Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2009155911) VERBUNDLENKERACHSE
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/2009/155911 Internationale Anmeldenummer PCT/DE2009/050031
Veröffentlichungsdatum: 30.12.2009 Internationales Anmeldedatum: 17.06.2009
IPC:
B60G 21/05 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
60
Fahrzeuge allgemein
G
Radaufhängungen und Federungen für Fahrzeuge
21
Verbindungssysteme für zwei oder mehr federnd aufgehängte Räder, z.B. zum Stabilisieren der Lage des Fahrzeugs im Hinblick auf Beschleunigung, Verzögerung oder Fliehkraft
02
ständig untereinander verbunden
04
mechanisch
05
für auf der gleichen Achse sich gegenüberliegende Räder, d.h. die linke und die rechte Radaufhängung sind verbunden
Anmelder:
ZF FRIEDRICHSHAFEN AG [DE/DE]; 88038 Friedrichshafen, DE (AllExceptUS)
ELBERS, Christoph [DE/DE]; DE (UsOnly)
VORTMEYER, Jens [DE/DE]; DE (UsOnly)
WIESENTHAL, Marc [DE/DE]; DE (UsOnly)
ARAMAH, Simon [GB/DE]; DE (UsOnly)
Erfinder:
ELBERS, Christoph; DE
VORTMEYER, Jens; DE
WIESENTHAL, Marc; DE
ARAMAH, Simon; DE
Prioritätsdaten:
10 2008 002 639.525.06.2008DE
Titel (DE) VERBUNDLENKERACHSE
(EN) TWIST-BEAM REAR AXLE
(FR) ESSIEU ORIENTABLE COMPOSITE
Zusammenfassung:
(DE) Es wird eine Verbundlenkerachse für ein Fahrzeug mit einem Querträger (1), einem Längslenker (2, 3) auf jeder Fahrzeugseite und je einem an den jeweiligen Längslenkern (2, 3) um eine Schwenkachse (4, 5) schwenkbar befestigten Fahrzeugrad (6, 7) vorgestellt, wobei die Fahrzeugräder (6, 7) über eine Hebelmechanik (8) mit einem eine Lenkbewegung der Fahrzeugräder (6, 7) um ihre Schwenkachse (4, 5) ermöglichenden Stellglied in Form eines Aktuators (9) verbunden sind. Die Erfindung ist dadurch gekennzeichnet, dass die Hebelmechanik (8) aus einer beide Fahrzeugräder (6, 7) koppelnden Spurstange (10) besteht.
(EN) A twist-beam rear axle for a vehicle is proposed, having a cross-member (1), a longitudinal control arm (2, 3) on each vehicle side, and a vehicle wheel (6, 7) that is fastened pivotally about a pivot axis (4, 5) on each longitudinal control arm (2, 3), wherein the vehicle wheels (6, 7) are connected by a lever mechanism (8) to a final control element in the form of an actuator (9) that enables a steering motion of the vehicle wheels (6, 7) about the pivot axis (4, 5) thereof. The invention is characterized in that the lever mechanism (8) is composed of a tie rod (10) coupling the two vehicle wheels (6, 7).
(FR) L’invention concerne un essieu orientable composite pour un véhicule comprenant une traverse (1), un bras oscillant longitudinal (2, 3) de chaque côté du véhicule et une roue de véhicule (6, 7) fixée sur chaque bras oscillant longitudinal (2, 3) respectif de manière à pouvoir pivoter autour d’un axe de pivotement (4, 5). Selon l’invention, les roues de véhicule (6, 7) sont reliées par le biais d’un mécanisme à levier (8) avec un élément de commande sous la forme d’un actionneur (9) qui permet un mouvement oscillant des roues de véhicule (6, 7) autour de leur axe de pivotement (4, 5). L’invention est caractérisée en ce que le mécanisme à levier (8) se compose d’une barre d’accouplement (10) qui relie les deux roues de véhicule (6, 7).
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IS, JP, KE, KG, KM, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LT, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PE, PG, PH, PL, PT, RO, RS, RU, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
Afrikanische regionale Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LS, MW, MZ, NA, SD, SL, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, MD, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, SE, SI, SK, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)