Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
Einige Inhalte dieser Anwendung sind derzeit nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2009155888) VORRICHTUNG ZUR LÖSEMITTELRÜCKGEWINNUNG
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/2009/155888 Internationale Veröffentlichungsnummer: PCT/DE2009/000112
Veröffentlichungsdatum: 30.12.2009 Internationales Anmeldedatum: 28.01.2009
IPC:
F26B 25/00 (2006.01) ,B01D 53/00 (2006.01) ,F26B 13/10 (2006.01)
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
26
Trocknen
B
Trocknen von festen Gütern oder Erzeugnissen durch Entfernen von Flüssigkeit
25
Einzelheiten allgemeiner Anwendung, die nicht von den Gruppen F26B21/ oder F26B23/129
B Arbeitsverfahren; Transportieren
01
Physikalische oder chemische Verfahren oder Vorrichtungen allgemein
D
Trennen
53
Trennen von Gasen oder Dämpfen voneinander; Wiedergewinnen von Dämpfen flüchtiger Lösungsmittel aus Gasen; Chemische oder biologische Reinigung von Abgasen, z.B. Motorabgasen, Rauch, Abdampf, Rauchgasen, Aerosolen
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
26
Trocknen
B
Trocknen von festen Gütern oder Erzeugnissen durch Entfernen von Flüssigkeit
13
Maschinen oder Vorrichtungen zum Trocknen von Geweben, Faserstoffen, Garnen oder anderen Materialien großer Länge mit Förderung
10
Anordnungen zum Zuführen, Erhitzen oder Stützen der Güter; zum Regeln ihrer Bewegung, Spannung oder Lage
Anmelder:
PRINOTEC GMBH [DE/DE]; Breslauer Strasse 300 90471 Nürnberg, DE (AllExceptUS)
HÄRLE, Rainer [DE/DE]; DE (UsOnly)
KRAUSS, Stephan [DE/DE]; DE (UsOnly)
Erfinder:
HÄRLE, Rainer; DE
KRAUSS, Stephan; DE
Vertreter:
HAFNER & PARTNER GBR; Schleiermacherstrasse 25 90491 Nürnberg, DE
Prioritätsdaten:
10 2008 029 431.423.06.2008DE
Titel (DE) VORRICHTUNG ZUR LÖSEMITTELRÜCKGEWINNUNG
(EN) APPARATUS FOR SOLVENT RECOVERY
(FR) DISPOSITIF DE RÉCUPÉRATION DE SOLVANTS
Zusammenfassung:
(DE) Die Erfindung betrifft eine Vorrichtung zur Lösemittelrückgewinnung aus einem Lösemittel-Gasgemisch aus der Abluft von Druck-, Lackier- oder sonstigen Lösemittel verarbeitenden Anlagen, wobei aus einem wenigstens ein Öl enthaltenden Lösemittel- Gasgemisch durch einen Wärmetauscher (2) das Lösemittel-Gasgemisch auf eine Temperatur unterhalb der niedrigeren Kondensationstemperatur des Öles des Lösemittelgemisches abkühlt, wobei vor dem Wärmetauscher (2) ein weiterer, zweiter Wärmetauscher (3) vorgeschaltet ist, der das Lösemittel-Gasgemisch gezielt auf die Kondensationstemperatur eines im Gemisch enthaltenen Öles abkühlt und beide Wärmetauscher (2, 3) eine Rückgewinnungseinheit bilden.
(EN) The invention relates to an apparatus for solvent recovery from a solvent/gas mixture from the exhaust air of systems processing printing, painting or other solvents, wherein the solvent/gas mixture from at least one oil-containing solvent/gas mixture is cooled down to a temperature below the lower condensation temperature of the oil of the solvent mixture using a heat exchanger (2), wherein a further, second heat exchanger (3) is connected upstream of the heat exchanger (2), said second heat exchanger cooling the solvent/gas mixture specifically to the condensation temperature of an oil present in the mixture and both heat exchangers (2, 3) produce a recovery unit.
(FR) L'invention concerne un dispositif pour récupérer des solvants dans un mélange solvants-gaz provenant de l'air d'échappement d'installations traitant des solvants d'impression, de peinture ou d'autres solvants. À partir d'un mélange solvants-gaz contenant au moins une huile, le mélange solvants-gaz est refroidi à travers un échangeur de chaleur (2) à une température inférieure à la plus faible température de condensation de l'huile du mélange de solvants. Un deuxième échangeur de chaleur (3) est monté en amont de l'échangeur de chaleur (2), cet autre échangeur de chaleur (3) refroidissant le mélange solvants-gaz de manière ciblée à la température de condensation d'une huile contenue dans le mélange et ces deux échangeurs de chaleur (2, 3) formant une unité de récupération.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CN, CO, CR, CU, CZ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IS, JP, KE, KG, KM, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LT, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PG, PH, PL, PT, RO, RS, RU, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LS, MW, MZ, NA, SD, SL, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, MD, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, SE, SI, SK, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)
Also published as:
EP2304360US20110000258