In Bearbeitung

Bitte warten ...

PATENTSCOPE ist einige Stunden aus Wartungsgründen am Samstag 31.10.2020 um 7:00 AM MEZ nicht verfügbar
Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2010017813 - VERFAHREN ZUM ENTFERNEN VON NIERENSTEINEN UND FÜR DIESES VERFAHREN GEEIGNETES ENDOSKOP

Veröffentlichungsnummer WO/2010/017813
Veröffentlichungsdatum 18.02.2010
Internationales Aktenzeichen PCT/DE2009/001131
Internationales Anmeldedatum 06.08.2009
IPC
A61B 17/22 2006.01
ATäglicher Lebensbedarf
61Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
BDiagnostik; Chirurgie; Identifizierung
17Chirurgische Instrumente, Vorrichtungen oder Verfahren, z.B. Aderpressen
22Geräte zum Auspressen von Geschwüren oder dgl. an inneren Organen des Körpers; Geräte zum Auskratzen von Höhlungen in Körperorganen, z.B. Knochen; Geräte zum invasiven Entfernen oder Zerstören von Konkrementen mittels mechanischer Schwingungen; Geräte zum Entfernen von Verschlüssen in Blutgefäßen, soweit nicht anderweitig vorgesehen
A61B 1/018 2006.01
ATäglicher Lebensbedarf
61Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
BDiagnostik; Chirurgie; Identifizierung
1Geräte zum Durchführen medizinischer Untersuchungen von Körperhöhlen oder -gängen, visuell oder fotografisch, z.B. Endoskope; Beleuchtungseinrichtungen dazu
012gekennzeichnet durch im Inneren verlaufende Kanäle oder Zubehör dazu
018zum Aufnehmen von Instrumenten
A61B 1/015 2006.01
ATäglicher Lebensbedarf
61Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
BDiagnostik; Chirurgie; Identifizierung
1Geräte zum Durchführen medizinischer Untersuchungen von Körperhöhlen oder -gängen, visuell oder fotografisch, z.B. Endoskope; Beleuchtungseinrichtungen dazu
012gekennzeichnet durch im Inneren verlaufende Kanäle oder Zubehör dazu
015Steuern oder Regeln der Versorgung mit Flüssigkeiten oder Gasen oder deren Ableitung
A61M 1/00 2006.01
ATäglicher Lebensbedarf
61Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
MVorrichtungen zum Einführen oder Aufbringen von Substanzen in oder auf den Körper; Vorrichtungen zum Übertragen von Körperflüssigkeiten oder zum Entziehen derselben aus dem Körper; Vorrichtungen zum Hervorrufen oder zum Beenden von Schlaf oder Betäubung
1Saug- oder Pumpvorrichtungen für medizinische Zwecke; Vorrichtungen zum Entnehmen, zum Behandeln oder Übertragen von Körperflüssigkeiten; Drainagesysteme
CPC
A61B 1/015
AHUMAN NECESSITIES
61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
BDIAGNOSIS; SURGERY; IDENTIFICATION
1Instruments for performing medical examinations of the interior of cavities or tubes of the body by visual or photographical inspection, e.g. endoscopes
012characterised by internal passages or accessories therefor
015Control of fluid supply or evacuation
A61B 1/018
AHUMAN NECESSITIES
61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
BDIAGNOSIS; SURGERY; IDENTIFICATION
1Instruments for performing medical examinations of the interior of cavities or tubes of the body by visual or photographical inspection, e.g. endoscopes
012characterised by internal passages or accessories therefor
018for receiving instruments
A61B 17/22
AHUMAN NECESSITIES
61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
BDIAGNOSIS; SURGERY; IDENTIFICATION
17Surgical instruments, devices or methods, e.g. tourniquets
22Implements for squeezing-off ulcers or the like on ; the inside of; inner organs of the body; Implements for scraping-out cavities of body organs, e.g. bones; Calculus removers; Calculus smashing apparatus; ; Apparatus for removing obstructions in blood vessels, not otherwise provided for
A61B 2017/22084
AHUMAN NECESSITIES
61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
BDIAGNOSIS; SURGERY; IDENTIFICATION
17Surgical instruments, devices or methods, e.g. tourniquets
22Implements for squeezing-off ulcers or the like on ; the inside of; inner organs of the body; Implements for scraping-out cavities of body organs, e.g. bones; Calculus removers; Calculus smashing apparatus; ; Apparatus for removing obstructions in blood vessels, not otherwise provided for
22082after introduction of a substance
22084stone- or thrombus-dissolving
A61B 2217/005
AHUMAN NECESSITIES
61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
BDIAGNOSIS; SURGERY; IDENTIFICATION
2217General characteristics of surgical instruments
002Auxiliary appliance
005with suction drainage system
A61B 2217/007
AHUMAN NECESSITIES
61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
BDIAGNOSIS; SURGERY; IDENTIFICATION
2217General characteristics of surgical instruments
002Auxiliary appliance
007with irrigation system
Anmelder
  • POLYDIAGNOST ENTWICKLUNGS-, PRODUKTIONS-, VERTRIEBS-, UND SERVICEGESELLSCHAFT FÜR MEDIZINELEKTRONISCHE DIAGNOSTIK- UND THERAPIEGERÄTE MBH [DE]/[DE] (AllExceptUS)
  • SCHAAF, Hansgeorg [DE]/[DE] (UsOnly)
Erfinder
  • SCHAAF, Hansgeorg
Vertreter
  • KÜHN, Alexander
Prioritätsdaten
10 2008 037 260.911.08.2008DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) VERFAHREN ZUM ENTFERNEN VON NIERENSTEINEN UND FÜR DIESES VERFAHREN GEEIGNETES ENDOSKOP
(EN) METHOD FOR REMOVING KIDNEY STONES AND ENDOSCOPE SUITABLE FOR SAID METHOD
(FR) PROCÉDÉ D'ÉLIMINATION DES CALCULS RÉNAUX ET ENDOSCOPE CONVENANT À LA MISE EN OEUVRE DUDIT PROCÉDÉ
Zusammenfassung
(DE)
Offenbart sind ein Verfahren zum Entfernen von Nierensteinen und ein Endoskop zur Durchführung dieses Verfahrens. Erfindungsgemäß werden die Nierensteine angesaugt und in einen Zugriffsbereich bewegt, aus dem sie dann auf konventionelle Weise abgeführt werden. Das erfindungsgemäße Endoskop ist so ausgeführt, dass es gleichzeitig spülen und absaugen kann.
Auch veröffentlicht als
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten