURGY
08ORGANIC MACROMOLECULAR COMPOUNDS; THEIR PREPARATION OR CHEMICAL WORKING-UP; COMPOSITIONS BASED THEREON
LCOMPOSITIONS OF MACROMOLECULAR COMPOUNDS
51Compositions of graft polymers in which the grafted component is obtained by reactions only involving carbon-to-carbon unsaturated bonds
02grafted on to polysaccharides
C08L 55/02
CCHEMISTRY; METALLURGY
08ORGANIC MACROMOLECULAR COMPOUNDS; THEIR PREPARATION OR CHEMICAL WORKING-UP; COMPOSITIONS BASED THEREON
LCOMPOSITIONS OF MACROMOLECULAR COMPOUNDS
55Compositions of homopolymers or copolymers, obtained by polymerisation reactions only involving carbon-to-carbon unsaturated bonds, not provided for in groups C08L23/00 - C08L53/00
02ABS [Acrylonitrile-Butadiene-Styrene] polymers
Anmelder
  • BASF SE [DE]/[DE] (AllExceptUS)
  • EVSTATIEVA, Elitsa [BG]/[DE] (UsOnly)
  • SCHMIDT-THÜMMES, Jürgen [DE]/[DE] (UsOnly)
  • LAWRENZ, Dirk [DE]/[DE] (UsOnly)
Erfinder
  • EVSTATIEVA, Elitsa
  • SCHMIDT-THÜMMES, Jürgen
  • LAWRENZ, Dirk
Gemeinsamer Vertreter
  • BASF SE
Prioritätsdaten
08169908.425.11.2008EP
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) VERFAHREN ZUR HERSTELLUNG VON WÄSSRIGEN POLYMERDISPERSIONEN AUS VINYLAROMATISCHER VERBINDUNG, KONJUGIERTEM ALIPHATISCHEN DIEN UND ETHYLENISCH UNGESÄTTIGTEM CARBONSÄURENITRIL
(EN) METHOD FOR PREPARING AQUEOUS POLYMER DISPERSIONS FROM A VINYL AROMATIC COMPOUND, A CONJUGATED ALIPHATIC DIENE AND AN ETHYLENICALLY UNSATURATED CARBOXYLIC ACID NITRILE
(FR) PROCÉDÉ DE PRODUCTION DE DISPERSIONS POLYMÈRES AQUEUSES À PARTIR D'UN COMPOSÉ VINYLAROMATIQUE, D'UN DIÈNE ALIPHATIQUE CONJUGUÉ ET DE NITRILE CARBOXYLIQUE ÉTHYLÉNIQUEMENT INSATURÉ
Zusammenfassung
(DE)
Beschrieben wird ein Verfahren zur Herstellung von wässrigen Polymerdispersionen, wobei eine vinylaromatische Verbindung wie z.B. Styrol, ein konjugiertes aliphatisches Dien wie z.B. Butadien und ein ethylenisch ungesättigtes Carbonsäurenitril wie z.B. Acrylnitril in wässrigem Medium copolymerisiert werden. Die Copolymerisation erfolgt in Gegenwart einer abgebauten Stärke und von Radikale bildenden Initiatoren. Mindestens ein Teil der von ethylenisch ungesättigten Carbonsäurenitrilen verschiedenen Monomere werden polymerisiert, bevor die ethylenisch ungesättigten Carbonsäurenitrile dem Polymerisationsgemisch zugegeben werden.
(EN)
What is described is a method for preparing aqueous polymer dispersions, wherein a vinyl aromatic compound such as styrene, a conjugated aliphatic diene such as butadiene and an ethylenically unsaturated carboxylic acid nitrile such as acetonitrile are copolymerized in an aqueous medium. The copolymerization is done in the presence of a decomposed starch and radical-forming initiators. At least a portion of the various monomers of ethylenically unsaturated carboxylic acid nitriles are polymerized before the ethylenically unsaturated carboxylic acid nitriles are added to the polymerization mixture.
(FR)
L'invention concerne un procédé de production de dispersions polymères aqueuses, procédé selon lequel un composé vinylaromatique, tel que le styrène par exemple, un diène aliphatique conjugué, tel que le butadiène par exemple, et un nitrile carboxylique éthyléniquement insaturé, tel que l'acrylnitrile, sont copolymérisés en milieu aqueux. La copolymérisation s'effectue en présence d'un amidon dégradé et d'initiateurs formant des radicaux. Au moins une partie des divers monomères de nitriles carboxyliques éthyléniquement insaturés est polymérisée avant que les nitriles éthyléniquement insaturés soient ajoutés au mélange de polymérisation.
Andere verwandte Veröffentlichungen
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten