In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2009153022 - HERSTELLUNG EINES HEADERS MIT STUTZEN

Veröffentlichungsnummer WO/2009/153022
Veröffentlichungsdatum 23.12.2009
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2009/004327
Internationales Anmeldedatum 16.06.2009
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen 15.04.2010
IPC
F28F 9/04 2006.1
FSektion F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
28Wärmetausch allgemein
FEinzelheiten von Wärmetauschern oder Wärmeübertragungsvorrichtungen für allgemeine Verwendung
9Gehäuse; Endkammern; Hilfsabstützungen für Wärmetauschwände; Zusatzteile innerhalb der Gehäuse
02Endkammern; Endplatten
04Anordnungen zum Abdichten von Wärmetauschwänden in den Endkammern oder Endplatten
CPC
F28F 9/02
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
28HEAT EXCHANGE IN GENERAL
FDETAILS OF HEAT-EXCHANGE AND HEAT-TRANSFER APPARATUS, OF GENERAL APPLICATION
9Casings; Header boxes; Auxiliary supports for elements; Auxiliary members within casings
02Header boxes; End plates
F28F 9/0246
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
28HEAT EXCHANGE IN GENERAL
FDETAILS OF HEAT-EXCHANGE AND HEAT-TRANSFER APPARATUS, OF GENERAL APPLICATION
9Casings; Header boxes; Auxiliary supports for elements; Auxiliary members within casings
02Header boxes; End plates
0246Arrangements for connecting header boxes with flow lines
Anmelder
  • LINDE AKTIENGESELLSCHAFT [DE]/[DE] (AllExceptUS)
  • LEBACHER, Hermann [DE]/[DE] (UsOnly)
  • BAUER, Helmut [DE]/[DE] (UsOnly)
  • DÄGLING, Gerhard [DE]/[DE] (UsOnly)
  • KRÄTSCHMER, Karl [DE]/[DE] (UsOnly)
  • DIETRICH, Jörg [DE]/[DE] (UsOnly)
  • WINTERER, Johann [DE]/[DE] (UsOnly)
Erfinder
  • LEBACHER, Hermann
  • BAUER, Helmut
  • DÄGLING, Gerhard
  • KRÄTSCHMER, Karl
  • DIETRICH, Jörg
  • WINTERER, Johann
Vertreter
  • LINDE AG
Prioritätsdaten
102008029115.319.06.2008DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (de)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) HERSTELLUNG EINES HEADERS MIT STUTZEN
(EN) PRODUCTION OF A HEADER HAVING AN ADAPTER
(FR) FABRICATION D'UN COLLECTEUR DOTÉ D'UNE TUBULURE
Zusammenfassung
(DE) Die Erfindung beschreibt ein Verfahren zur Herstellung einer Vorrichtung, insbesondere eines Plattenwärmetauschers, sowie die Vorrichtung selbst, welche aus einer Vielzahl stapeiförmig angeordneter Passagen besteht, die geeignet sind, von flüssigen und/oder gasförmigen Medien durchströmt zu werden, wobei die Passagen einen Block 3 bilden, und wobei die Vorrichtung Mittel (Header) 1 zur Zu- bzw. Abführung von mindestens zwei Medien in den Block 3, sowie geeignete Rohrstücke (Stutzen) 2 zur Zu- bzw. Abführung der Medien in die Header 1 aufweist. Header 1 und Stutzen 2 bestehen erkennbar aus einem Materialstück und wurden aus einem Strangpressprofil mit vollem Querschnitt herausgefräst.
(EN) The invention describes a method for the production of a device, particularly a plate heat exchanger, and the device itself, which is comprised of a plurality of passages being disposed in a stacked manner, which are suitable of being flowed through by liquid and/or gaseous media, wherein the passages form a block 3, and wherein the device comprises means (headers) 1 for the feeding or discharging of at least two media in the block 3, and suitable pipe sections (adapters) 2 for the feeding or discharging of the media in the header 1. The header 1 and the adapter 2 are identifiably comprised of a material piece, and have been milled from an extruded section having a full cross-section.
(FR) L'invention décrit un procédé de fabrication d'un dispositif, en particulier un échangeur de chaleur à plaques, ainsi que le dispositif lui-même, constitué de plusieurs passages disposés en empilement et pouvant être traversés par des fluides liquides et/ou gazeux, les passages formant un bloc (3), le dispositif présentant des moyens (1) d'amenée et d'évacuation (collecteurs) d'au moins deux fluides dans le bloc (3) ainsi que des pièces tubulaires (2) (tubulures) pour amener et évacuer les fluides vers et hors du collecteur (1). Le collecteur (1) et les tubulures (2) sont constitués de manière visible d'une seule pièce de matériau et sont obtenus par fraisage d'un profilé extrudé de section transversale pleine.
Verwandte Patentdokumente
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten