Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2009153089) LASTDREHMOMENTSPERRE, ELEKTROMOTOR SOWIE GETRIEBE
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/2009/153089 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2009/054822
Veröffentlichungsdatum: 23.12.2009 Internationales Anmeldedatum: 22.04.2009
IPC:
E05F 11/50 (2006.01) ,E05F 15/16 (2006.01) ,F16D 43/02 (2006.01) ,H02K 7/10 (2006.01)
E Bauwesen; Erdbohren; Bergbau
05
Schlösser; Schlüssel; Fenster- oder Türbeschläge; Tresore
F
Vorrichtungen zum Bewegen der Flügel in die Offen- oder Schließstellung; Bewegungsdämpfer für Flügel; Flügelbeschläge, soweit sie mit der Bewegung des Flügels in Beziehung stehen und anderweitig nicht vorgesehen sind
11
Handbetätigte Vorrichtungen zum Betätigen von Flügeln, einschließlich solcher, welche auch ein Feststellen bewirken
38
für durch lotrechtes Verschieben zu öffnende und zu schließende Schiebefenster, z.B. Fahrzeugfenster
50
Kurbeltriebe mit Kupplungen oder Feststellbremsen zum Betätigen der Fenstermechanismen
E Bauwesen; Erdbohren; Bergbau
05
Schlösser; Schlüssel; Fenster- oder Türbeschläge; Tresore
F
Vorrichtungen zum Bewegen der Flügel in die Offen- oder Schließstellung; Bewegungsdämpfer für Flügel; Flügelbeschläge, soweit sie mit der Bewegung des Flügels in Beziehung stehen und anderweitig nicht vorgesehen sind
15
Flügelbetätigungsvorrichtungen, die durch Hilfskraft betätigt werden
10
mit umlaufenden Elektromotoren
16
für lotrecht schiebbare Flügel
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16
Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
D
Nicht schaltbare Kupplungen; ein- und ausrückbare Kupplungen; Bremsen
43
Selbsttätige Kupplungen
02
mechanisch betätigt
H Elektrotechnik
02
Erzeugung, Umwandlung oder Verteilung von elektrischer Energie
K
Dynamoelektrische Maschinen
7
Anordnungen für den Gebrauch mechanischer Energie, soweit sie baulich mit der Maschine vereinigt sind, z.B. bauliche Vereinigung mit mechanischem Antriebsmotor oder dynamoelektrischer Hilfsmaschine
10
Bauliche Vereinigung mit Kupplungen, Bremsen, Getrieben, Riemenscheiben, mechanischen Anlassern
Anmelder:
ROBERT BOSCH GMBH [DE/DE]; Postfach 30 02 20 70442 Stuttgart, DE (AllExceptUS)
MILI, Tarek [DE/DE]; DE (UsOnly)
Erfinder:
MILI, Tarek; DE
Allgemeiner
Vertreter:
ROBERT BOSCH GMBH; Postfach 30 02 20 70442 Stuttgart, DE
Prioritätsdaten:
102008002517.818.06.2008DE
Titel (DE) LASTDREHMOMENTSPERRE, ELEKTROMOTOR SOWIE GETRIEBE
(EN) LOAD TORQUE LOCK, ELECTRIC MOTOR AND TRANSMISSION
(FR) DISPOSITIF DE BLOCAGE DE COUPLE DE CHARGE, MOTEUR ÉLECTRIQUE ET ENGRENAGE
Zusammenfassung:
(DE) Die Erfindung betrifft eine Lastdrehmomentsperre (1) zum Sperren eines von einem Abtriebselement (13) eingeleiteten Drehmoments, umfassend ein antreibbares Antriebselement (5), ein Abtriebselement (13), und Mittel zum Abstützen eines von dem Abtriebselement (13) eingeleiteten Drehmoments an einem feststehenden Bauteil. Erfindungsgemäß ist vorgesehen, dass die Mittel ein axial verstellbares Kupplungselement (12) umfassen, das zwischen einer Übertragungsposition, in der des das Antriebselement (5) drehmomentübertragend mit dem Abtriebselement (13) gekoppelt ist und einer Sperrposition verstellbar ist, in der das Kupplungselement (12) das abtriebsseitig eingeleitete Drehmoment an dem feststehenden Bauteil abstützt. Ferner betrifft die Erfindung einen Elektromotor sowie ein Getriebe, jeweils mit einer Lastdrehmomentsperre (1).
(EN) The invention relates to a load torque lock (1) for locking a torque introduced by a driven element (13), comprising a drivable drive element (5), a driven element (13), and means for bracing a torque introduced by the driven element (13) on a stationary component. According to the invention, the means comprise an axially adjustable coupling element (12) that can be shifted between a transmission position, in which the drive element (5) is coupled in a torque-transmitting manner to the driven element (13), and a locking position, in which the coupling element (12) braces the torque introduced on the driven side on the stationary component. The invention furthermore relates to an electric motor and a transmission, each having a load torque lock (1).
(FR) L’invention concerne un dispositif de blocage de couple de charge (1) pour bloquer un couple induit par un élément mené (13), comprenant un élément d’entraînement (5), un élément mené (13) et des moyens pour supporter un couple induit par l’élément mené (13) sur un composant fixe. Conformément à l’invention, les moyens incluent un élément d’accouplement (12) qui est réglable dans le sens axial pour passer d'une position de transmission, dans laquelle l’élément d’entraînement (5) est accouplé à l’élément mené (13) avec transmission du couple, à une position de blocage dans laquelle l’élément d’accouplement (12) supporte le couple induit du côté de l’entraînement sur le composant fixe. L’invention concerne également un moteur électrique et un engrenage, chacun étant équipé d’un dispositif de blocage de couple de charge (1).
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CN, CO, CR, CU, CZ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IS, JP, KE, KG, KM, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LT, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PG, PH, PL, PT, RO, RS, RU, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
Afrikanische regionale Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LS, MW, MZ, NA, SD, SL, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, MD, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, SE, SI, SK, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)