Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
Einige Inhalte dieser Anwendung sind derzeit nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2009153096) ELEKTRISCHE MASCHINE FÜR EIN HYBRIDFAHRZEUG
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/2009/153096 Internationale Veröffentlichungsnummer: PCT/EP2009/055136
Veröffentlichungsdatum: 23.12.2009 Internationales Anmeldedatum: 28.04.2009
IPC:
H02K 5/20 (2006.01) ,H02K 9/22 (2006.01)
H Elektrotechnik
02
Erzeugung, Umwandlung oder Verteilung von elektrischer Energie
K
Dynamoelektrische Maschinen
5
Gehäuse; Kapselungen; Halterungen
04
Gehäuse oder Kapselungen, gekennzeichnet durch deren Gestalt, Form oder Aufbau
20
mit Kanälen oder Durchführungen für den Umlauf des Kühlmediums
H Elektrotechnik
02
Erzeugung, Umwandlung oder Verteilung von elektrischer Energie
K
Dynamoelektrische Maschinen
9
Kühl- oder Belüftungssysteme
22
durch festen, die Wärme leitenden Werkstoff, der im Ständer oder Läufer eingebettet oder diese berührend angeordnet ist, z.B. Wärmebrücke
Anmelder:
ROBERT BOSCH GMBH [DE/DE]; Postfach 30 02 20 70442 Stuttgart, DE (AllExceptUS)
STOECKL, Rainer [DE/DE]; DE (UsOnly)
ROHWER, Thorsten [DE/DE]; DE (UsOnly)
BAWIDAMANN, Alexander [DE/DE]; DE (UsOnly)
Erfinder:
STOECKL, Rainer; DE
ROHWER, Thorsten; DE
BAWIDAMANN, Alexander; DE
Allgemeiner
Vertreter:
ROBERT BOSCH GMBH; Postfach 30 02 20 70442 Stuttgart, DE
Prioritätsdaten:
102008002491.018.06.2008DE
Titel (DE) ELEKTRISCHE MASCHINE FÜR EIN HYBRIDFAHRZEUG
(EN) ELECTRICAL MACHINE FOR A HYBRID VEHICLE
(FR) MACHINE ÉLECTRIQUE POUR VÉHICULE HYBRIDE
Zusammenfassung:
(DE) Die Erfindung betrifft eine elektrische Maschine (1), die vorzugsweise in Hybridfahrzeugen zur Anwendung kommt. Sie besteht aus einem Gehäuse (2) in dem ein Stator (3) angeordnet ist, wobei zwischen dem Gehäuse (2) und dem Stator (3) ein einteiliger Profilring (5) angeordnet ist. Innerhalb des Profilrings (5) ist ein Kühlkanal (8) ausgebildet und an dem Profilring (5) sind zwei Öffnungen (14) angeformt, zwischen denen ein Trennsteg (26) angeordnet ist und die durchgängig mit dem Kühlkanal (8) verbunden sind, wobei eine erste Öffnung (14') ein Einlass oder Auslass ist und eine zweite Öffnung (14") ein Auslass oder Einlass ist.
(EN) The invention relates to an electrical machine (1) which is preferably used in hybrid vehicles. Said electrical machine comprises a housing (2) in which a stator (3) is arranged, wherein an integral profiled ring (5) is arranged between the housing (2) and the stator (3). A cooling duct (8) is formed within the profiled ring (5) and two openings (14) are integrally formed on the profiled ring (5), with a separating web (26) being arranged between the two openings and the two openings being continuously connected to the cooling duct (8), wherein a first opening (14') is an inlet or outlet and a second opening (14'') is an outlet or inlet.
(FR) L'invention concerne une machine électrique (1) destinée de préférence à des véhicules hybrides. Elle comporte un carter (2) dans lequel est logé un stator (3), un anneau profilé (5) en un seul tenant étant monté entre le carter (2) et le stator (3). Dans l'anneau profilé (5) est ménagé un canal de refroidissement (8) et sur ledit anneau profilé (5) sont formées deux ouvertures (14), entre lesquelles est placé un élément séparateur (26) et qui débouchent dans canal de refroidissement (8), la première ouverture (14') étant une entrée ou une sortie et la deuxième ouverture (14'') étant une entrée ou une sortie.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CN, CO, CR, CU, CZ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IS, JP, KE, KG, KM, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LT, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PG, PH, PL, PT, RO, RS, RU, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LS, MW, MZ, NA, SD, SL, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, MD, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, SE, SI, SK, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)