Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
Einige Inhalte dieser Anwendung sind derzeit nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2009153125) ANORDNUNG UND VERFAHREN ZUR DARSTELLUNG VON AUF EIN HANDHELDGERÄT BEZOGENEN DATEN MIT EINER GERÄTEKONSOLE
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/2009/153125 Internationale Veröffentlichungsnummer: PCT/EP2009/056167
Veröffentlichungsdatum: 23.12.2009 Internationales Anmeldedatum: 20.05.2009
IPC:
G06F 9/445 (2006.01)
G Physik
06
Datenverarbeitung; Rechnen; Zählen
F
Elektrische digitale Datenverarbeitung
9
Anordnungen zur Programmsteuerung, z.B. Leitwerk
06
mit gespeichertem Programm, d.h. der interne Speicher des Digitalrechners kann das Programm aufnehmen und speichern
44
Anordnungen zur Durchführung besonderer Programme
445
zum Laden oder Starten von Programmen
Anmelder:
BRAUER, Tim [DE/DE]; DE
RABENSDORF, Jan [DE/DE]; DE
SEITZ, Oliver [DE/DE]; DE
Erfinder:
BRAUER, Tim; DE
RABENSDORF, Jan; DE
SEITZ, Oliver; DE
Vertreter:
REININGER, Jan; adares Patent- und Rechtsanwälte Reininger & Partner Schumannstraße 2 10117 Berlin, DE
Prioritätsdaten:
102008025543.227.05.2008DE
Titel (DE) ANORDNUNG UND VERFAHREN ZUR DARSTELLUNG VON AUF EIN HANDHELDGERÄT BEZOGENEN DATEN MIT EINER GERÄTEKONSOLE
(EN) ARRANGEMENT AND METHOD FOR DISPLAYING DATA RELATING TO A HAND-HELD APPLIANCE USING AN APPLIANCE CONSOLE
(FR) DISPOSITIF ET PROCÉDÉ D'AFFICHAGE DE DONNÉES SE RAPPORTANT À UN APPAREIL PORTATIF AU MOYEN D'UNE CONSOLE D'APPAREIL
Zusammenfassung:
(DE) Anordnung zur Darstellung von auf ein Handheldgerät bezogenen Daten mit einer Gerätekonsole sowie mit mindestens einem mit der Gerätekonsole über eine Halteeinrichtung gekoppelten Handheldgerät, wobei die Verarbeitungseinheit ausgebildet ist, einen Satz auf ein der Haltevorrichtung entnommenes Handheldgerät bezogener Daten darzustellen, wobei ferner die Verarbeitungseinheit der Gerätekonsole ausgebildet ist, eine Protokollnachricht über Entnahmevorgänge zu erzeugen und zur Übermittlung an einen Zentralcomputer bereitzustellen, welcher ausgebildet ist, auf Grundlage der Protokollnachrichten einen neuen Satz handheldgerätebezogener Daten an die Gerätekonsole bereitzustellen, und die Gerätekonsole ausgebildet ist, mit dem neuen Satz handheldgerätebezogener Daten den bisherigen im Speicher der Gerätekonsole befindlichen Satz zu ersetzen.
(EN) The invention relates to an arrangement for displaying data relating to a hand-held appliance using an appliance console and at least one hand-held appliance coupled to the appliance console by means of a holding device. The processing unit is designed to display a record of data relating to a hand-held appliance removed from the holding device. The processing unit of the appliance console is also designed to generate a protocol message by means of removal processes and to transmit said message to a central computer used to provide a new record of data relating to hand-held appliances on the appliance console, on the basis of the protocol messages. The appliance console is designed to replace the previous record contained in the memory of the appliance console with the new record of data relating to hand-held appliances.
(FR) L'invention concerne un dispositif d'affichage de données se rapportant à un appareil portatif au moyen d'une console d'appareil, et d'au moins un appareil portatif accouplé avec la console d'appareil, via un dispositif support. L'unité de traitement est configurée pour afficher un enregistrement de données relatives à un appareil portatif extraites du dispositif support. L'invention est caractérisée en ce que l'unité de traitement est également configurée pour générer un message de protocole au moyen des processus de retrait, et pour transmettre ledit message à un ordinateur central, en ce que l'ordinateur central est configuré pour fournir à la console d'appareil, un nouvel enregistrement de données relatives à l'appareil portatif, sur la base des messages de protocole, et la console d'appareil est configurée pour remplacer l'enregistrement antérieur contenu dans la mémoire de la console d'appareil, par le nouvel enregistrement de données relatives à l'appareil portatif.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CN, CO, CR, CU, CZ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IS, JP, KE, KG, KM, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LT, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PG, PH, PL, PT, RO, RS, RU, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LS, MW, MZ, NA, SD, SL, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, MD, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, SE, SI, SK, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)