Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2009156343) ANALYSEHANDGERÄT ZUR UNTERSUCHUNG EINER KÖRPERFLÜSSIGKEIT UND STEUERVERFAHREN DAFÜR
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/2009/156343 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2009/057666
Veröffentlichungsdatum: 30.12.2009 Internationales Anmeldedatum: 19.06.2009
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen: 21.06.2010
IPC:
G01N 33/487 (2006.01)
G Physik
01
Messen; Prüfen
N
Untersuchen oder Analysieren von Stoffen durch Bestimmen ihrer chemischen oder physikalischen Eigenschaften
33
Untersuchen oder Analysieren von Stoffen durch spezifische Methoden, soweit sie nicht von den Gruppen G01N1/-G01N31/153
48
Biologische Stoffe, z.B. Blut, Urin; Hämocytometer
483
physikalische Analyse von biologischen Stoffen
487
von flüssigen biologischen Stoffen
Anmelder:
F. HOFFMANN-LA ROCHE AG [CH/CH]; Grenzacherstrasse 124 CH-4070 Basel, CH (AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BE, BF, BG, BH, BJ, BR, BW, BY, BZ, CA, CF, CG, CH, CI, CM, CN, CO, CR, CU, CY, CZ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, FR, GA, GB, GD, GE, GH, GM, GN, GQ, GR, GT, GW, HN, HR, HU, ID, IE, IL, IN, IS, IT, JP, KE, KG, KM, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LT, LU, LV, LY, MA, MC, MD, ME, MG, MK, ML, MN, MR, MT, MW, MX, MY, MZ, NA, NE, NG, NI, NL, NO, NZ, OM, PG, PH, PL, PT, RO, RS, RU, SC, SD, SE, SG, SI, SK, SL, SM, SN, ST, SV, SY, SZ, TD, TG, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW)
ROCHE DIAGNOSTICS GMBH [DE/DE]; Sandhofer Strasse 116 68305 Mannheim, DE (DE)
MILTNER, Karl [DE/DE]; DE (UsOnly)
LIEDTKE, Sebastian [DE/DE]; DE (UsOnly)
BAETER, Thorsten [DE/DE]; DE (UsOnly)
SCHMID, Wilfried, Dr. [DE/DE]; DE (UsOnly)
FRISCH, Gerhard [DE/DE]; DE (UsOnly)
HECK, Wolfgang [DE/DE]; DE (UsOnly)
Erfinder:
MILTNER, Karl; DE
LIEDTKE, Sebastian; DE
BAETER, Thorsten; DE
SCHMID, Wilfried, Dr.; DE
FRISCH, Gerhard; DE
HECK, Wolfgang; DE
Vertreter:
PFIZ, Thomas; Hauptmannsreute 93 70193 Stuttgart, DE
Prioritätsdaten:
08158943.425.06.2008EP
Titel (DE) ANALYSEHANDGERÄT ZUR UNTERSUCHUNG EINER KÖRPERFLÜSSIGKEIT UND STEUERVERFAHREN DAFÜR
(EN) HAND-HELD ANALYSIS APPLIANCE FOR ANALYSING A BODY FLUID, AND METHOD FOR CONTROLLING SAID APPLIANCE
(FR) APPAREIL À MAIN D'ANALYSE POUR L'EXAMEN D'UN LIQUIDE CORPOREL ET PROCÉDÉ DE COMMANDE DE CET APPAREIL
Zusammenfassung:
(DE) Die Erfindung betrifft ein Analysehandgerät (10) zur Untersuchung einer Körperf lüssigkeit sowie ein Verfahren zur Steuerung des Analysehandgeräts (10), bei dem mittels einer Steuereinrichtung (16) in aufeinanderfolgenden Messzyklen jeweils mindestens ein Testmittel (44) für den Einmalgebrauch automatisch bereitgestellt wird, wobei jeder Messzyklus in einem Messbetrieb der Steuereinrichtung (16) durch eine Startaktuation ausgelöst wird. Erfindungsgemäß wird vorgeschlagen, dass die Steuereinrichtung (16) durch einen definierten Steuereingriff in einen Wartungsbetrieb versetzt wird, in welchem die automatische Bereitstellung eines Testmittels (44) verhindert wird.
(EN) The invention relates to a hand-held analysis appliance (10) for analysing a body fluid, and to a method for controlling said appliance (10). According to said method, at least one disposable test means (44) is automatically provided in successive measuring cycles, by means of a control device (16), each measuring cycle being triggered by a starting actuation in a measuring operation of the control device (16). According to the invention, a defined control intervention shifts the control device (16) into maintenance operation mode in which the automatic provision of a test means (44) is prevented.
(FR) L'invention concerne un appareil à main d'analyse pour l'examen d'un liquide corporel et un procédé de commande de l'appareil à main d'analyse. Selon le procédé, un dispositif de commande (16) fournit automatiquement au moins un élément de test (44) à usage unique, dans des cycles de mesure consécutifs, chaque cycle de mesure étant déclenché par un actionnement de départ dans un mode de fonctionnement de mesure du dispositif de commande (16). Selon l'invention, le dispositif de commande (16) est amené en mode de fonctionnement d'entretien par une intervention de commande définie, la fourniture automatique d'un élément de test (44) étant empêchée dans le mode de fonctionnement d'entretien.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IS, JP, KE, KG, KM, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LT, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PE, PG, PH, PL, PT, RO, RS, RU, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
Afrikanische regionale Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LS, MW, MZ, NA, SD, SL, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, MD, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, SE, SI, SK, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)
Auch veröffentlicht als:
EP2304432JP2011525627ES2382724CN102165316CA2728022KR1020110013512