Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2009156117) VORRICHTUNG ZUR MAGNETFELDTHERAPIE
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/2009/156117 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2009/004509
Veröffentlichungsdatum: 30.12.2009 Internationales Anmeldedatum: 23.06.2009
IPC:
A61N 2/02 (2006.01) ,A61N 2/06 (2006.01) ,A61N 2/04 (2006.01)
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
N
Elektrotherapie; Magnetotherapie; Strahlentherapie; Ultraschalltherapie
2
Magnetotherapie
02
unter Verwendung von Magnetfeldern, die durch Spulen, einschließlich Induktionsschleifen oder Elektromagneten, erzeugt werden
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
N
Elektrotherapie; Magnetotherapie; Strahlentherapie; Ultraschalltherapie
2
Magnetotherapie
06
unter Verwendung von Magnetfeldern, die durch Permanentmagnete erzeugt werden
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
N
Elektrotherapie; Magnetotherapie; Strahlentherapie; Ultraschalltherapie
2
Magnetotherapie
02
unter Verwendung von Magnetfeldern, die durch Spulen, einschließlich Induktionsschleifen oder Elektromagneten, erzeugt werden
04
unter Verwendung veränderlicher Felder, z.B. niederfrequenter oder pulsierender Felder
Anmelder:
MUNTERMANN, Axel [DE/DE]; DE
Erfinder:
MUNTERMANN, Axel; DE
Vertreter:
HERDEN, Andreas; Blumbach Zinngrebe Alexandrastr. 5 65187 Wiesbaden, DE
Prioritätsdaten:
10 2008 029 415.223.06.2008DE
Titel (DE) VORRICHTUNG ZUR MAGNETFELDTHERAPIE
(EN) APPARATUS FOR MAGNETIC FIELD THERAPY
(FR) DISPOSITIF DE THÉRAPIE PAR CHAMPS MAGNÉTIQUES
Zusammenfassung:
(DE) Die Erfindung betrifft eine Vorrichtung zur Magnetfeldtherapie, vorzugsweise ausgebildet zur Erzeugung von Kernspinresonanzen im zu behandelnden Gewebe. Die Vorrichtung umfasst eine Grundfläche und zwei Seitenteile, in denen Spulen integriert sind.
(EN) The invention relates to an apparatus for magnetic field therapy, preferably designed to generate nuclear spin resonances in the tissue under treatment.  The apparatus comprises a base surface and two side parts into which coils are integrated.
(FR) La présente invention concerne un dispositif de thérapie par champs magnétiques, conçu de préférence pour produire des résonances magnétiques nucléaires dans le tissu à traiter. Le dispositif comprend une surface de base et deux parties latérales auxquelles sont intégrées des bobines.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IS, JP, KE, KG, KM, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LT, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PE, PG, PH, PL, PT, RO, RS, RU, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
Afrikanische regionale Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LS, MW, MZ, NA, SD, SL, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, MD, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, SE, SI, SK, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)
Auch veröffentlicht als:
EP2296754SG167595IL210217US20110118535CN102123762CA2729061
KR1020110055519BRPI0914683AU2009262534ID051.1088MYPI 2010006171IN56/KOLNP/2011