Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2009149840) AUTOMATGETRIEBE MIT EINEM ANTRIEBSBEREICH, EINEM HYDRODYNAMISCHEN WANDLER, UND EINEM ABTRIEBSBEREICH SOWIE VERFAHREN ZUM BREMSEN BEI HOHEN DREHZAHLEN
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/2009/149840 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2009/003856
Veröffentlichungsdatum: 17.12.2009 Internationales Anmeldedatum: 29.05.2009
IPC:
F16H 47/08 (2006.01) ,F16H 61/21 (2006.01)
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16
Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
H
Getriebe
47
Kombinationen von mechanischen Getrieben mit Druck- oder Strömungsmittelkupplungen oder Druck- oder Strömungsmittelgetrieben [Fluidgetrieben]
06
mit einem Strömungsmittelgetriebe der hydrokinetischen Bauart
08
bei denen das mechanische Getriebe ein Umlaufgetriebe ist
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16
Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
H
Getriebe
61
Steuerungs-, Regelungs- oder Betätigungsabläufe innerhalb Geschwindigkeitswechsel- oder Wendegetrieben zum Übertragen einer Drehbewegung
21
Steuerung oder Regelung der Motorbremsung
Anmelder:
VOITH PATENT GMBH; Sankt Pöltener Strasse 43 89522 Heidenheim, DE (AllExceptUS)
BUSCH, Jörg [DE/DE]; DE (UsOnly)
Erfinder:
BUSCH, Jörg; DE
Vertreter:
WEITZEL & PARTNER; Friedenstrasse 10 89522 Heidenheim, DE
Prioritätsdaten:
10 2008 027 946.312.06.2008DE
Titel (DE) AUTOMATGETRIEBE MIT EINEM ANTRIEBSBEREICH, EINEM HYDRODYNAMISCHEN WANDLER, UND EINEM ABTRIEBSBEREICH SOWIE VERFAHREN ZUM BREMSEN BEI HOHEN DREHZAHLEN
(EN) AUTOMATED TRANSMISSION WITH A DRIVE REGION, A HYDRODYNAMIC CONVERTER AND A DRIVEN REGION, AND METHOD FOR BRAKING AT HIGH SPEEDS
(FR) BOÎTE AUTOMATIQUE AVEC UNE PARTIE D'ENTRÉE, UN CONVERTISSEUR HYDRODYNAMIQUE ET UNE PARTIE DE SORTIE, AINSI QUE PROCÉDÉ DE FREINAGE AUX HAUTES VITESSES DE ROTATION
Zusammenfassung:
(DE) Die Erfindung betrifft ein Automatgetriebe (1) mit einem Antriebsbereich (3), einem hydrodynamischen Wandler (2), und einem Abtriebsbereich (6). In einem solchen Getriebe (1) existieren sowohl Kraftwege über den hydrodynamischen Wandler (2), rein mechanische Kraftwege um den hydrodynamischen Wandler (2) herum als auch kombinierte Kraftwege. Erfindungsgemäß ist es vorgesehen, im Abtriebsbereich (6) genau einen Planetensatz (7) zu verwenden. Ferner ist ein Bremsmittel (18) vorgesehen ist, welches zum festhalten der Turbine des hydrodynamischen Wandlers (2) geeignet ist.
(EN) The invention relates to an automated transmission (1) with a drive region (3), a hydrodynamic converter (2) and a driven region (6). In a transmission (1) of this type, force paths via the hydrodynamic converter (2), purely mechanical force paths around the hydrodynamic converter (2) and combined force paths exist. There is provision according to the invention to use precisely one planetary set (7) in the driven region (6). Furthermore, a braking means (18) is provided which is suitable for holding the turbine of the hydrodynamic converter (2) fixedly.
(FR) L'invention concerne une boîte automatique (1) avec une partie d'entrée (3), un convertisseur hydrodynamique (2) et une partie de sortie (6). Dans une telle boîte de vitesses (1), il existe aussi bien des trajets de transmission passant par le convertisseur hydrodynamique (2), des trajets de transmission purement mécaniques court-circuitant le convertisseur hydrodynamique (2) et des trajets de transmission combinés. Selon l'invention, il est prévu d'utiliser exactement un ensemble planétaire (7) dans la partie de sortie (6). Par ailleurs, un moyen de freinage (18) est prévu, en mesure d'immobiliser la turbine du convertisseur hydrodynamique (2).
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IS, JP, KE, KG, KM, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LT, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PG, PH, PL, PT, RO, RS, RU, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
Afrikanische regionale Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LS, MW, MZ, NA, SD, SL, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, MD, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, SE, SI, SK, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)
Auch veröffentlicht als:
EP2162643US20110077116RU2010119918CN101796328RU0002497031KR1020110046383