In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2009155976 - VORRICHTUNG ZUR SEPARIERUNG VON EINEM FESTSTOFF UND EINEM GAS SOWIE ANLAGE ZUR ZEMENTHERSTELLUNG

Veröffentlichungsnummer WO/2009/155976
Veröffentlichungsdatum 30.12.2009
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2008/058107
Internationales Anmeldedatum 25.06.2008
IPC
F27B 7/20 2006.1
FSektion F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
27Industrieöfen; Schachtöfen, Brennöfen oder Retorten
BIndustrieöfen, Schachtöfen, Brennöfen, Retorten allgemein; offene Sinterapparate oder ähnliche Vorrichtungen
7Drehrohröfen, d.h. horizontal oder schwach geneigt
20Einzelheiten, Zubehör oder Ausrüstung speziell für Drehrohröfen
B04C 5/04 2006.1
BSektion B Arbeitsverfahren; Transportieren
04Mit Zentrifugalkräften arbeitende Apparate oder Maschinen zum Durchführen physikalischer oder chemischer Verfahren
CZentrifugalapparate mit freier Wirbelströmung, z.B. Zyklone
5Wirbler, in denen der Wirbel seine axiale Strömungsrichtung umkehrt
02Konstruktion der die Wirbelströmung erzeugenden Einlässe
04Tangential-Einlässe
B01D 45/16 2006.1
BSektion B Arbeitsverfahren; Transportieren
01Physikalische oder chemische Verfahren oder Vorrichtungen allgemein
DTrennen
45Abscheiden von in Gasen oder Dämpfen dispergierten Teilchen mittels Schwerkraft, Trägheitskräften oder Zentrifugalkräften
12durch Zentrifugalkräfte
16erzeugt durch gekrümmte Kanalführung des Gasstromes
B01D 45/12 2006.1
BSektion B Arbeitsverfahren; Transportieren
01Physikalische oder chemische Verfahren oder Vorrichtungen allgemein
DTrennen
45Abscheiden von in Gasen oder Dämpfen dispergierten Teilchen mittels Schwerkraft, Trägheitskräften oder Zentrifugalkräften
12durch Zentrifugalkräfte
C04B 7/43 2006.1
CSektion C Chemie; Hüttenwesen
04Zemente; Beton; Kunststein; keramische Massen; feuerfeste Massen
BKalk; Magnesia; Schlacke; Zemente; Massen hieraus z.B. Mörtel, Beton oder ähnliche Baumaterialien; künstliche Steine; keramische Massen; feuerfeste Massen; Behandlung von Naturstein
7Hydraulische Zemente
36Herstellung von hydraulischen Zementen allgemein
43Wärmebehandlung, z.B. Vorcalcinieren, Brennen, Schmelzen; Kühlen
CPC
B01D 45/16
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
01PHYSICAL OR CHEMICAL PROCESSES OR APPARATUS IN GENERAL
DSEPARATION
45Separating dispersed particles from gases or vapours by gravity, inertia, or centrifugal forces
12by centrifugal forces
16generated by the winding course of the gas stream ; , the centrifugal forces being generated solely or partly by mechanical means, e.g. fixed swirl vanes
C04B 7/43
CCHEMISTRY; METALLURGY
04CEMENTS; CONCRETE; ARTIFICIAL STONE; CERAMICS; REFRACTORIES
BLIME, MAGNESIA; SLAG; CEMENTS; COMPOSITIONS THEREOF, e.g. MORTARS, CONCRETE OR LIKE BUILDING MATERIALS; ARTIFICIAL STONE
7Hydraulic cements
36Manufacture of hydraulic cements in general
43Heat treatment, e.g. precalcining, burning, melting; Cooling
C04B 7/432
CCHEMISTRY; METALLURGY
04CEMENTS; CONCRETE; ARTIFICIAL STONE; CERAMICS; REFRACTORIES
BLIME, MAGNESIA; SLAG; CEMENTS; COMPOSITIONS THEREOF, e.g. MORTARS, CONCRETE OR LIKE BUILDING MATERIALS; ARTIFICIAL STONE
7Hydraulic cements
36Manufacture of hydraulic cements in general
43Heat treatment, e.g. precalcining, burning, melting; Cooling
432Preheating without addition of fuel
F27B 7/2033
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
27FURNACES; KILNS; OVENS; RETORTS
BFURNACES, KILNS, OVENS, OR RETORTS IN GENERAL; OPEN SINTERING OR LIKE APPARATUS
7Rotary-drum furnaces, i.e. horizontal or slightly inclined
20Details, accessories, or equipment peculiar to rotary-drum furnaces
2016Arrangements of preheating devices for the charge
2025consisting of a single string of cyclones
2033with means for precalcining the raw material
Anmelder
  • POLYSIUS AG [DE]/[DE] (AllExceptUS)
  • GEORG, Verena [DE]/[DE] (UsOnly)
  • KUPPER, Detlev [DE]/[DE] (UsOnly)
  • LAGAR GARCIA, Luis [ES]/[DE] (UsOnly)
  • HOPPE, Andreas [DE]/[DE] (UsOnly)
  • THIEMEYER, Heinz-Werner [DE]/[DE] (UsOnly)
  • KLEGRAF, Daniel [DE]/[DE] (UsOnly)
  • DECK, Thomas [DE]/[DE] (UsOnly)
  • RICHTER, Stefanie [DE]/[DE] (UsOnly)
Erfinder
  • GEORG, Verena
  • KUPPER, Detlev
  • LAGAR GARCIA, Luis
  • HOPPE, Andreas
  • THIEMEYER, Heinz-Werner
  • KLEGRAF, Daniel
  • DECK, Thomas
  • RICHTER, Stefanie
Vertreter
  • TETZNER, Michael
Prioritätsdaten
Veröffentlichungssprache Deutsch (de)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) VORRICHTUNG ZUR SEPARIERUNG VON EINEM FESTSTOFF UND EINEM GAS SOWIE ANLAGE ZUR ZEMENTHERSTELLUNG
(EN) DEVICE FOR SEPARATING A SOLID MATERIAL AND A GAS AND PLANT FOR PRODUCING CEMENT
(FR) DISPOSITIF POUR SÉPARER UNE MATIÈRE SOLIDE ET UN GAZ ET INSTALLATION DE FABRICATION DE CIMENT
Zusammenfassung
(DE) Die erfindungsgemäße Vorrichtung zur Separierung von einem Feststoff und einem Gas besteht im Wesentlichen aus a. einer Steigleitung zum Leiten einer Gas-Feststoff- Suspension, b. einer absteigenden wendel- und/oder spiralartigen Leitung, in der durch Zentrifugalkräfte die Gas-Feststoff-Suspension in einen Feststoffstrom und einen Gasstrom getrennt wird, c. einem Umlenkkopf, der die Steigleitung mit der wendel- und/oder spiralartigen Leitung verbindet, d. einer mit dem Ende der wendel- und/oder spiralartigen Leitung in Verbindung stehenden Feststoffleitung zum Ableiten des Feststoffstroms sowie e. einer mit dem Ende der wendel- und/oder spiralartigen Leitung in Verbindung stehenden Gasleitung zum Ableiten des Gasstroms, wobei der Umlenkkopf wenigstens einen ersten Abschnitt und einen in Strömungsrichtung der Gas-Feststoff-Suspension nachgeordneten, zweiten Abschnitt umfasst, die von der Gas-Feststoff-Suspension durchströmt werden, wobei die beiden Abschnitte bogenförmig ausgebildet sind und in Strömungsrichtung der Gas- Feststoff-Suspension entgegensetzt gekrümmt sind.
(EN) The device according to the invention for separating a solid material and a gas is made substantially of a. a riser pipe for feeding a gas-solid suspension, b. a downward sloping helical and/or spiral pipeline wherein the gas-solid suspension is separated into a solid flow and a gas flow by centrifugal forces, c. a deflecting head connecting the riser pipe to the helical and/or spiral pipeline, d. a solid material pipeline connected to the end of helical and/or spiral pipeline for removing the solid flow, wherein the deflecting head comprises at least one first segment and a second segment disposed downstream in the flow direction of the gas-solid suspension and permeated by the gas-solid suspension, wherein the two segments are curved and the curves thereof are opposite each other in the flow direction of the gas-solid suspension.
(FR) L'invention concerne un dispositif pour séparer une matière solide et un gaz, ce dispositif comprenant essentiellement a) une conduite montante pour acheminer une suspension gaz/matière solide, b) une conduite hélicoïdale et/ou en spirale descendante dans laquelle la suspension gaz/matière solide est séparée par des forces centrifuges en un flux de matière solide et un flux de gaz, c) une tête déflectrice qui relie la conduite montante à la conduite hélicoïdale et/ou en spirale, d) une conduite de matière solide qui communique avec l'extrémité de la conduite hélicoïdale et/ou en spirale pour évacuer le flux de matière solide et e) une conduite de gaz qui communique avec l'extrémité de la conduite hélicoïdale et/ou en spirale pour évacuer le flux de gaz. Selon l'invention, la tête déflectrice comprend au moins une première partie et une deuxième partie, placée en aval dans le sens d'écoulement de la suspension gaz/matière solide, à travers lesquelles s'écoule la suspension gaz/matière solide, ces deux parties étant incurvées et présentant des courbures inverses dans le sens d'écoulement de la suspension gaz/matière solide.
Verwandte Patentdokumente
EP2008761376Diese Anmeldung ist in PATENTSCOPE nicht einsehbar, da der Eintrag für die nationale Phase noch nicht veröffentlicht wurde, oder der Eintrag für die nationale Phase wird von einem Land ausgestellt, das keine Daten mit der WIPO teilt, oder es gibt ein Formatierungsproblem oder die Anmeldung ist nicht verfügbar.
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten