Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2009150120) NEUE EMULSIONEN ZUR HERSTELLUNG VON ARZNEIMITTELN
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/2009/150120 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2009/057009
Veröffentlichungsdatum: 17.12.2009 Internationales Anmeldedatum: 08.06.2009
IPC:
A61K 9/107 (2006.01) ,A61K 9/16 (2006.01) ,A61K 9/72 (2006.01)
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
K
Präparate für medizinische, zahnärztliche oder kosmetische Zwecke
9
Medizinische Präparate, charakterisiert durch besondere physikalische Form
10
Dispersionen; Emulsionen
107
Emulsionen
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
K
Präparate für medizinische, zahnärztliche oder kosmetische Zwecke
9
Medizinische Präparate, charakterisiert durch besondere physikalische Form
14
Teilchenförmige Mittel, z.B. Pulver
16
Agglomerate; Granulate; Mikroperlen
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
K
Präparate für medizinische, zahnärztliche oder kosmetische Zwecke
9
Medizinische Präparate, charakterisiert durch besondere physikalische Form
72
zum Rauchen oder Inhalieren
Anmelder:
BOEHRINGER INGELHEIM INTERNATIONAL GMBH [DE/DE]; Binger Str. 173 55216 Ingelheim am Rhein, DE (AllExceptUS)
CARTIER, Regis [FR/DE]; DE (UsOnly)
Erfinder:
CARTIER, Regis; DE
Vertreter:
HAMMANN, Heinz; DE
Prioritätsdaten:
08104313.509.06.2008EP
Titel (DE) NEUE EMULSIONEN ZUR HERSTELLUNG VON ARZNEIMITTELN
(EN) NEW EMULSIONS FOR PRODUCING MEDICINAL PRODUCTS
(FR) NOUVELLES ÉMULSIONS POUR LA PRÉPARATION DE MÉDICAMENTS
Zusammenfassung:
(DE) Die Erfindung bezieht sich auf die Bereitstellung von stabilen Polymer-basierten Emulsionen, welche in ihrer wässrigen Phase eine Ionenstärke von mehr als 10 mM aufweisen, sowie auf Verfahren zu deren Herstellung als auch der mit Hilfe dieser Emulsionen erhältlichen Arzneimittel.
(EN) The invention relates to the provision of stable, polymer-based emulsions which in their aqueous phase have an ionic strength of more than 10 mM, and to processes for preparing them and also to the medicinal products obtainable using these emulsions.
(FR) L'invention porte sur l'obtention d'émulsions stables à base de polymère, lesquelles présentent une force ionique supérieure à 10 mM dans leur phase aqueuse, ainsi que sur un procédé de préparation de ces émulsions, et sur des médicaments obtenus à l'aide desdites émulsions.
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IS, JP, KE, KG, KM, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LT, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PE, PG, PH, PL, PT, RO, RS, RU, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
Afrikanische regionale Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LS, MW, MZ, NA, SD, SL, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, MD, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, SE, SI, SK, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)
Auch veröffentlicht als:
EP2296624JP2011525177US20110200643CA2727297