Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
Einige Inhalte dieser Anwendung sind derzeit nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2009147534) DREHDURCHFÜHRUNG EINER KÜHLFLÜSSIGKEITSZUFÜHRUNG
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/2009/147534 Internationale Veröffentlichungsnummer: PCT/IB2009/006230
Veröffentlichungsdatum: 10.12.2009 Internationales Anmeldedatum: 28.05.2009
IPC:
B23Q 1/00 (2006.01) ,B23Q 11/10 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
23
Werkzeugmaschinen; Metallbearbeitung, soweit nicht anderweitig vorgesehen
Q
Einzelheiten, Bestandteile oder Zubehör für Werkzeugmaschinen, z.B. Anordnungen zum Kopieren oder Steuern; Werkzeugmaschinen allgemein in Bezug auf die Bauart bestimmter Einzelheiten oder Bestandteile; Kombinationen oder Aneinanderreihungen von Metallbearbeitungsmaschinen, die nicht auf ein bestimmtes Metallbearbeitungsergebnis ausgerichtet sind
1
Bauteile, die zum allgemeinen Aufbau einer Maschine gehören, besonders verhältnismäßig große, fest angeordnete Bauteile
B Arbeitsverfahren; Transportieren
23
Werkzeugmaschinen; Metallbearbeitung, soweit nicht anderweitig vorgesehen
Q
Einzelheiten, Bestandteile oder Zubehör für Werkzeugmaschinen, z.B. Anordnungen zum Kopieren oder Steuern; Werkzeugmaschinen allgemein in Bezug auf die Bauart bestimmter Einzelheiten oder Bestandteile; Kombinationen oder Aneinanderreihungen von Metallbearbeitungsmaschinen, die nicht auf ein bestimmtes Metallbearbeitungsergebnis ausgerichtet sind
11
Zubehör für Werkzeugmaschinen, um Werkzeuge oder Maschinenteile in betriebsfähigem Zustand zu erhalten oder um Werkstücke zu kühlen; Sicherheitsvorrichtungen, für oder verbunden mit Werkzeugmaschinen oder in diesen angeordnet
10
Einrichtungen zum Kühlen oder Schmieren von Werkzeugen oder Werkstücken
Anmelder:
FISCHER AG PRÄZISIONSSPINDELN [CH/CH]; Maria-Waser-Strasse 30 CH-3360 Herzogenbuchsee, CH (AllExceptUS)
SCHOLL, Stephan [CH/CH]; CH (UsOnly)
Erfinder:
SCHOLL, Stephan; CH
Vertreter:
WILMING, Martin; Hepp Wenger Ryffel AG Friedtalweg 5 CH-9500 Wil SG, CH
Prioritätsdaten:
102008026924.705.06.2008DE
Titel (DE) DREHDURCHFÜHRUNG EINER KÜHLFLÜSSIGKEITSZUFÜHRUNG
(EN) ROTARY FEEDTHROUGH FOR SUPPLYING A LIQUID COOLANT
(FR) TRAVERSÉE TOURNANTE POUR UNE ALIMENTATION EN FLUIDE DE REFROIDISSEMENT
Zusammenfassung:
(DE) Vorgeschlagen wird eine Drehdurchführung 1 einer Kühlflüssigkeitszuführung für eine Spindelvorrichtung 6 mit einem Gehäuse 12, an dem ein, eine Kühlflüssigkeitsdurchflussöffnung 25 durch das Gehäuse 12 ausbildender, Kühlmittelanschluss 26 angeordnet ist, wobei in dem Gehäuse 12 ein axial rotierend antreibbarer Spindelabschnitt 3 in einem Rotationslager gelagert ist, der von einem Kühlkanal 20 durchsetzt ist, der an einem innerhalb des Gehäuses 12 angeordneten Innenende 21 des Spindelabschnittes 3 mündet. Dabei weist der Kühlmittelanschluss 26 eine drehfest im Gehäuse 12 angeordnete rohrförmige Verlängerung 27 der Kühlflüssigkeitsdurchflussöffnung 25 auf, die am Innenende 21 des Spindelabschnittes 3 axial in den Spindelabschnitt 3 hineinragt, derart dass von einem Abstand zwischen dem Spindelabschnitt 3 und der Verlängerung 27 ein eine Leckage ausbildender Dichtspalt ausgebildet ist.
(EN) The invention relates to a rotary feedthrough 1 for supplying a liquid coolant to a spindle device 6 with a housing 12, at which a coolant connection 26, forming a coolant opening 25 through the housing 12, is disposed. In the housing 12, an axially rotating, drivable spindle section 3 is mounted in a rotary bearing and is traversed by a coolant channel 20, which discharges at an internal end 21 of the spindle section 3, disposed within the housing 12. The coolant connection 26 has a tubular extension 27 of the coolant feedthrough opening 25. The tubular extension 27 is non-rotatably mounted in the housing and, at the inner end 21 of the spindle section 3, protrudes axially into the spindle section 3 in such a manner, that a sealing gap, forming a leakage, is formed by a distance between the spindle section 3 and the extension 27.
(FR) L'invention concerne une traversée tournante 1 d'une alimentation en fluide de refroidissement pour un dispositif de broche 6, avec un carter 12 sur lequel est monté un raccordement de fluide de refroidissement 26 formant une ouverture de passage de fluide de refroidissement 25 au travers du carter 12. Dans le carter 12, un segment de broche 3 pouvant être entraîné en rotation dans le sens axial est placé dans un palier rotatif qui est traversé par une canalisation de refroidissement 20 qui débouche à une extrémité intérieure 21 du segment de broche 3 se trouvant à l'intérieur du carter 12. Le raccordement de fluide de refroidissement 26 possède une prolongation tubulaire 27 de l'ouverture de passage de fluide de refroidissement 25 qui est montée solidaire en rotation dans le carter 12 et qui fait saillie axialement dans l'extrémité intérieure 21 du segment de broche 3 si bien qu'un écart entre le segment de broche 3 et la prolongation 27 forme une fente d'étanchéité produisant une fuite.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CN, CO, CR, CU, CZ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IS, JP, KE, KG, KM, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LT, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PG, PH, PL, PT, RO, RS, RU, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LS, MW, MZ, NA, SD, SL, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, MD, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, SE, SI, SK, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)