In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2010015319 - FILTERMODUL MIT EINEM FILTERELEMENT UND EINEM LAUBSCHUTZGITTER

Veröffentlichungsnummer WO/2010/015319
Veröffentlichungsdatum 11.02.2010
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2009/005177
Internationales Anmeldedatum 16.07.2009
IPC
B01D 46/10 2006.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
01Physikalische oder chemische Verfahren oder Vorrichtungen allgemein
DTrennen
46Filter oder Filtrierverfahren speziell zum Abscheiden von in Gasen oder Dämpfen dispergierten Teilchen
10Teilchen-Abscheider, z.B. Staubabscheider, mit Filterplatten, -matten oder -kissen mit ebenen Oberflächen
B01D 46/00 2006.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
01Physikalische oder chemische Verfahren oder Vorrichtungen allgemein
DTrennen
46Filter oder Filtrierverfahren speziell zum Abscheiden von in Gasen oder Dämpfen dispergierten Teilchen
F02M 35/024 2006.01
FMaschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
02Brennkraftmaschinen; mit Heißgas oder Abgasen betriebene Kraftmaschinenanlagen
MZuführen von Brennstoff-Luft-Gemischen oder deren Bestandteilen bei Brennkraftmaschinen allgemein
35Reinigungsvorrichtungen für die Verbrennungsluft , Lufteinlassleitungen, Ansaugschalldämpfer oder Bauarten von Einlassleitungssystemen, die besonders für den Anbau an Brennkraftmaschinen ausgebildet sind
02Luftfilter
024mit, z.B. befeuchteten, Filtereinsätzen
CPC
B01D 2265/028
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
01PHYSICAL OR CHEMICAL PROCESSES OR APPARATUS IN GENERAL
DSEPARATION
2265Casings, housings or mounting for filters specially adapted for separating dispersed particles from gases or vapours
02Non-permanent measures for connecting different parts of the filter
028Snap, latch or clip connecting means
B01D 46/0004
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
01PHYSICAL OR CHEMICAL PROCESSES OR APPARATUS IN GENERAL
DSEPARATION
46Filters ; , i.e. particle separators; or filtering processes specially modified for separating dispersed particles from gases or vapours
0002Casings; Housings; Frame constructions
0004Details of removable closures, lids, caps or filter heads
B01D 46/10
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
01PHYSICAL OR CHEMICAL PROCESSES OR APPARATUS IN GENERAL
DSEPARATION
46Filters ; , i.e. particle separators; or filtering processes specially modified for separating dispersed particles from gases or vapours
10Particle separators, e.g. dust precipitators, using filter plates, sheets, or pads having plane surfaces ; , i.e. axial filtering
F02M 35/024
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
02COMBUSTION ENGINES; HOT-GAS OR COMBUSTION-PRODUCT ENGINE PLANTS
MSUPPLYING COMBUSTION ENGINES IN GENERAL WITH COMBUSTIBLE MIXTURES OR CONSTITUENTS THEREOF
35Combustion-air cleaners, air intakes, intake silencers, or induction systems specially adapted for, or arranged on, internal-combustion engines
02Air cleaners
024using filters, e.g. moistened
Anmelder
  • CARL FREUDENBERG KG [DE]/[DE] (AllExceptUS)
  • CAPUANI, Peter [DE]/[DE] (UsOnly)
  • STÖSSER, Thomas [DE]/[DE] (UsOnly)
  • LINSE, Dieter [DE]/[DE] (UsOnly)
Erfinder
  • CAPUANI, Peter
  • STÖSSER, Thomas
  • LINSE, Dieter
Gemeinsamer Vertreter
  • CARL FREUDENBERG KG [DE]/[DE]
Prioritätsdaten
10 2008 036 981.008.08.2008DE
10 2008 056 793.011.11.2008DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) FILTERMODUL MIT EINEM FILTERELEMENT UND EINEM LAUBSCHUTZGITTER
(EN) FILTER MODULE HAVING A FILTER ELEMENT AND A FOLIAGE GUARD GRATING
(FR) MODULE FILTRANT DOTÉ D’UN ÉLÉMENT FILTRANT ET D’UNE GRILLE ANTIFEUILLES
Zusammenfassung
(DE)
Ein Filtermodul zum Einsetzen in ein Filtergehäuse (10), umfassend einen Grundkörper (1), welcher ein Gitter (2) und Aufnahmemittel (3) für ein Filterelement (11) aufweist, löst die Aufgabe, die Montage eines Gitters (2) und eines Filterelements (11) zu veinfachen und die Montagekosten zu reduzieren.
(EN)
The invention relates to a filter module for insertion into a filter housing (10), comprising a base body (1), which has a grating (2) and receiving means (3) for a filter element (11). The filter module solves the task of simplifying the installation of a grating (2) and a filter element (11), and reducing installation costs.
(FR)
L’invention se rapporte à un module filtrant devant être installé dans un logement de filtre (10) et comprenant un corps principal (1), lequel présente une grille (2) et des moyens de réception (3) pour accueillir un élément filtrant (11). L’invention a pour but de simplifier le montage d’une grille (2) et d’un élément filtrant (11) ainsi que de réduire les coûts de montage.
Auch veröffentlicht als
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten