WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Suche
 
Durchsuchen
 
Übersetzen
 
Optionen
 
Aktuelles
 
Einloggen
 
Hilfe
 
Maschinelle Übersetzungsfunktion
1. (WO2010020465) STEUERGERÄT FÜR EIN FAHRZEUG UND VERFAHREN FÜR EINE DATENAKTUALISIERUNG FÜR EIN STEUERGERÄT FÜR EIN FAHRZEUG
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

TranslationÜbersetzung: Original-->Deutsch
Veröff.-Nr.:    WO/2010/020465    Internationale Anmeldenummer    PCT/EP2009/058503
Veröffentlichungsdatum: 25.02.2010 Internationales Anmeldedatum: 06.07.2009
IPC:
G06F 9/445 (2006.01)
Anmelder: ROBERT BOSCH GMBH [DE/DE]; Postfach 30 02 20 70442 Stuttgart (DE) (For All Designated States Except US).
FISLAGE, Markus [DE/DE]; (DE) (For US Only)
Erfinder: FISLAGE, Markus; (DE)
Allgemeiner
Vertreter:
ROBERT BOSCH GMBH; Postfach 30 02 20 70442 Stuttgart (DE)
Prioritätsdaten:
102008041360.7 20.08.2008 DE
Titel (DE) STEUERGERÄT FÜR EIN FAHRZEUG UND VERFAHREN FÜR EINE DATENAKTUALISIERUNG FÜR EIN STEUERGERÄT FÜR EIN FAHRZEUG
(EN) CONTROL APPLIANCE FOR A VEHICLE, AND METHOD FOR UPDATING DATA FOR A CONTROL APPLIANCE FOR A VEHICLE
(FR) APPAREIL DE COMMANDE DESTINÉ À UN VÉHICULE ET PROCÉDÉ D'ACTUALISATION DE DONNÉES POUR UN APPAREIL DE COMMANDE DESTINÉ À UN VÉHICULE
Zusammenfassung: front page image
(DE)Es wird ein Steuergerät für ein Fahrzeug und ein Verfahren für eine Datenaktualisierung für ein Steuergerät für ein Fahrzeug vorgeschlagen, bei dem ein erster Speicher vorgesehen ist, der einen ersten Bereich aufweist, in dem ein Bootloader vorgesehen ist und der einen zweiten Bereich aufweist, in dem wenigstens ein Anwendungsprogramm vorgesehen ist. Weiterhin ist ein zweiter Speicher vorgesehen, in dem erste Daten für das wenigstens eine Anwendungsprogramm vorgesehen sind. Weiterhin ist eine Schnittstelle vorgesehen, die zweite Daten für eine Aktualisierung zumindest eines Teils der ersten Daten bereitstellt. Darüber hinaus ist eine Steuerschaltung vorgesehen, die den Bootloader für die Aktualisierung des zumindest einen Teils der ersten Daten durch die zweiten Daten aufruft. Der Bootloader entnimmt dem zweiten Bereich des ersten Speichers dritte Daten, die angeben, in welchem dritten Bereich des zweiten Speichers die zweiten Daten für die Aktualisierung zu schreiben sind.
(EN)The invention relates to a control appliance for a vehicle and a method for updating data for a control appliance for a vehicle. According to the invention, a first memory is provided, comprising a first region containing a boot loader, and a second region containing at least one application program. A second memory is also provided, containing a first set of data for the at least one application program. An interface is used to provide second data for updating at least part of the first set of data, and a control circuit is provided for calling the boot loader for updating the at least part of the first set of data using the second set of data. The boot loader takes a third set of data from the second region of the first memory, which indicates in which third region of the second memory to write the second set of data for the updating.
(FR)L'invention concerne un appareil de commande destiné à un véhicule et un procédé d'actualisation de données pour un appareil de commande destiné à un véhicule. L'appareil comporte une première mémoire présentant une première zone contenant un dispositif d'initialisation, et une deuxième zone contenant au moins un programme d'utilisation; une deuxième mémoire contenant de premières données pour le ou les programmes d'utilisation; une interface fournissant de deuxièmes données pour une mise à jour d'au moins une première partie des premières données; et un circuit de commande appelant le dispositif d'initialisation pour la mise à jour de la ou des parties des premières données par les deuxièmes données. Le dispositif d'initialisation prélève, dans la deuxième zone de la première mémoire, des troisièmes données indiquant dans quelle troisième partie de la deuxième mémoire, les deuxièmes données pour la mise à jour doivent être écrites.
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IS, JP, KE, KG, KM, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LT, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PE, PG, PH, PL, PT, RO, RS, RU, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW.
African Regional Intellectual Property Organization (BW, GH, GM, KE, LS, MW, MZ, NA, SD, SL, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasian Patent Organization (AM, AZ, BY, KG, KZ, MD, RU, TJ, TM)
European Patent Office (AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, ML, MR, NE, SN, TD, TG).
Veröffentlichungssprache: German (DE)
Anmeldesprache: German (DE)