Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2009152910) VERFAHREN ZUR KONSTRUKTION GLEICHSINNIG ROTIERENDER SICH BERÜHRENDER KÖRPER UND COMPUTERPROGRAMMPRODUKT UM DAS VERFAHREN DURCHZUFÜHREN UND HERGESTELLTE SCHNECKENELEMENTE
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/2009/152910 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2009/003549
Veröffentlichungsdatum: 23.12.2009 Internationales Anmeldedatum: 19.05.2009
IPC:
B29C 47/40 (2006.01) ,B29C 47/60 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
29
Verarbeiten von Kunststoffen; Verarbeiten von Stoffen in plastischem Zustand allgemein
C
Formen oder Verbinden von Kunststoffen; Formen von Stoffen in plastischem Zustand allgemein; Nachbehandlung geformter Erzeugnisse, z.B. Reparieren
47
Formgebung durch Strangpressen [Extrudieren], d.h. Auspressen der Formmasse durch ein Mundstück oder eine Düse, die der Formmasse die gewünschte Form geben; Vorrichtungen hierfür
08
Bauteile, Einzelheiten oder Zubehör; Hilfsmaßnahmen
36
Mittel zum Plastifizieren oder Homogenisieren der Formmasse oder zum Durchpressen der Masse durch Düse oder Mundstück
38
mit Schnecken
40
mit mindestens zwei ineinandergreifenden Schnecken
B Arbeitsverfahren; Transportieren
29
Verarbeiten von Kunststoffen; Verarbeiten von Stoffen in plastischem Zustand allgemein
C
Formen oder Verbinden von Kunststoffen; Formen von Stoffen in plastischem Zustand allgemein; Nachbehandlung geformter Erzeugnisse, z.B. Reparieren
47
Formgebung durch Strangpressen [Extrudieren], d.h. Auspressen der Formmasse durch ein Mundstück oder eine Düse, die der Formmasse die gewünschte Form geben; Vorrichtungen hierfür
08
Bauteile, Einzelheiten oder Zubehör; Hilfsmaßnahmen
36
Mittel zum Plastifizieren oder Homogenisieren der Formmasse oder zum Durchpressen der Masse durch Düse oder Mundstück
58
Einzelheiten
60
Schnecken
Anmelder:
BAYER TECHNOLOGY SERVICES GMBH [DE/DE]; 51368 Leverkusen, DE (AllExceptUS)
BIERDEL, Michael [DE/DE]; DE (UsOnly)
KÖNIG, Thomas [DE/DE]; DE (UsOnly)
LIESENFELDER, Ulrich [DE/DE]; DE (UsOnly)
Erfinder:
BIERDEL, Michael; DE
KÖNIG, Thomas; DE
LIESENFELDER, Ulrich; DE
Allgemeiner
Vertreter:
BAYER TECHNOLOGY SERVICES GMBH [DE/DE]; Law and Patents Patents and Licensing 51368 Leverkusen, DE
Prioritätsdaten:
10 2008 029 304.020.06.2008DE
Titel (DE) VERFAHREN ZUR KONSTRUKTION GLEICHSINNIG ROTIERENDER SICH BERÜHRENDER KÖRPER UND COMPUTERPROGRAMMPRODUKT UM DAS VERFAHREN DURCHZUFÜHREN UND HERGESTELLTE SCHNECKENELEMENTE
(EN) METHOD FOR CONSTRUCTING CO-ROTATING CONTIGUOUS BODIES AND COMPUTER PROGRAM PRODUCT FOR CARRYING OUT SAID METHOD AND SCREW ELEMENTS PRODUCED ACCORDINGLY
(FR) PROCÉDÉ POUR LA CONSTRUCTION DE CORPS COROTATIFS ENTRANT EN CONTACT LES UNS AVEC LES AUTRES, PROGICIEL POUR LA MISE EN OEUVRE DE CE PROCÉDÉ ET ÉLÉMENTS DE VIS SANS FIN AINSI RÉALISÉS
Zusammenfassung:
(DE) Die Erfindung betrifft ein Verfahren zur Erzeugung dicht kämmender, selbstreinigender, gleichsinnig drehender Schneckenprofile, die Verwendung der Schneckenprofile in Schnecken- und Übergangselementen, neuartige Schneckenprofile, die durch das Verfahren erzeugt wurden und ein Computerprogrammprodukt zur Ausführung des Verfahrens auf einem Computersystem.
(EN) The invention relates to a method for producing closely intermeshing, self-cleaning, co-rotating screw profiles, to the use of screw profiles in screw and transition elements, to novel screw profiles that are produced by the method and to a computer program product for carrying out the method on a computer system.
(FR) L'invention concerne un procédé de réalisation de profils de vis sans fin co-rotatives, autonettoyantes, s'engrenant étroitement, l'utilisation de ces profils de vis sans fin dans des éléments de vis sans fin et des éléments de raccord, de nouveaux types de profils de vis sans fin réalisés avec ledit procédé, et un progiciel pour la mise en oeuvre dudit procédé sur un système informatique.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IS, JP, KE, KG, KM, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LT, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PG, PH, PL, PT, RO, RS, RU, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
Afrikanische regionale Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LS, MW, MZ, NA, SD, SL, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, MD, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, SE, SI, SK, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)
Auch veröffentlicht als:
EP2291277JP2011524276US20110110183RU2011101762CN102066083CA2728390
RU0002516152BRPI0916823IN8297/CHENP/2010