Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2009156220) VERFAHREN ZUR ROUTENBESTIMMUNG IN EINEM NAVIGATIONSSYSTEM UND NAVIGATIONSSYSTEM
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/2009/156220 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2009/055169
Veröffentlichungsdatum: 30.12.2009 Internationales Anmeldedatum: 29.04.2009
IPC:
G01C 21/34 (2006.01)
G Physik
01
Messen; Prüfen
C
Messen von Entfernungen, Höhen, Neigungen oder Richtungen; Geodäsie; Navigation; Kreiselgeräte; Fotogrammmetrie oder Videogrammmetrie
21
Navigation; Navigationsinstrumente, soweit sie nicht in den Gruppen G01C1/-G01C19/107
26
besonders ausgebildet für die Navigation in einem Straßennetz
34
Fahrwegsuche; Fahrwegführung [Route searching, Route guidance]
Anmelder:
ROBERT BOSCH GMBH [DE/DE]; Postfach 30 02 20 70442 Stuttgart, DE (AllExceptUS)
RYCHLAK, Stefan [DE/DE]; DE (UsOnly)
KERSKEN, Ulrich [DE/DE]; DE (UsOnly)
Erfinder:
RYCHLAK, Stefan; DE
KERSKEN, Ulrich; DE
Allgemeiner
Vertreter:
ROBERT BOSCH GMBH; Postfach 30 02 20 70442 Stuttgart, DE
Prioritätsdaten:
10 2008 002 695.626.06.2008DE
Titel (DE) VERFAHREN ZUR ROUTENBESTIMMUNG IN EINEM NAVIGATIONSSYSTEM UND NAVIGATIONSSYSTEM
(EN) METHOD FOR ROUTE DETERMINATION IN A NAVIGATION SYSTEM, AND A NAVIGATION SYSTEM
(FR) PROCÉDÉ POUR LA DÉTERMINATION D'UN ITINÉRAIRE DANS UN SYSTÈME DE NAVIGATION ET SYSTÈME DE NAVIGATION
Zusammenfassung:
(DE) Vorgeschlagen werden ein Verfahren zur Bestimmung einer Route von einem Ausgangs- zu einem Zielpunkt in einem Navigationssystem für ein Kraftfahrzeug, wobei bei der Routenbestimmung ein Faktor berücksichtigt wird, der den Energieverbrauch oder den Schadstoffausstoß beim Zurücklegen der Route beeinflusst, dadurch gekennzeichnet, dass der Faktor den Energieverbrauch oder Schadstoffausstoß bei Stillständen des Kraftfahrzeugs während dem Zurücklegen der Route bezeichnet und ein Navigationssystem dazu. Die Erfindung verbessert eine Routenberechnung mit dem Ziel einer Minimierung eines Energieverbrauchs oder Schadstoffausstoßes über die Gesamtroute und trägt damit zum Umweltschutz bei.
(EN) The invention proposes a method for determining a route from a starting point to a destination in a navigation system for a motor vehicle, wherein the route determination takes account of a factor which influences the power consumption or the exhaust emissions when covering the route, characterized in that the factor denotes the power consumption or exhaust emissions when the motor vehicle is stationary during coverage of the route, and a navigation system therefor. The invention improves route calculation with the aim of minimizing power consumption or exhaust emissions over the entire route and therefore contributes to environmental protection.
(FR) L'invention concerne un procédé servant à déterminer un itinéraire d'un point de départ vers un point d'arrivée dans un système de navigation pour un véhicule automobile, un facteur influençant la consommation d'énergie ou le rejet de polluants lors du parcours étant pris en compte lors de la détermination de l'itinéraire. Le procédé selon l'invention est caractérisé en ce que le facteur spécifie la consommation d'énergie ou le rejet de polluants lors d'arrêts du véhicule automobile pendant le parcours. L'invention concerne également un système de navigation correspondant. L'invention améliore le calcul d'itinéraire dans le but de réduire au minimum la consommation d'énergie ou le rejet de polluants sur l'ensemble de l'itinéraire et contribue ainsi à la protection de l'environnement.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CN, CO, CR, CU, CZ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IS, JP, KE, KG, KM, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LT, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PG, PH, PL, PT, RO, RS, RU, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
Afrikanische regionale Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LS, MW, MZ, NA, SD, SL, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, MD, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, SE, SI, SK, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)
Auch veröffentlicht als:
EP2294361US20110191015CN102077055