In Bearbeitung

Bitte warten ...

PATENTSCOPE ist einige Stunden aus Wartungsgründen am Samstag 31.10.2020 um 7:00 AM MEZ nicht verfügbar
Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2010012333 - LATTENROST FÜR EIN BETT ODER DERGLEICHEN LIEGEMÖBEL

Veröffentlichungsnummer WO/2010/012333
Veröffentlichungsdatum 04.02.2010
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2009/004241
Internationales Anmeldedatum 12.06.2009
IPC
A47C 23/06 2006.01
ATäglicher Lebensbedarf
47Möbel; Haushaltsgegenstände oder -geräte; Kaffeemühlen; Gewürzmühlen; Staubsauger allgemein
CStühle; Sofas; Betten
23Sprungfedermatratzen mit starrem Rahmen oder als Bestandteil der Bettstelle; Sofaunterbauten
06mit Holzfedern, z.B. lattenförmig
CPC
A47C 23/064
AHUMAN NECESSITIES
47FURNITURE; DOMESTIC ARTICLES OR APPLIANCES; COFFEE MILLS; SPICE MILLS; SUCTION CLEANERS IN GENERAL
CCHAIRS
23Spring mattresses with rigid frame or forming part of the bedstead, e.g. box springs; Divan bases; Slatted bed bases
06using wooden springs, e.g. of slat type ; ; Slatted bed bases
062Slat supports
063by elastic means, e.g. coil springs
064by elastomeric springs
A47C 23/067
AHUMAN NECESSITIES
47FURNITURE; DOMESTIC ARTICLES OR APPLIANCES; COFFEE MILLS; SPICE MILLS; SUCTION CLEANERS IN GENERAL
CCHAIRS
23Spring mattresses with rigid frame or forming part of the bedstead, e.g. box springs; Divan bases; Slatted bed bases
06using wooden springs, e.g. of slat type ; ; Slatted bed bases
062Slat supports
067adjustable, e.g. in height or elasticity
Anmelder
  • BOCK, Klaus [DE]/[DE]
Erfinder
  • BOCK, Klaus
Vertreter
  • WANISCHECK-BERGMANN, Axel
Prioritätsdaten
20 2008 010 096.828.07.2008DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) LATTENROST FÜR EIN BETT ODER DERGLEICHEN LIEGEMÖBEL
(EN) SLATTED FRAME FOR A BED OR SIMILAR RECLINING FURNITURE
(FR) SOMMIER À LATTES POUR LIT OU MEUBLE DE COUCHAGE ANALOGUE
Zusammenfassung
(DE)
Die Erfindung betrifft ein Lattenrost für ein Bett, insbesondere für ein Kranken- und/oder Pflegebett, oder dergleichen Liegemöbel, mit einem zwei Längsholme (3) aufweisenden Rahmen (2) und einer Mehrzahl von Latten (4), die quer zu den Längsholmen (3) des Rahmens (2) verlaufend an diesem angeordnet sind, wobei zur Anordnung einer Latte (4) am Rahmen (2) zwei Halter (5) vorgesehen sind, von denen der eine Halter (5) die Latte (4) einendseitig und der andere Halter (5) die Latte (4) anderendseitig gegenüber dem jeweils zugehörigen Längsholm (3) abstützt, wobei die Halter (5) jeweils zweiteilig ausgebildet sind und einen Tragabschnitt (6) zur jeweiligen Abstützung einer Latte (4) einerseits sowie einen Befestigungsabschnitt (7) zur jeweiligen Anordnung am zugehörigen Längsholm (3) andererseits aufweisen, wobei der Tragabschnitt (6) und der Befestigungsabschnitt (7) eines jeweiligen Halters (5) relativ zueinander positionierbar ausgebildet sind.
(EN)
The invention relates to a slatted frame for a bed, particularly for a hospital and/or patient bed, or similar reclining furniture, comprising a frame (2) having two longitudinal bars (3) and a plurality of slats (4) running transversally to the longitudinal bars (3) of the frame (2) and arranged thereon, wherein two holders (5) are provided for arranging a slat (4) on the frame (2). One holder (5) supports the slat (4) on one end and the other holder (5) supports the slat (4) on the other end with respect to the associated longitudinal bar (3). The holders (5) are designed in two parts and comprise a carrier section (6) for the support of a slat (4) on one side and a fastening section (7) for arranging on the associated longitudinal bar (3) on the other side, wherein the carrier section (6) and the fastening section (7) of each holder (5) are designed so they can be positioned relative to each other.
(FR)
L'invention concerne un sommier à lattes pour lit, en particulier pour un lit d'hôpital et/ou un lit de soins, ou un meuble de couchage analogue, comprenant un cadre (2) présentant deux longerons (3), et une pluralité de lattes (4) s'étendant perpendiculairement aux longerons (3) du cadre et agencées sur ceux-ci, deux supports (5) étant prévus pour la disposition d'une latte (4) sur le cadre (2), l'un des supports (5) supportant la latte (4) à une extrémité, et l'autre support (5) supportant la latte (4) à l'autre extrémité, par rapport au longeron (3) associé, caractérisé en ce que lesdits supports (5) sont formés chacun en deux parties et comprennent une partie porteuse (6) pour l'appui respectif d'une latte (4), d'une part, et une partie de fixation (7) pour la disposition sur le longeron correspondant (3) d'autre part, et en ce que la partie porteuse (6) et la partie de fixation (7) de chaque support (5) sont configurées pour être positionnées l'une par rapport à l'autre.
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten