Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
Einige Inhalte dieser Anwendung sind derzeit nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2009156011) FEUERFESTER KERAMISCHER GASSPÜLSTEIN
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/2009/156011 Internationale Veröffentlichungsnummer: PCT/EP2009/000964
Veröffentlichungsdatum: 30.12.2009 Internationales Anmeldedatum: 12.02.2009
IPC:
C21C 5/48 (2006.01) ,F27D 3/16 (2006.01) ,B22D 1/00 (2006.01)
C Chemie; Hüttenwesen
21
Eisenhüttenwesen
C
Weiterverarbeiten von Roheisen, z.B. Feinen, Herstellen von Schweißeisen oder Stahl; Behandeln von eisenhaltigen Legierungen im geschmolzenen Zustand
5
Herstellen von Kohlenstoffstahl, z.B. von unlegiertem Stahl mit niedrigem oder mittlerem Kohlenstoffgehalt, oder von Gussstahl
28
Stahlherstellung im Konverter
42
Konstruktionsmerkmale bei Konvertern
46
Einzeleinrichtungen oder Zubehör
48
Böden oder Düsen der Konverter
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
27
Industrieöfen; Schachtöfen; Brennöfen; Retorten
D
Einzelheiten oder Zubehör für Industrieöfen, Schachtöfen, Brennöfen oder Retorten, soweit sie nicht auf eine Ofenart eingeschränkt sind
3
Beschicken; Entleeren; Handhaben des Einsatzes
16
Einführen eines Strömungsmittelstrahls oder -stroms in den Einsatz
B Arbeitsverfahren; Transportieren
22
Gießerei; Pulvermetallurgie
D
Gießen von Metallen; Gießen anderer Werkstoffe nach dem gleichen Verfahren oder mit den gleichen Vorrichtungen
1
Behandeln der Schmelze in der Pfanne oder in den Zufuhrrinnen vor dem Gießen
Anmelder:
REFRACTORY INTELLECTUAL PROPERTY GMBH & CO. KG [AT/AT]; Wienerbergstrasse 11 A-1100 Wien, AT (AllExceptUS)
JANKO, Wilhelm [AT/AT]; AT (UsOnly)
KNEIS, Leopold [AT/AT]; AT (UsOnly)
Erfinder:
JANKO, Wilhelm; AT
KNEIS, Leopold; AT
Vertreter:
BECKER, Thomas, U.; c/o Becker und Kollegen Turmstrasse 22 40878 Ratingen, DE
Prioritätsdaten:
10 2008 029 934.026.06.2008DE
Titel (DE) FEUERFESTER KERAMISCHER GASSPÜLSTEIN
(EN) FIREPROOF CERAMIC GAS CLEANING STONE
(FR) BRIQUE DE BALAYAGE AU GAZ EN CÉRAMIQUE RÉFRACTAIRE
Zusammenfassung:
(DE) Die Erfindung betrifft einen feuerfesten keramischen Gasspülstein mit folgenden Merkmalen: mindestens einem Abschnitt mit ungerichteter Porosität, der sich von einem gaszuführseitigen Ende bis zu einer gasauslassseitigen Stirnfläche des Gasspülsteins erstreckt, mindestens einem Abschnitt mit gerichteter Porosität, in dem mindestens ein Gaskanal ausgebildet ist, der sich von einem gaszuführseitigen Ende des Gasspülsteins in Richtung auf die gasauslassseitige Stirnfläche des Gasspülsteins erstreckt, sowie mindestens einem Verbindungskanal, der mindestens einen Gaskanal des Abschnitts mit gerichteter Porosität mit dem Abschnitt mit ungerichteter Porosität strömungstechnisch verbindet.
(EN) The invention relates to a fireproof ceramic gas cleaning stone having the following features: at least one segment having unaligned porosity and extending from an end on the gas inlet side to a side face of the gas cleaning stone on the outlet side, at least one segment having aligned porosity wherein a least one gas channel is formed, said channel extending from an end on the gas inlet side to the side face of the gas cleaning stone on the gas outlet side, and at least one connecting channel fluidically connecting the at least one gas channel of the segment having aligned porosity to the segment having unaligned porosity.
(FR) L'invention concerne une brique de balayage au gaz en céramique réfractaire présentant les caractéristiques suivantes : au moins une section de porosité non directionnelle, s'étendant entre une extrémité d'introduction du gaz et une face frontale de sortie du gaz de la brique de balayage au gaz, au moins une section de porosité directionnelle dans laquelle est formé au moins un canal de gaz qui s'étend entre une extrémité d'introduction du gaz de la brique de balayage au gaz, en direction de la face frontale de sortie du gaz de la brique de balayage au gaz et au moins un canal de liaison qui relie fluidiquement ledit ou lesdits canaux de gaz de la section de porosité directionnelle avec la section de porosité non directionnelle.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CN, CO, CR, CU, CZ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IS, JP, KE, KG, KM, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LT, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PG, PH, PL, PT, RO, RS, RU, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LS, MW, MZ, NA, SD, SL, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, MD, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, SE, SI, SK, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)
Also published as:
EP2276863ES2377810