Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
Einige Inhalte dieser Anwendung sind derzeit nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2009149957) RUCKDÄMPFERANORDNUNG FÜR EIN MOTORGETRIEBENES ZWEIRAD
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/2009/149957 Internationale Veröffentlichungsnummer: PCT/EP2009/004290
Veröffentlichungsdatum: 17.12.2009 Internationales Anmeldedatum: 15.06.2009
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen: 24.03.2010
IPC:
B62M 21/00 (2006.01) ,F16D 3/78 (2006.01) ,B62K 25/28 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
62
Gleislose Landfahrzeuge
M
Antrieb von Radfahrzeugen oder Schlitten durch den Fahrer; Motorantrieb für Schlitten oder Fahrräder; besonders für solche Fahrzeuge ausgebildete Kraftübertragung
21
Kraftübertragungen, gekennzeichnet durch die Verwendung von federnden Bauteilen darin
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16
Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
D
Nicht schaltbare Kupplungen; ein- und ausrückbare Kupplungen; Bremsen
3
Bewegliche Kupplungen, d.h. mit Beweglichkeit der gekuppelten Teile während des Betriebs
50
bei denen die Kupplungshälften durch ein oder mehrere federnde Zwischenglieder verbunden sind
78
mit einer senkrecht zur Mittellinie der Kupplung angeordneten elastischen Scheibe oder Ringscheibe, in die Mitnehmer beider Kupplungshälften abwechselnd eingreifen, z.B. Hardy-Kupplungen
B Arbeitsverfahren; Transportieren
62
Gleislose Landfahrzeuge
K
Fahrräder; Motorräder; Rahmen; Lenkvorrichtungen; vom Fahrer betätigte Steuerungsvorrichtungen; Achsaufhängungen; Seitenwagen, Vorsatzwagen oder dgl., besonders für Fahrräder oder Motorräder ausgebildet
25
Achsaufhängungen
04
zum Anbau von Achsen federnd am Fahrradrahmen oder an der -gabel
28
mit drehbar eingesetzter Hinterradgabel
Anmelder:
SGF SÜDDEUTSCHE GELENKSCHEIBENFABRIK GMBH & CO. KG [DE/DE]; Graslitzer Strasse 14 84478 Waldkraiburg, DE (AllExceptUS)
KLEIN, Christian [DE/DE]; DE (UsOnly)
Erfinder:
KLEIN, Christian; DE
Vertreter:
THUM, Bernhard; Wuesthoff & Wuesthoff Schweigerstrasse 2 81541 München, DE
Prioritätsdaten:
10 2008 028 249.913.06.2008DE
Titel (DE) RUCKDÄMPFERANORDNUNG FÜR EIN MOTORGETRIEBENES ZWEIRAD
(EN) SHOCK ABSORBER ARRANGEMENT FOR A MOTOR-DRIVEN TWO-WHEELER
(FR) ENSEMBLE AMORTISSEUR D'À-COUPS POUR UNE MOTOCYCLETTE
Zusammenfassung:
(DE) Die Erfindung betrifft eine Ruckdämpferanordnung (10, 110) für ein motorgetriebenes Zweirad, umfassend ein Drehmomenteingangsglied, ein Drehmomentausgangsglied sowie ein Ruckdämpfungsorgan, das zwischen dem Drehmomenteingangsglied und dem Drehmomentausgangsglied angeordnet und zur gedämpften Übertragung eines Drehmoments (Mκ) von dem Drehmomenteingangsglied auf das Drehmomentausgangsglied ausgebildet ist. Das Ruckdämpfungsorgan umfasst hierbei eine Gelenkscheibe (32, 132).
(EN) The invention relates to a shock absorber arrangement (10, 110) for a motor-driven two-wheeler, comprising a torque input member, a torque output member and a shock absorber part, which is arranged between the torque input member and the torque output member and is designed for the damped transmission of a torque (Mκ) from the torque input member to the torque output member. The shock absorber part comprises a joint disc (32, 132).
(FR) L’invention concerne un ensemble amortisseur d'à-coups (10, 110) pour une motocyclette, comportant un élément d’entrée de couple, un élément de sortie de couple ainsi qu’un organe d’amortissement d'à-coups disposé entre l’élément d’entrée de couple et l’élément de sortie de couple et servant à la transmission amortie d’un couple (Mκ) de l’élément d’entrée de couple à l’élément de sortie de couple. L’organe d’amortissement d'à-coups comporte à cet effet un joint universel à disque (32, 132).
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IS, JP, KE, KG, KM, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LT, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PE, PG, PH, PL, PT, RO, RS, RU, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LS, MW, MZ, NA, SD, SL, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, MD, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, SE, SI, SK, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)