In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2010031690 - MOBILER STROMZÄHLER ZUM ORTSUNABHÄNGIGEN STROMBEZUG UND/ODER ZUR ORTSUNABHÄNGIGEN STROMEINSPEISUNG EINER MOBILEN SPEICHER- UND VERBRAUCHSEINHEIT

Veröffentlichungsnummer WO/2010/031690
Veröffentlichungsdatum 25.03.2010
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2009/061296
Internationales Anmeldedatum 01.09.2009
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen 10.07.2010
IPC
G01D 4/02 2006.01
GSektion G Physik
01Messen; Prüfen
DMessen, nicht besonders ausgebildet für eine spezielle Veränderliche; Einrichtungen oder Instrumente zum Messen von zwei oder mehr Veränderlichen, soweit nicht von einer anderen Unterklasse umfasst; Tarifmessgeräte; Übertragungs- oder Umwandlungseinrichtungen, die nicht für eine spezielle Veränderliche besonders ausgebildet sind; Messen oder Prüfen, soweit nicht anderweitig vorgesehen
4Tarifzähler
02Einzelheiten
B60L 11/18 2006.01
BSektion B Arbeitsverfahren; Transportieren
60Fahrzeuge allgemein
LAntrieb von elektrisch angetriebenen Fahrzeugen; Lieferung von elektrischem Strom zu Hilfsvorrichtungen von elektrisch angetriebenen Fahrzeugen; elektrodynamische Fahrzeugbremssysteme allgemein ; magnetisches Tragen oder Schweben bei Fahrzeugen ; Überwachung verschiedener Betriebszustände von elektrisch angetriebenen Fahrzeugen ; elektrische Sicherheitsvorrichtungen für elektrisch angetriebene Fahrzeuge
11Elektrischer Antrieb mit auf dem Fahrzeug bereitgestellter Energie
18unter Verwendung von Energie, die von Primärelementen, Sekundärelementen oder Brennstoffelementen geliefert wird
H02J 3/32 2006.01
HSektion H Elektrotechnik
02Erzeugung, Umwandlung oder Verteilung von elektrischer Energie
JSchaltungsanordnungen oder Systeme für die Abgabe oder Verteilung elektrischer Leistung; Systeme zum Speichern elektrischer Energie
3Schaltungsanordnungen für Wechselstromhauptnetze oder Wechselstromverteilungsnetze
28Anordnungen zum Belastungsausgleich in einem Netz durch Energiespeicherung
32unter Verwendung von Batterien mit Umformern
G06Q 20/00 2006.01
GSektion G Physik
06Datenverarbeitung; Rechnen oder Zählen
QDatenverarbeitungssysteme oder Datenverarbeitungsverfahren, besonders angepasst für verwaltungstechnische, geschäftliche, finanzielle oder betriebswirtschaftliche Zwecke, sowie für geschäftsbezogene Überwachungszwecke oder Voraussagezwecke; Systeme oder Verfahren, besonders angepasst für verwaltungstechnische Zwecke, sowie für geschäftsbezogene Überwachungszwecke oder Voraussagezwecke, soweit nicht anderweitig vorgesehen
20Zahlungskonzepte, Zahlungspläne, Zahlungsorganisation oder Zahlungsprotokolle
CPC
B60L 53/305
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
60VEHICLES IN GENERAL
LPROPULSION OF ELECTRICALLY-PROPELLED VEHICLES
53Methods of charging batteries, specially adapted for electric vehicles; Charging stations or on-board charging equipment therefor; Exchange of energy storage elements in electric vehicles
30Constructional details of charging stations
305Communication interfaces
B60L 53/65
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
60VEHICLES IN GENERAL
LPROPULSION OF ELECTRICALLY-PROPELLED VEHICLES
53Methods of charging batteries, specially adapted for electric vehicles; Charging stations or on-board charging equipment therefor; Exchange of energy storage elements in electric vehicles
60Monitoring or controlling charging stations
65involving identification of vehicles or their battery types
B60L 53/66
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
60VEHICLES IN GENERAL
LPROPULSION OF ELECTRICALLY-PROPELLED VEHICLES
53Methods of charging batteries, specially adapted for electric vehicles; Charging stations or on-board charging equipment therefor; Exchange of energy storage elements in electric vehicles
60Monitoring or controlling charging stations
66Data transfer between charging stations and vehicles
B60L 53/665
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
60VEHICLES IN GENERAL
LPROPULSION OF ELECTRICALLY-PROPELLED VEHICLES
53Methods of charging batteries, specially adapted for electric vehicles; Charging stations or on-board charging equipment therefor; Exchange of energy storage elements in electric vehicles
60Monitoring or controlling charging stations
66Data transfer between charging stations and vehicles
665Methods related to measuring, billing or payment
B60L 53/67
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
60VEHICLES IN GENERAL
LPROPULSION OF ELECTRICALLY-PROPELLED VEHICLES
53Methods of charging batteries, specially adapted for electric vehicles; Charging stations or on-board charging equipment therefor; Exchange of energy storage elements in electric vehicles
60Monitoring or controlling charging stations
67Controlling two or more charging stations
G01D 4/02
GPHYSICS
01MEASURING; TESTING
DMEASURING NOT SPECIALLY ADAPTED FOR A SPECIFIC VARIABLE; ARRANGEMENTS FOR MEASURING TWO OR MORE VARIABLES NOT COVERED IN A SINGLE OTHER SUBCLASS; TARIFF METERING APPARATUS; MEASURING OR TESTING NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
4Tariff metering apparatus
02Details
Anmelder
  • ENBW ENERGIE BADEN-WÜRTTEMBERG AG [DE]/[DE] (AllExceptUS)
  • FREY, Hellmuth [DE]/[DE] (UsOnly)
  • HEIß, Jürgen [DE]/[DE] (UsOnly)
  • KESSLER, Alois [DE]/[DE] (UsOnly)
  • MÜNCH, Wolfram [DE]/[DE] (UsOnly)
  • NIEHAUS, Thorsten [DE]/[DE] (UsOnly)
  • WALCH, Lars [DE]/[DE] (UsOnly)
Erfinder
  • FREY, Hellmuth
  • HEIß, Jürgen
  • KESSLER, Alois
  • MÜNCH, Wolfram
  • NIEHAUS, Thorsten
  • WALCH, Lars
Vertreter
  • MEYER-DULHEUER, Karl-Hermann
Prioritätsdaten
10 2008 044 527.416.09.2008DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) MOBILER STROMZÄHLER ZUM ORTSUNABHÄNGIGEN STROMBEZUG UND/ODER ZUR ORTSUNABHÄNGIGEN STROMEINSPEISUNG EINER MOBILEN SPEICHER- UND VERBRAUCHSEINHEIT
(EN) MOBILE ELECTRICITY METER FOR THE LOCATION-INDEPENDENT POWER INTAKE OF AND/OR FOR THE LOCATION-INDEPENDENT POWER FEED BY A MOBILE STORAGE AND CONSUMPTION UNIT
(FR) COMPTEUR DE COURANT MOBILE POUR LE RAVITAILLEMENT EN COURANT D'UNE UNITÉ MOBILE D'ACCUMULATION ET DE CONSOMMATION ET/OU LA RÉINJECTION DE COURANT DANS LE RÉSEAU À PARTIR DE CETTE UNITÉ MOBILE, INDÉPENDAMMENT DU LIEU
Zusammenfassung
(DE)
Die Erfindung betrifft einen mobilen Stromzähler zum ortsunabhängigen Strombezug und/oder zur ortsunabhängigen Stromeinspeisung einer mobilen Speicher-und Verbrauchseinheit mit einem Akkumulator an einer ortsfesten Stromtankstelle, wobei der mobile Stromzähler in eine mobile Speicher- und Verbrauchseinheit integriert oder an einer solchen anbringbar ist und an Komponenten mindestens ein zentrales Steuergerät, einen Aktor zur Betätigung eines Schalters, um den Ladevorgang und/oder den Einspeisevorgang zu starten und zu stoppen, ein Kommunikationsmodul zur Aufbereitung von Daten aus dem Steuergerät für die Kommunikation mit der Stromtankstelle und/oder mit einem Datenmanagementsystem sowie zur Umwandlung von eintreffenden Signalen in für das Steuergerät verarbeitbare Daten, eine Messeinrichtung zur Messung der durchfließenden elektrischen Energie bei der Aufladung des Akkumulators der mobilen Speicher- und Verbrauchseinheit oder beim Einspeisen in die Stromtankstelle, ein Verschlüsselungsmodul zur Verschlüsselung der von dem Steuergerät erzeugten Daten und ein mit der Messeinrichtung verbundenes Mittel zur Signierung der von der Messeinrichtung ermittelten Daten mit einer Kennnummer enthält.
(EN)
The invention relates to a mobile electricity meter for the location-independent power intake of and/or for the location-independent power feed by a mobile storage and consumption unit at a stationary electric vehicle charging station, said storage and consumption unit having a rechargeable battery. The mobile electricity meter is integrated into a mobile storage and consumption unit or can be attached to such a unit and comprises as the main components at least one central control unit, an actuator for actuating a switch in order to start or stop the charging process and/or the feeding process, a communication module for processing data from the control unit for communication with the electric vehicle charging station and/or with a data management system and for converting incoming signals to data that can be processed by the control unit, a measuring device for measuring the flowing electrical energy during charging of the rechargeable battery of the mobile storage and consumption unit or during feeding to the electric vehicle charging station, an encryption module for encrypting the data generated by the control unit and a device which is connected to the measuring device and which signs the data acquired by the measuring device with an ID number.
(FR)
L'invention concerne un compteur de courant mobile pour le ravitaillement en courant d'une unité mobile d'accumulation et de consommation et/ou la réinjection de courant dans le réseau à partir de cette unité mobile, indépendamment du lieu, au moyen d'un accumulateur dans une station service électrique fixe, le compteur de courant mobile étant intégré dans une unité mobile d'accumulation et de consommation ou monté sur cette unité et comportant au moins les éléments suivants: un appareil de commande central; un actionneur pour actionner un commutateur afin de mettre en marche et d'arrêter le processus de charge et/ou de réinjection; un module de communication pour préparer des données de l'appareil de commande pour la communication avec la station service électrique et/ou avec un système de gestion de données ainsi que pour convertir des signaux entrants en données pouvant être traitées par l'appareil de commande; un dispositif de mesure pour mesurer l'énergie électrique débitée lors de la charge de l'accumulateur de l'unité mobile d'accumulation et de consommation ou lors de la réinjection dans la station service électrique; un module de chiffrement pour coder les données générées par l'appareil de commande; et un moyen relié au dispositif de mesure pour marquer les données saisies par le dispositif de mesure d'un numéro d'identification.
Auch veröffentlicht als
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten