Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
Einige Inhalte dieser Anwendung sind derzeit nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2009147506) VORRICHTUNG ZUM KONSERVIEREN VON LEBENSMITTELN
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/2009/147506 Internationale Veröffentlichungsnummer: PCT/IB2009/005829
Veröffentlichungsdatum: 10.12.2009 Internationales Anmeldedatum: 03.06.2009
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen: 01.04.2010
IPC:
A23L 3/3418 (2006.01) ,A23L 3/3445 (2006.01) ,B65D 81/20 (2006.01)
A Täglicher Lebensbedarf
23
Lebensmittel; ihre Behandlung, soweit nicht in anderen Klassen vorgesehen
L
Lebensmittel oder nichtalkoholische Getränke, soweit nicht von den Unterklassen A21D107; ihre Zubereitung oder Behandlung, z.B. durch Garen, Änderung des Nährwerts oder durch physikalische Behandlung; Konservieren von Lebensmitteln allgemein
3
Konservieren von Lebensmitteln allgemein, z.B. Pasteurisieren, Sterilisieren, in besonderer Weise für Lebensmittel angepasst
34
durch Behandeln mit Chemikalien ohne Heizwirkung
3409
in Form von Gasen, z.B. Räuchern; Zusammensetzungen oder Vorrichtungen hierfür
3418
in einer geregelten Atmosphäre, z.B. Unterdruck, umfassend nur CO2 , N2 , O2 oder H2O
A Täglicher Lebensbedarf
23
Lebensmittel; ihre Behandlung, soweit nicht in anderen Klassen vorgesehen
L
Lebensmittel oder nichtalkoholische Getränke, soweit nicht von den Unterklassen A21D107; ihre Zubereitung oder Behandlung, z.B. durch Garen, Änderung des Nährwerts oder durch physikalische Behandlung; Konservieren von Lebensmitteln allgemein
3
Konservieren von Lebensmitteln allgemein, z.B. Pasteurisieren, Sterilisieren, in besonderer Weise für Lebensmittel angepasst
34
durch Behandeln mit Chemikalien ohne Heizwirkung
3409
in Form von Gasen, z.B. Räuchern; Zusammensetzungen oder Vorrichtungen hierfür
3445
in einer geregelten Atmosphäre, die andere Gase als CO2 , N2 , O2 oder H2O enthält
B Arbeitsverfahren; Transportieren
65
Fördern; Packen; Lagern; Handhaben dünner oder fadenförmiger Werkstoffe
D
Behältnisse zur Lagerung oder zum Transport von Gegenständen oder Materialien [Container], z.B. Säcke, Beutel, Fässer, Flaschen, Dosen, Kästen, Büchsen, Schachteln, Packkörbe, Tonnen, Gläser, Flüssigkeitsbehälter, Trichtersilos, Transportbehälter; Zubehör, Verschlüsse oder Ausrüstungen hierfür; Verpackungselemente; Verpackungen
81
Behälter, Verpackungselemente oder Verpackungen für Inhalte, die besondere Transport- oder Lagerungsprobleme aufweisen oder geeignet sind, nach Entfernung des Inhalts für andere als Verpackungszwecke verwendet zu werden
18
Bereitstellung einer bestimmten Umgebung für Inhalte, z.B. Temperatur über oder unter der Umgebungstemperatur
20
unter Vakuum oder unter Überdruck oder in einer speziellen Atmosphäre, z.B. von inertem Gas
Anmelder:
MANFRED, Jüni [CH/CH]; CH
Erfinder:
MANFRED, Jüni; CH
Vertreter:
HAFFNER UND KESCHMANN; Patentanwälte OG Schottengasse 30 A-1014 Wien, AT
Prioritätsdaten:
A 669/200930.04.2009AT
A 893/200803.06.2008AT
Titel (DE) VORRICHTUNG ZUM KONSERVIEREN VON LEBENSMITTELN
(EN) DEVICE FOR PRESERVING FOODS
(FR) APPAREIL POUR LA CONSERVATION DE PRODUITS ALIMENTAIRES
Zusammenfassung:
(DE) Bei einer Vorrichtung zum Konservieren von Lebensmitteln mit Hilfe eines Schutzgases, umfassend wenigstens ein einen Gasvorratsbehälter (14,15) aufweisendes Standgerät (12), ein mit dem Standgerät (12) über wenigstens eine flexible Leitung, insbesondere Druckschlauch, verbundenes Handgerät (1) und einen gasdicht verschließbaren Lebensmittelbehälter, wobei das Handgerät (1) zum Anschließen des Gasvorratsbehälters (14,15) an eine Ventileinheit des Lebensmittelbehälters vorgesehen ist und die Ventileinheit ein Einlass- und ein Auslassventil aufweist.
(EN) The invention relates to a device for preserving foods with the help of an inert gas, comprising at least one floor mounting (12) having a gas tank (14,15), a handheld device (1) connected over at least one flexible pipeline, especially a pressure hose, with the handheld device (1) and a food container, which can be closed off gas-tight. The handheld device (1) is provided for connecting the gas tank (14, 15) with a valve unit of the food container and the valve unit has an inlet valve and an outlet valve.
(FR) L'invention porte sur un appareil pour la conservation de produits alimentaires à l'aide d'un gaz de protection, comprenant au moins un appareil (12) à poser sur le sol, comportant un réservoir de gaz (14, 15), un appareil à main (1), relié à l'appareil (12) par l'intermédiaire d'au moins une conduite souple, en particulier un flexible sous pression, et un récipient pour produits alimentaires, pouvant être obturé d'une manière étanche aux gaz, l'appareil à main (1) étant prévu pour raccordement du réservoir de gaz (14, 15) à une robinetterie du récipient pour produits alimentaires, la robinetterie comportant un robinet d'entrée et un robinet de sortie.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IS, JP, KE, KG, KM, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LT, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PG, PH, PL, PT, RO, RS, RU, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LS, MW, MZ, NA, SD, SL, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, MD, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, SE, SI, SK, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)
Also published as:
EP2285245ES2621456