In Bearbeitung

Bitte warten ...

PATENTSCOPE ist einige Stunden aus Wartungsgründen am Samstag 31.10.2020 um 7:00 AM MEZ nicht verfügbar
Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2010060566 - VERFAHREN UND VORRICHTUNG ZUM HERSTELLEN VON DIMETHYLETHER AUS METHANOL

Veröffentlichungsnummer WO/2010/060566
Veröffentlichungsdatum 03.06.2010
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2009/008237
Internationales Anmeldedatum 19.11.2009
IPC
C07C 41/09 2006.01
CChemie; Hüttenwesen
07Organische Chemie
CAcyclische oder carbocyclische Verbindungen
41Herstellung von Ethern; Herstellung von Verbindungen mit Guppen, Gruppen oder Gruppen
01Herstellung von Ethern
09durch Dehydratisierung von Verbindungen, die Hydroxylgruppen enthalten
C07C 43/04 2006.01
CChemie; Hüttenwesen
07Organische Chemie
CAcyclische oder carbocyclische Verbindungen
43Ether; Verbindungen mit Gruppen, Gruppen oder Gruppen
02Ether
03bei denen alle Ether-Sauerstoff-Atome an acyclische Kohlenstoffatome gebunden sind
04gesättigte Ether
B01D 3/14 2006.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
01Physikalische oder chemische Verfahren oder Vorrichtungen allgemein
DTrennen
3Destillation oder ähnliche Austauschprozesse mit Flüssigkeit-Gas-Kontakt, z.B. Strippen
14Fraktionierte Destillation
CPC
B01D 3/143
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
01PHYSICAL OR CHEMICAL PROCESSES OR APPARATUS IN GENERAL
DSEPARATION
3Distillation or related exchange processes in which liquids are contacted with gaseous media, e.g. stripping
14Fractional distillation ; or use of a fractionation or rectification column
143by two or more of a fractionation, separation or rectification step
C07C 41/09
CCHEMISTRY; METALLURGY
07ORGANIC CHEMISTRY
CACYCLIC OR CARBOCYCLIC COMPOUNDS
41Preparation of ethers; Preparation of compounds having groups, groups or groups
01Preparation of ethers
09by dehydration of compounds containing hydroxy groups
Anmelder
  • LURGI GMBH [DE]/[DE] (AllExceptUS)
  • AHLERS, Bernd [DE]/[DE] (UsOnly)
  • BIRKE, Gerhard [DE]/[DE] (UsOnly)
  • KÖMPEL, Harald [DE]/[DE] (UsOnly)
  • BACH, Hermann [DE]/[DE] (UsOnly)
  • ROTHÄMEL, Martin [DE]/[DE] (UsOnly)
  • LIEBNER, Waldemar [DE]/[DE] (UsOnly)
  • BOII, Walter [DE]/[DE] (UsOnly)
  • GRONEMANN, Veronika [DE]/[DE] (UsOnly)
Erfinder
  • AHLERS, Bernd
  • BIRKE, Gerhard
  • KÖMPEL, Harald
  • BACH, Hermann
  • ROTHÄMEL, Martin
  • LIEBNER, Waldemar
  • BOII, Walter
  • GRONEMANN, Veronika
Prioritätsdaten
10 2008 058 931.425.11.2008DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) VERFAHREN UND VORRICHTUNG ZUM HERSTELLEN VON DIMETHYLETHER AUS METHANOL
(EN) METHOD AND DEVICE FOR PRODUCING DIMETHYL ETHER FROM METHANOL
(FR) PROCÉDÉ ET DISPOSITIF DE PRODUCTION DE DIMÉTHYLÉTHER À PARTIR DE MÉTHANOL
Zusammenfassung
(DE)
Bei einem Verfahren zum Herstellen von Dimethylether (DME) aus Methanol (MeOH) durch Umsetzen von durch MeOH-Synthese gewonnenem Roh-MeOH zu DME unter Abspalten von Wasser in einem Reaktor werden das Roh-MeOH und ein prozessintern gewonnener aus nicht umgesetztem MeOH und Reaktionswasser gebildeter Rückfluss zusammen verdampft und das dampfförmige MeOH einem Reaktor zugeführt. Um einen möglichst niedrigen Verbrauch an Betriebsmitteln zu erreichen und die installierte Wärmeübertragerleistung zu verbessern, ist vorgesehen, das aus dem Reaktor abgezogene Reaktionsgemisch in ein überwiegend aus Wasser bestehendes Sumpfprodukt und ein überwiegend DME und MeOH und nicht kondensierbare Gase enthaltendes Destillat zu trennen und das Destillat in ein im wesentlichen DME und über Kopf abgegebene nicht- kondensierbare Gase enthaltendes Destillat und in ein aus wasserarmem MeOH gebildetes Sumpfprodukt zu trennen.
(EN)
In a method for producing dimethyl ether (DME) from methanol (MeOH) by converting raw MeOH obtained through MeOH synthesis to DME in a reactor, separating water in the process, the raw MeOH and a process-internally obtained return flow formed from unused MeOH and reaction water are evaporated together and the vaporous MeOH is fed to a reactor. In order to obtain as low a consumption of operating resources as possible and to improve the installed heat transfer capacity, according to the invention the reaction mixture taken out of the reactor is separated into a bottom product comprised substantially of water and a distillate comprised substantially of DME and MeOH and uncondensable gases, and the distillate is separated into a distillate comprised substantially of DME and uncondensable gases released overhead and into a low-water MeOH formed bottom product.
(FR)
L'invention concerne un procédé de production de diméthyléther (DME) à partir de méthanol (MeOH) par conversion de MeOH brut, obtenu par synthèse de MeOH, en DME avec séparation de l'eau dans un réacteur. Selon ce procédé, le MeOH brut et un flux de retour composé de MeOH non converti et d'eau de réaction et obtenu dans le cadre du processus de conversion sont évaporés et le MeOH à l'état de vapeur est acheminé dans un réacteur. L'invention vise à réduire au minimum la consommation des ressources de fonctionnement et à améliorer la puissance installée de l'agent caloporteur. À cet effet, le mélange réactionnel sortant du réacteur est séparé en un produit de fond essentiellement composé d'eau et en un distillat contenant principalement du DME et du MeOH et des gaz non condensables, et le distillat est séparé en un distillat contenant essentiellement du DME et des gaz non condensables dégagés par la tête et en un produit de fond composé de MeOH pauvre en eau.
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten