Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
Einige Inhalte dieser Anwendung sind derzeit nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2009149794) VERFAHREN ZUR HERSTELLUNG VON ALGENBIOMASSE UND DEREN VERWENDUNG
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/2009/149794 Internationale Veröffentlichungsnummer: PCT/EP2009/003231
Veröffentlichungsdatum: 17.12.2009 Internationales Anmeldedatum: 06.05.2009
IPC:
C12N 1/12 (2006.01)
C Chemie; Hüttenwesen
12
Biochemie; Bier; Spirituosen; Wein; Essig; Mikrobiologie; Enzymologie; Mutation oder genetische Techniken
N
Mikroorganismen oder Enzyme; Zusammensetzungen aus Mikroorganismen oder Enzymen; Züchten, Konservieren oder Lebensfähigerhalten von Mikroorganismen; Mutation oder genetische Verfahrenstechnik; Kulturmedien
1
Mikroorganismen, z.B. Protozoen; Zusammensetzungen daraus; Verfahren zum Züchten, Konservieren oder Erhalten der Lebensfähigkeit von Mikroorganismen oder Zusammensetzungen von Mikroorganismen; Verfahren zur Herstellung oder Isolierung einer Mikroorganismen enthaltenden Zusammensetzung; Nährböden hierfür
12
Einzellige Algen; Kulturmedien hierfür
Anmelder:
ALGMAX GMBH [CH/CH]; Schürmattstrasse 1 CH-6331 Hünenberg/Zug, CH (AllExceptUS)
MAACK, Andreas [DE/DE]; DE (UsOnly)
Erfinder:
MAACK, Andreas; DE
Vertreter:
SIECKMANN, Ralf; Schumannstrasse 97-99 40237 Düsseldorf, DE
Prioritätsdaten:
10 2008 027 889.011.06.2008DE
Titel (DE) VERFAHREN ZUR HERSTELLUNG VON ALGENBIOMASSE UND DEREN VERWENDUNG
(EN) METHOD FOR PRODUCING ALGAL BIOMASS AND USE THEREOF
(FR) PROCÉDÉ DE PRODUCTION DE BIOMASSE ALGALE ET SON UTILISATION
Zusammenfassung:
(DE) Offenbart wird ein Verfahren zur Herstellung von Algenbiomasse mittels Algen ohne Verwendung von Licht in einem geschlossenen Reaktor, wobei durch Beimpfen mittels nicht steriler Algen und Verwendung einer nicht sterilen Nährlösung zunächst eine Algen-Nährlösungs-Suspension entsteht, aus welcher dann die Algenbiomasse durch Zellwachstum und Zellvermehrung gewonnen wird sowie die Verwendung der so erzeugten Algenbiomasse.
(EN) The invention relates to a method for producing algal biomass by means of algae without using light in a closed reactor. An algae and nutrient solution suspension is created by inoculation by non-sterile algae and use of a non-sterile nutrient solution, and the algal biomass is then obtained from said suspension by cell growth and cell multiplication. The invention also relates to the use of algal biomass produced in this way.
(FR) L'invention concerne un procédé de production de biomasse algale à partir d'algues sans lumière dans un réacteur fermé, une suspension d'algues et de solution nutritive étant d'abord obtenue par ensemencement au moyen d'algues non stériles et d'une solution nutritive non stérile, suspension à partir de laquelle la biomasse algale est ensuite produite par croissance et multiplication cellulaires, ainsi que l'utilisation de la biomasse algale ainsi produite.
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CN, CO, CR, CU, CZ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IS, JP, KE, KG, KM, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LT, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PG, PH, PL, PT, RO, RS, RU, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LS, MW, MZ, NA, SD, SL, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, MD, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, SE, SI, SK, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)
Also published as:
EP2300596