Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
Einige Inhalte dieser Anwendung sind derzeit nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2009149887) SCHUH MIT BELÜFTUNG IM UNTEREN SCHAFTBEREICH UND DAFÜR VERWENDBARES LUFTDURCHLÄSSIGES ABSTANDSGEBILDE
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/2009/149887 Internationale Veröffentlichungsnummer: PCT/EP2009/004109
Veröffentlichungsdatum: 17.12.2009 Internationales Anmeldedatum: 08.06.2009
IPC:
A43B 7/08 (2006.01) ,A43B 7/12 (2006.01) ,A43B 13/38 (2006.01) ,D04B 1/24 (2006.01)
A Täglicher Lebensbedarf
43
Schuhwerk
B
Charakteristische Merkmale des Schuhwerks; Schuhwerkteile
7
Schuhwerk mit Gesundheits- oder hygienischen Vorrichtungen
06
Schuhwerk mit Lüftung
08
Schuhwerk mit Luftlöchern, mit oder ohne Verschluss
A Täglicher Lebensbedarf
43
Schuhwerk
B
Charakteristische Merkmale des Schuhwerks; Schuhwerkteile
7
Schuhwerk mit Gesundheits- oder hygienischen Vorrichtungen
12
Wasserdichtes Schuhwerk
A Täglicher Lebensbedarf
43
Schuhwerk
B
Charakteristische Merkmale des Schuhwerks; Schuhwerkteile
13
Sohlen; Sohle und Absatz aus einem Stück
38
Brandsohlen
D Textilien; Papier
04
Flechten; Herstellen von Spitzen; Stricken; Posamenten; nichtgewebte Stoffe
B
Stricken und Wirken
1
Verfahren zur Herstellung von Strick- und Kulierwirkwaren, unabhängig von der Benützung bestimmter Maschinen; durch solche Verfahren hergestellte Waren oder Artikel
22
Verfahren, die in besonderer Weise der Herstellung von Wirk- und Strickwaren bestimmter Form angepasst sind
24
Kleidungsstücke
Anmelder:
W.L. Gore & Associates GmbH [DE/DE]; Hermann-Oberth Str. 22 85640 Putzbrunn, DE (AllExceptUS)
BIER, Christian [DE/DE]; DE (UsOnly)
PEIKERT, Marc [DE/DE]; DE (UsOnly)
BAUER, Ambrosius [DE/DE]; DE (UsOnly)
Erfinder:
BIER, Christian; DE
PEIKERT, Marc; DE
BAUER, Ambrosius; DE
Vertreter:
KSNH Patentanwälte; Klunker.Schmitt-Nilson.Hirsch Destouchesstr. 68 80796 München, DE
Prioritätsdaten:
10 2008 027 856.411.06.2008DE
Titel (DE) SCHUH MIT BELÜFTUNG IM UNTEREN SCHAFTBEREICH UND DAFÜR VERWENDBARES LUFTDURCHLÄSSIGES ABSTANDSGEBILDE
(EN) SHOE COMPRISING A VENTILATION IN THE BOTTOM ZONE OF THE UPPER, AND AIR-PERMEABLE SPACING STRUCTURE USABLE THEREFOR
(FR) CHAUSSURE À AÉRATION MÉNAGÉE DANS LA PARTIE INFÉRIEURE DE LA TIGE ET ÉLÉMENT D'ÉCARTEMENT PERMÉABLE À L'AIR UTILISÉ POUR UNE TELLE CHAUSSURE
Zusammenfassung:
(DE) Schuh (10), aufweisend eine Schaftanordnung (12) und eine Sohle (14), wobei die Schaftanordnung (12) ein Schaftobermaterial (16) und eine in einem Schaftboden angeordnete luftdurchlässige Lage (40) aufweist, die luftdurchlässige Lage (40) in einem sohlenseitigen unteren Bereich der Schaftanordnung (12) oberhalb der Sohle (14) angeordnet ist, die luftdurchlässige Lage (40) eine in mindestens horizontaler Richtung Luftdurchlass zulassende dreidimensionale Struktur aufweist und in einem sohlenseitigen unteren Umfangsbereich des Schaftobermaterials (16) wenigstens eine Luftdurchlassöffnung (20) angeordnet ist, die mit der luftdurchlässigen Lage (40) derart in Verbindung steht, dass über die luftdurchlässige Lage (40) Luft zwischen der Umgebung und der luftdurchlässigen Lage (40) ausgetauscht werden kann.
(EN) Disclosed is a shoe (10) comprising an upper arrangement (12) and a sole (14). The upper arrangement (12) has a top upper material (16) and an air-permeable layer (40) that is disposed at the bottom of the upper. The air-permeable layer (40) is disposed in a bottom zone of the upper arrangement (12) above the sole (14) and has a three-dimensional structure which allows air to flow therethrough at least in the horizontal direction. At least one air passage opening (20) is disposed in the lower circumferential zone of the top upper material (16) near the sole. Said opening (20) is connected to the air-permeable layer (40) in such a way that air can be exchanged between the surroundings and the air-permeable layer (40) via the air-permeable layer (40).
(FR) Chaussure (10), qui comporte une partie tige (21) et une semelle (14), la partie tige (12) comprenant un matériau supérieur (16) et une couche (40) perméable à l'air placé dans une partie inférieure de la tige. La couche (40) perméable à l'air, qui est placée dans une zone inférieure, située du côté de la semelle, de la partie tige (12), au-dessus de ladite semelle (14), présente structure tridimensionnelle laissant passer l'air au moins dans la direction horizontale. Dans une zone périphérique inférieure, située du côté de la semelle, du matériau supérieur de tige (16) est situé un orifice de passage d'air (20) se trouvant en liaison avec la couche (40) perméable à l'air de manière telle qu'un échange d'air peut avoir lieu par la couche (40) perméable à l'air entre l'environnement et ladite couche (40) perméable à l'air.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IS, JP, KE, KG, KM, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LT, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PE, PG, PH, PL, PT, RO, RS, RU, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LS, MW, MZ, NA, SD, SL, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, MD, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, SE, SI, SK, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)
Also published as:
JP2011522647US20110162239RU0002442512CN102056502EP2328435CA2727142
KR1020110017443KR1020120132587DK2328435EP3117727IN5007/KOLNP/2010