In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2010026149 - VERFAHREN- UND DATENVERARBEITUNGSSYSTEM FÜR TRANSPORT-DIENSTLEISTER

Veröffentlichungsnummer WO/2010/026149
Veröffentlichungsdatum 11.03.2010
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2009/061317
Internationales Anmeldedatum 02.09.2009
IPC
G06F 17/30 2006.01
GSektion G Physik
06Datenverarbeitung; Rechnen oder Zählen
FElektrische digitale Datenverarbeitung
17Digitale Rechen- oder Datenverarbeitungsanlagen oder –verfahren, besonders ausgebildet für spezielle Funktionen
30Wiederauffinden von Informationen; Struktur der Datenbasis dafür
G06Q 30/00 2012.01
GSektion G Physik
06Datenverarbeitung; Rechnen oder Zählen
QDatenverarbeitungssysteme oder Datenverarbeitungsverfahren, besonders angepasst für verwaltungstechnische, geschäftliche, finanzielle oder betriebswirtschaftliche Zwecke, sowie für geschäftsbezogene Überwachungszwecke oder Voraussagezwecke; Systeme oder Verfahren, besonders angepasst für verwaltungstechnische Zwecke, sowie für geschäftsbezogene Überwachungszwecke oder Voraussagezwecke, soweit nicht anderweitig vorgesehen
30Handelsverkehr, z.B. Einkauf oder elektronischer Handel
G07B 17/00 2006.01
GSektion G Physik
07Kontrollvorrichtungen
BFahrkartenausgeber; Fahrpreisanzeiger; Anordnungen oder Vorrichtungen zum Vereinnahmen von Fahrgeldern, Gebühren oder Eintrittsgeldern an einem oder mehreren Kontrollpunkten; Frankiermaschinen
17Frankiermaschinen
CPC
G06Q 30/06
GPHYSICS
06COMPUTING; CALCULATING; COUNTING
QDATA PROCESSING SYSTEMS OR METHODS, SPECIALLY ADAPTED FOR ADMINISTRATIVE, COMMERCIAL, FINANCIAL, MANAGERIAL, SUPERVISORY OR FORECASTING PURPOSES; SYSTEMS OR METHODS SPECIALLY ADAPTED FOR ADMINISTRATIVE, COMMERCIAL, FINANCIAL, MANAGERIAL, SUPERVISORY OR FORECASTING PURPOSES, NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
30Commerce, e.g. shopping or e-commerce
06Buying, selling or leasing transactions
G06Q 30/0641
GPHYSICS
06COMPUTING; CALCULATING; COUNTING
QDATA PROCESSING SYSTEMS OR METHODS, SPECIALLY ADAPTED FOR ADMINISTRATIVE, COMMERCIAL, FINANCIAL, MANAGERIAL, SUPERVISORY OR FORECASTING PURPOSES; SYSTEMS OR METHODS SPECIALLY ADAPTED FOR ADMINISTRATIVE, COMMERCIAL, FINANCIAL, MANAGERIAL, SUPERVISORY OR FORECASTING PURPOSES, NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
30Commerce, e.g. shopping or e-commerce
06Buying, selling or leasing transactions
0601Electronic shopping
0641Shopping interfaces
G07B 17/00024
GPHYSICS
07CHECKING-DEVICES
BTICKET-ISSUING APPARATUS; FARE-REGISTERING APPARATUS; FRANKING APPARATUS
17Franking apparatus
00016Relations between apparatus, e.g. franking machine at customer or apparatus at post office, in a franking system
00024Physical or organizational aspects of franking systems
G07B 2017/00048
GPHYSICS
07CHECKING-DEVICES
BTICKET-ISSUING APPARATUS; FARE-REGISTERING APPARATUS; FRANKING APPARATUS
17Franking apparatus
00016Relations between apparatus, e.g. franking machine at customer or apparatus at post office, in a franking system
00024Physical or organizational aspects of franking systems
00048Software architecture
Anmelder
  • WINCOR NIXDORF INTERNATIONAL GMBH [DE]/[DE] (AllExceptUS)
  • JANTSCH, Dirk [DE]/[DE] (UsOnly)
  • VON BREMEN, Hans-Joachim [DE]/[DE] (UsOnly)
Erfinder
  • JANTSCH, Dirk
  • VON BREMEN, Hans-Joachim
Vertreter
  • KEWITZ, Ansgar
Prioritätsdaten
08163751.405.09.2008EP
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) VERFAHREN- UND DATENVERARBEITUNGSSYSTEM FÜR TRANSPORT-DIENSTLEISTER
(EN) METHOD AND DATA PROCESSING SYSTEM FOR TRANSPORT SERVICE PROVIDERS
(FR) PROCÉDÉ ET SYSTÈME DE TRAITEMENT DE DONNÉES POUR PRESTATAIRES DE SERVICES DE TRANSPORT
Zusammenfassung
(DE)
Vorrichtung zur variablen Abbildung von Postdienstleistungen für Postprodukte umfassend: - einen Prozessor, der Berechnungen durchfuhrt und Formeln zur Laufzeit interpretiert - mit einem Datenbanksystem, das a)eine Tabelle für das Zielgebiet aufweist, in der die möglichen Zielgebiete für das Postprodukt abgelegt werden; b) eine Tabelle für das Post-Produkt aufweist, in der die möglichen Arten des Postproduktes abgelegt sind; c) eine Tabelle für die Zusatzleistung aufweist, in der die Art des Transports des Postprodukts abgelegt sind, wobei diese jeweils miteinander verknüpft sind, d) eine Tabelle mit Preisinformationen, wobei die Tabellen a)-d) unmittelbar oder mittelbar durch weitere Tabelle miteinander verknüpft sind, wobei mindestens ein Datenbankfeld vorgesehen ist, in dem Formeln hinterlegt sind, die durch einen Anwender anderbar sind, und die zur Laufzeit durch den Prozessor zur Berechnung des Preises interpretiert werden; - mit einer Netzwerkschnittstelle, um eine Kommunikation mit Clients über ein Netzwerk zu erlauben, wobei über die Schnittstelle Anfragen zu Preisf indungen für Postprodukte empfangen werden, und die es erlaubt, alle benotigten Informationen zur Preisfindung entgegenzunehmen oder nur Teile, um beim Fehlen von Informationen einen Dialog mit dem Client einzuleiten.
(EN)
Device for the variable depiction of postal services for postal products, comprising: - a processor for carrying out calculations and interpreting formulas at runtime – comprising a database system that comprises a) a destination table in which is stored the possible destinations for the postal product; b) a table for the postal product in which the possible types of postal products are stored; c) a table for additional services in which the type of transport of the postal product is stored, wherein these tables are each linked together, d) a table with price information, wherein tables a)-d) are linked together directly or indirectly by way of further tables, wherein at least one database field is provided in which formulas are stored that can be changed by a user and that are interpreted at runtime by the processor for calculating the price; - with a network interface for permitting communication with clients through a network, wherein pricing inquiries for postal products are received through the interface, and for permitting all necessary pricing information to be received or only some information to enter into a dialog with the client when information is missing.
(FR)
L'invention concerne un dispositif destiné à la représentation variable de prestations de services postaux pour des produits postaux, comprenant : - un processeur qui effectue des calculs et interprète des formules sur le temps de parcours – un système de banque de données qui comprend a) une table de zones de destinations qui renferme les zones de destinations possibles pour le produit postal; b) une table de produits postaux qui renferme les natures possibles du produit postal; c) une table de prestations supplémentaires qui renferme la nature du transport du produit postal, ces tables étant interconnectées; d) une table d'informations tarifaires, les tables a) à d) étant connectées directement ou indirectement par d'autres tables et au moins une zone de banque de données étant prévue pour contenir des formules qui peuvent être modifiées par l'utilisateur et qui sont interprétées par le processeur pour déterminer le temps de parcours, afin de calculer le prix; - une interface réseau qui est destinée à permettre une communication avec des clients via un réseau, des demandes de détermination de prix pour des objets postaux étant reçues sur l'interface, et qui permet de recevoir toutes les informations nécessaires pour la détermination de prix ou certaines parties seulement et d'engager un dialogue avec le client en l'absence de certaines informations.
Auch veröffentlicht als
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten