Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2009155620) PRINZIP EINES VIERTAKT-HUBKOLBENMOTORS MIT RÄUMLICHER TRENNUNG DER TAKTE FÜR ANSAUGEN UND VERDICHTEN VON DEN TAKTEN FÜR ARBEIT UND GASAUSSTOß
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/2009/155620 Internationale Anmeldenummer PCT/AT2008/000233
Veröffentlichungsdatum: 30.12.2009 Internationales Anmeldedatum: 26.06.2008
IPC:
F02B 41/08 (2006.01) ,F02B 75/04 (2006.01) ,F02B 33/22 (2006.01) ,F02D 15/04 (2006.01)
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
02
Brennkraftmaschinen; mit Heißgas oder Abgasen betriebene Kraftmaschinenanlagen
B
Brennkraftmaschinen mit innerer Verbrennung mit Verdrängerwirkung; Brennkraftmaschinen allgemein
41
Brennkraftmaschinen, gekennzeichnet durch Einrichtungen zum Verbessern der Umwandlung von Wärme- oder Druckenergie in mechanische Energie
02
mit verlängerter Expansion
06
in Verbundzylindern
08
in Zweitaktverbundmaschinen
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
02
Brennkraftmaschinen; mit Heißgas oder Abgasen betriebene Kraftmaschinenanlagen
B
Brennkraftmaschinen mit innerer Verbrennung mit Verdrängerwirkung; Brennkraftmaschinen allgemein
75
Sonstige Brennkraftmaschinen, z.B. Einzylinder-Brennkraftmaschinen
04
mit veränderlichem Abstand zwischen dem Kolben in der oberen Totpunktlage und dem Zylinderkopf
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
02
Brennkraftmaschinen; mit Heißgas oder Abgasen betriebene Kraftmaschinenanlagen
B
Brennkraftmaschinen mit innerer Verbrennung mit Verdrängerwirkung; Brennkraftmaschinen allgemein
33
Brennkraftmaschinen, dadurch gekennzeichnet, dass Lade- und Spülpumpen vorgesehen sind
02
mit Hubkolbenpumpen; mit Kurbelgehäusepumpen
06
mit anderen Hubkolbenpumpen als einfachen Kurbelgehäusepumpen
22
deren Pumpenzylinder neben dem Zylinder angeordnet ist, z.B. parallel
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
02
Brennkraftmaschinen; mit Heißgas oder Abgasen betriebene Kraftmaschinenanlagen
D
Steuern oder Regeln von Brennkraftmaschinen
15
Verändern des Verdichtungsverhältnisses
04
durch Ändern des Verdichtungsraumes ohne Veränderung des Kolbenhubes
Anmelder:
SL INGCONSULT GMBH [AT/AT]; Schlossgasse 2 A-6065 Thaur, AT (AllExceptUS)
MESSNER, Gerhard [AT/AT]; AT
LERCH, Harald [AT/AT]; AT
SCHREINER, Alexander [AT/AT]; AT
Erfinder:
MESSNER, Gerhard; AT
LERCH, Harald; AT
SCHREINER, Alexander; AT
Allgemeiner
Vertreter:
LERCH, Harald; Murstrasse 72 A-6063 Rum, AT
Prioritätsdaten:
Titel (DE) PRINZIP EINES VIERTAKT-HUBKOLBENMOTORS MIT RÄUMLICHER TRENNUNG DER TAKTE FÜR ANSAUGEN UND VERDICHTEN VON DEN TAKTEN FÜR ARBEIT UND GASAUSSTOß
(EN) PRINCIPLE OF A FOUR-STROKE RECIPROCATING ENGINE WITH SPATIAL SEPARATION OF THE INTAKE AND COMPRESSION STROKES FROM THE POWER AND EXHAUST STROKE
(FR) PRINCIPE D'UN MOTEUR ALTERNATIF À QUATRE TEMPS AVEC SÉPARATION SPATIALE DES TEMPS D'ASPIRATION ET DE COMPRESSION PAR RAPPORT AUX TEMPS DE TRAVAIL ET D'ÉVACUATION DES GAZ
Zusammenfassung:
(DE) Die Erfindung betrifft einen Hubkolbenmotor bestehend aus einer oder mehreren Verdichtereinheiten [2, 3], welche als Kolben-, Schraub- oder sonstige Verdichter ausgeführt sein können, und separatem Arbeitszylinder [9, 10], oder separaten Arbeitszylindern [9, 10], wobei das Verdichten [2] räumlich getrennt von der Expansion (Arbeitstakt) [9] stattfindet.
(EN) The invention relates to a reciprocating engine, comprising one or more compressor units (2, 3), which can be configured as piston, screw or other compressors, and a separate working cylinder (9, 10) or separate working cylinders (9, 10), wherein the compression step (2) is carried spatially separated from the expansion (power stroke) (9).
(FR) L'invention concerne un moteur alternatif composé d'une ou plusieurs unités de compression [2, 3], qui peuvent être réalisées sous la forme de compresseurs à piston, à vis ou autre et d'un ou plusieurs cylindres de travail [9, 10] séparés. La compression [2] est séparée dans l'espace de l'expansion (temps de travail) [9].
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IS, JP, KE, KG, KM, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LT, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PG, PH, PL, PT, RO, RS, RU, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, SV, SY, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
Afrikanische regionale Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LS, MW, MZ, NA, SD, SL, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, MD, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MT, NL, NO, PL, PT, RO, SE, SI, SK, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)