Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
Einige Inhalte dieser Anwendung sind derzeit nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2009149745) WÄRMETAUSCHERBLOCK, SOWIE EIN VERFAHREN ZUR BENETZUNG EINES WÄRMETAUSCHERBLOCKS
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/2009/149745 Internationale Veröffentlichungsnummer: PCT/EP2008/057174
Veröffentlichungsdatum: 17.12.2009 Internationales Anmeldedatum: 09.06.2008
IPC:
F28D 5/00 (2006.01) ,F28G 1/16 (2006.01)
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
28
Wärmetausch allgemein
D
Wärmetauscher, soweit in keiner anderen Unterklasse vorgesehen, in denen die Wärmetauschmittel nicht in direkte Berührung miteinander kommen; Wärmespeicheranlagen oder -vorrichtungen allgemein
5
Wärmetauscher mit feststehenden Wärmetauschkanälen für nur eines der Wärmetauschmittel, wobei die Mittel verschiedene Seiten der Kanalwand berühren, bei denen der Kühlungseffekt natürlicher oder erzwungener Verdampfung ausgenutzt wird
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
28
Wärmetausch allgemein
G
Reinigen von inneren oder äußeren Flächen von Wärmetausch- oder Wärmeübertragungsleitungen, z.B. Wasserrohre von Kesseln
1
Nicht rotierende, z.B. hin- und hergehende, Vorrichtungen
16
mit Fluidstrahlen zum Entfernen von Trümmern
Anmelder:
A-HEAT ALLIED HEAT EXCHANGE TECHNOLOGY AG [DE/DE]; Ganghoferstrasse 31 80339 München, DE (AllExceptUS)
DIERKS, Gert [CH/CH]; CH (UsOnly)
Erfinder:
DIERKS, Gert; CH
Vertreter:
GERNET, Samuel, Dr.; Sulzer Management AG Patentabteilung / 0067 Zürcherstrasse 14 CH-8401 Winterthur, CH
Prioritätsdaten:
Titel (DE) WÄRMETAUSCHERBLOCK, SOWIE EIN VERFAHREN ZUR BENETZUNG EINES WÄRMETAUSCHERBLOCKS
(EN) HEAT EXCHANGER BLOCK, AND A METHOD FOR WETTING A HEAT EXCHANGER BLOCK
(FR) BLOC D'ÉCHANGEUR THERMIQUE ET PROCÉDÉ DE MOUILLAGE D'UN BLOC D'ÉCHANGEUR THERMIQUE
Zusammenfassung:
(DE) Die Erfindung betrifft einen Wärmetauscherblock (1) umfassend einen zwischen einer Einströmfläche (2) und einer Ausströmfläche(3) angeordneten Wärmetauscher (4, 41, 42), so dass zum Austausch von Wärme zwischen einem Transportfluidum (5) und einem den Wärmetauscher (4, 41, 42) im Betriebszustand durchströmenden Wärmemittel (6), das Transportfluidum (5) über die Einströmfläche (2) einer Wärmeaustauschfläche (7) des Wärmetauschers (4, 41, 42) zuführbar ist, mit der Wärmeaustauschfläche (7) in strömenden Kontakt bringbar ist, und über die Ausströmfläche (3) vom Wärmetauscher (4, 41, 42) wieder wegführbar ist. Erfindungsgemäss ist eine perforierte Kühlmittellanze (8) vorgesehen, so dass ein Kühlmittel (9) über die Kühlmittellanze (8) zwischen zwei Wärmeaustauschflächen (7) des Wärmetauschers (4, 41, 42) einbringbar ist. Des weiteren betrifft die Erfindung ein Verfahren zur Benetzung eines Wärmetauscherblocks (1).
(EN) The invention relates to a heat exchanger block (1) comprising a heat exchanger (4, 41, 42) which is arranged between an inflow surface (2) and an outflow surface (3) such that, for the exchange of heat between a transport fluid (5) and a heat medium (6) which flows through the heat exchanger (4, 41, 42) in the operating state, the transport fluid (5) can be supplied via the inflow surface (2) to a heat-exchange surface (7) of the heat exchanger (4, 41, 42), can be placed in flowing contact with the heat-exchange surface (7) and can be discharged from the heat exchanger (4, 41, 42) again via the outflow surface. According to the invention, a perforated coolant lance (8) is provided such that a coolant (9) can be introduced via the coolant lance (8) between two heat-exchange surfaces (7) of the heat exchanger (4, 41, 42). The invention also relates to a method for wetting a heat exchanger block (1).
(FR) L'invention concerne un bloc d'échangeur thermique (1) comprenant un échangeur thermique (4, 41, 42) disposé entre une surface d'entrée (2) et une surface de sortie (3). Pour réaliser un échange thermique entre un fluide de transport (5) et un fluide caloporteur (6) traversant l'échangeur thermique (4, 41, 42) en service, le fluide de transport (5) peut être amené via la surface d'entrée (2) d'une surface d'échange thermique (7) de l'échangeur thermique (4, 41, 42), peut être mis en contact avec la surface d'échange thermique (7) par écoulement et peut être évacué via la surface de sortie (3) de l'échangeur thermique (4, 41, 42). Selon l'invention, il est prévu une lance à fluide frigorifique (8) perforée, si bien qu'un fluide frigorifique (9) peut être injecté à l'aide de la lance à fluide frigorifique (8) entre deux surfaces d'échange thermique (7) de l'échangeur thermique (4, 41, 42). L'invention concerne par ailleurs un procédé de mouillage d'un bloc d'échangeur thermique (1).
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IS, JP, KE, KG, KM, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LT, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PG, PH, PL, PT, RO, RS, RU, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, SV, SY, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LS, MW, MZ, NA, SD, SL, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, MD, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MT, NL, NO, PL, PT, RO, SE, SI, SK, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)
Also published as:
EP2307841JP2011523016US20110079371AU2008357596