In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2010017870 - BICYCLISCHE TRIAZOLDERIVATE ZUR BEHANDLUNG VON TUMOREN

Veröffentlichungsnummer WO/2010/017870
Veröffentlichungsdatum 18.02.2010
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2009/005172
Internationales Anmeldedatum 16.07.2009
IPC
A61K 31/4985 2006.01
ATäglicher Lebensbedarf
61Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
KZubereitungen für medizinische, zahnärztliche oder kosmetische Zwecke
31Medizinische Zubereitungen, die organische Wirkstoffe enthalten
33Heterocyclische Verbindungen
395mit Stickstoff als Ring-Heteroatom, z.B. Guanethidine oder Rifamycine
495mit sechsgliedrigen Ringen mit zwei Stickstoffatomen als einzigen Ring-Heteroatomen, z.B. Piperazin
4985Pyrazine oder Piperazine, die mit heterocyclischen Ringsystemen ortho- oder peri-kondensiert sind
A61K 31/506 2006.01
ATäglicher Lebensbedarf
61Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
KZubereitungen für medizinische, zahnärztliche oder kosmetische Zwecke
31Medizinische Zubereitungen, die organische Wirkstoffe enthalten
33Heterocyclische Verbindungen
395mit Stickstoff als Ring-Heteroatom, z.B. Guanethidine oder Rifamycine
495mit sechsgliedrigen Ringen mit zwei Stickstoffatomen als einzigen Ring-Heteroatomen, z.B. Piperazin
505Pyrimidine; Hydrierte Pyrimidine, z.B. Trimethoprim
506nicht kondensiert und weitere heterocyclische Ringe enthaltend
C07D 403/10 2006.01
CChemie; Hüttenwesen
07Organische Chemie
DHeterocyclische Verbindungen
403Heterocyclische Verbindungen, die zwei oder mehr Heteroringe mit Stickstoffatomen als einzige Heteroatome enthalten, soweit nicht in C07D401/160
02zwei Heteroringe enthaltend
10verbunden durch eine aromatische Ringe enthaltende Kohlenstoffkette
C07D 403/14 2006.01
CChemie; Hüttenwesen
07Organische Chemie
DHeterocyclische Verbindungen
403Heterocyclische Verbindungen, die zwei oder mehr Heteroringe mit Stickstoffatomen als einzige Heteroatome enthalten, soweit nicht in C07D401/160
14drei oder mehr Heteroringe enthaltend
C07D 487/04 2006.01
CChemie; Hüttenwesen
07Organische Chemie
DHeterocyclische Verbindungen
487Heterocyclische Verbindungen, die in dem kondensierten System Stickstoffatome als einzige Ring-Heteroatome enthalten, soweit nicht in den Gruppen C07D451/-C07D477/197
02in welchen das kondensierte System zwei Heteroringe enthält
04ortho-kondensierte Systeme
A61P 35/00 2006.01
ATäglicher Lebensbedarf
61Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
PSpezifische therapeutische Aktivität von chemischen Verbindungen oder medizinischen Zubereitungen
35Antineoplastische Mittel
CPC
A61K 31/4985
AHUMAN NECESSITIES
61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
KPREPARATIONS FOR MEDICAL, DENTAL, OR TOILET PURPOSES
31Medicinal preparations containing organic active ingredients
33Heterocyclic compounds
395having nitrogen as a ring hetero atom, e.g. guanethidine or rifamycins
495having six-membered rings with two ; or more; nitrogen atoms as the only ring heteroatoms, e.g. piperazine ; or tetrazines
4985Pyrazines or piperazines ortho- or peri-condensed with heterocyclic ring systems
A61K 31/506
AHUMAN NECESSITIES
61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
KPREPARATIONS FOR MEDICAL, DENTAL, OR TOILET PURPOSES
31Medicinal preparations containing organic active ingredients
33Heterocyclic compounds
395having nitrogen as a ring hetero atom, e.g. guanethidine or rifamycins
495having six-membered rings with two ; or more; nitrogen atoms as the only ring heteroatoms, e.g. piperazine ; or tetrazines
505Pyrimidines; Hydrogenated pyrimidines, e.g. trimethoprim
506not condensed and containing further heterocyclic rings
A61P 35/00
AHUMAN NECESSITIES
61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
PSPECIFIC THERAPEUTIC ACTIVITY OF CHEMICAL COMPOUNDS OR MEDICINAL PREPARATIONS
35Antineoplastic agents
A61P 35/02
AHUMAN NECESSITIES
61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
PSPECIFIC THERAPEUTIC ACTIVITY OF CHEMICAL COMPOUNDS OR MEDICINAL PREPARATIONS
35Antineoplastic agents
02specific for leukemia
C07D 403/10
CCHEMISTRY; METALLURGY
07ORGANIC CHEMISTRY
DHETEROCYCLIC COMPOUNDS
403Heterocyclic compounds containing two or more hetero rings, having nitrogen atoms as the only ring hetero atoms, not provided for by group C07D401/00
02containing two hetero rings
10linked by a carbon chain containing aromatic rings
C07D 403/14
CCHEMISTRY; METALLURGY
07ORGANIC CHEMISTRY
DHETEROCYCLIC COMPOUNDS
403Heterocyclic compounds containing two or more hetero rings, having nitrogen atoms as the only ring hetero atoms, not provided for by group C07D401/00
14containing three or more hetero rings
Anmelder
  • MERCK PATENT GMBH [DE]/[DE] (AllExceptUS)
  • STIEBER, Frank [DE]/[DE] (UsOnly)
  • SCHADT, Oliver [DE]/[DE] (UsOnly)
  • DORSCH, Dieter [DE]/[DE] (UsOnly)
  • BLAUKAT, Andree [DE]/[DE] (UsOnly)
Erfinder
  • STIEBER, Frank
  • SCHADT, Oliver
  • DORSCH, Dieter
  • BLAUKAT, Andree
Prioritätsdaten
10 2008 037 790.214.08.2008DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) BICYCLISCHE TRIAZOLDERIVATE ZUR BEHANDLUNG VON TUMOREN
(EN) BICYCLIC TRIAZOLE DERIVATIVES FOR TREATING TUMORS
(FR) DÉRIVÉS BICYCLIQUES DE TRIAZOLE POUR LE TRAITEMENT DE TUMEURS
Zusammenfassung
(DE)
Verbindungen der Formel (I) worin X1, X2, X3, X4, X5, R1, R2, R3, R3', R4, R6 und R7 die in Anspruch 1 angegebenen Bedeutungen haben, sind Inhibitoren der Tyrosinkinasen, insbesondere der Met-Kinase und können u.a. zur Behandlung von Tumoren eingesetzt werden.
(EN)
The invention relates to compounds of the formula (I), where X1, X2, X3, X4, X5, R1, R2, R3, R3', R4, R6 and R7 have the meanings given in claim 1, being inhibitors of tyrosine kinases, particularly met kinase, and can be used for treating tumors, among other uses.
(FR)
L'invention concerne des composés de formule (I) dans laquelle X1, X2, X3, X4, X5, R1, R2, R3, R3', R4, R6 et R7 ont les significations indiquées dans la revendication 1, ces composés étant des inhibiteurs des tyrosine kinases, en particulier de la kinase Met, et pouvant être utilisés, entre autres, pour le traitement de tumeurs.
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten