Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2009153063) VORRICHTUNG UND VERFAHREN ZUR DURCHFÜHRUNG VON MESSUNGEN EINES ANALYSENFLUIDS
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/2009/153063 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2009/004466
Veröffentlichungsdatum: 23.12.2009 Internationales Anmeldedatum: 19.06.2009
IPC:
G01N 29/02 (2006.01) ,G01N 29/036 (2006.01) ,G01N 29/22 (2006.01)
G Physik
01
Messen; Prüfen
N
Untersuchen oder Analysieren von Stoffen durch Bestimmen ihrer chemischen oder physikalischen Eigenschaften
29
Untersuchen oder Analysieren von Stoffen mittels Ultraschall-, Schall- oder Infraschallwellen; Sichtbarmachen des Inneren von Gegenständen durch Übertragen von Ultraschall-, Schall- oder Infraschallwellen durch den Gegenstand
02
Analysieren von Flüssigkeiten oder Gasen [Fluids]
G Physik
01
Messen; Prüfen
N
Untersuchen oder Analysieren von Stoffen durch Bestimmen ihrer chemischen oder physikalischen Eigenschaften
29
Untersuchen oder Analysieren von Stoffen mittels Ultraschall-, Schall- oder Infraschallwellen; Sichtbarmachen des Inneren von Gegenständen durch Übertragen von Ultraschall-, Schall- oder Infraschallwellen durch den Gegenstand
02
Analysieren von Flüssigkeiten oder Gasen [Fluids]
036
durch Messung der Frequenz oder Resonanz akustischer Wellen
G Physik
01
Messen; Prüfen
N
Untersuchen oder Analysieren von Stoffen durch Bestimmen ihrer chemischen oder physikalischen Eigenschaften
29
Untersuchen oder Analysieren von Stoffen mittels Ultraschall-, Schall- oder Infraschallwellen; Sichtbarmachen des Inneren von Gegenständen durch Übertragen von Ultraschall-, Schall- oder Infraschallwellen durch den Gegenstand
22
Einzelheiten
Anmelder:
ANDREAS HETTICH GMBH & CO. KG [DE/DE]; Föhrenstrasse 12 78532 Tuttlingen, DE (AllExceptUS)
GEHRING, Frank [DE/DE]; DE (UsOnly)
Erfinder:
GEHRING, Frank; DE
Vertreter:
KAISER, Markus J.; Postfach 10 12 31 80086 München, DE
Prioritätsdaten:
10 2008 029 213.319.06.2008DE
Titel (DE) VORRICHTUNG UND VERFAHREN ZUR DURCHFÜHRUNG VON MESSUNGEN EINES ANALYSENFLUIDS
(EN) DEVICE AND METHOD FOR CARRYING OUT MEASUREMENTS OF AN ANALYSIS FLUID
(FR) DISPOSITIF ET PROCÉDÉ POUR EFFECTUER DES MESURES SUR UN FLUIDE D’ANALYSE
Zusammenfassung:
(DE) Die Erfindung betrifft eine Vorrichtung (10) zur Durchführung von Messungen eines Analysenfluids, mit einem Gehäuse (12, 18), einer im Gehäuse (18) angeordneten Messkammer (40), einem Resonator (16, 34), und Leitungen (42, 44) zum Ein- und Ausbringen von Medien für die Messungen in der Messkammer (40), wobei der Resonator (16, 34) bereichsweise die Messkammer (40) begrenzt. Die Erfindung zeichnet sich dadurch aus, dass zwei Resonatoren (16, 34) vorgesehen sind, die jeweils die Messkammer (40) begrenzen.
(EN) The invention relates to a device (10) for carrying out measurements of an analysis fluid, having a housing (12, 18), a measuring chamber (40) disposed in the housing (18), a resonator (16, 34), and conduits (42, 44) for feeding and removing media for the measurements in the measuring chamber (40), wherein the resonator (16, 34) limits the measuring chamber (40) in regions. The invention is characterized in that two resonators (16, 34) are provided, which limit the measuring chamber (40).
(FR) L’invention concerne un dispositif (10) pour réaliser des mesures sur un fluide d’analyse, comprenant un boîtier (12, 18), une chambre de mesure (40) agencée dans le boîtier (18), un résonateur (16, 34) et des conduites (42, 44) pour l’apport et l’extraction de milieux pour les mesures dans la chambre de mesure (40), le résonateur (16, 34) délimitant par endroits la chambre de mesure (40). L’invention se caractérise en ce qu’elle prévoit deux résonateurs (16, 34) qui délimitent chacun la chambre de mesure (40).
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IS, JP, KE, KG, KM, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LT, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PE, PG, PH, PL, PT, RO, RS, RU, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
Afrikanische regionale Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LS, MW, MZ, NA, SD, SL, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, MD, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, SE, SI, SK, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)
Auch veröffentlicht als:
EP2294398US20110283781