Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2009147241) ANORDNUNG ZUR MITTELBAREN UMWANDLUNG VON MEERESWELLENENERGIE IN ELEKTRISCHE ENERGIE
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/2009/147241 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2009/056959
Veröffentlichungsdatum: 10.12.2009 Internationales Anmeldedatum: 05.06.2009
IPC:
F04D 19/04 (2006.01) ,F04D 27/00 (2006.01) ,F04C 28/28 (2006.01)
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
04
Verdrängerkraft- und Verdrängerarbeitsmaschinen für Flüssigkeiten; Arbeitsmaschinen [insbesondere Pumpen] für Flüssigkeiten oder Gase, Dämpfe
D
Strömungsarbeitsmaschinen
19
Lüfter [Ventilatoren], Gebläse, Verdichter axialer Bauart
02
Mehrstufige Gebläse und Verdichter
04
zur Erzeugung hohen Vakuums, z.B. Molekularpumpen
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
04
Verdrängerkraft- und Verdrängerarbeitsmaschinen für Flüssigkeiten; Arbeitsmaschinen [insbesondere Pumpen] für Flüssigkeiten oder Gase, Dämpfe
D
Strömungsarbeitsmaschinen
27
Steuerung oder Regelung, z.B. Regulierung von Lüftern [Gebläsen, Verdichtern] oder von Anlagen und Systemen solcher Maschinen
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
04
Verdrängerkraft- und Verdrängerarbeitsmaschinen für Flüssigkeiten; Arbeitsmaschinen [insbesondere Pumpen] für Flüssigkeiten oder Gase, Dämpfe
C
Rotationskolben- oder Schwenkkolbenmaschinen [Kraft- und Arbeitsmaschinen] für Flüssigkeiten; Rotationskolben- oder Schwenkkolbenarbeitsmaschinen, insbesondere Pumpen
28
Steuern, Regeln oder Überwachen von oder Sicherheitsmaßnahmen für Pumpen oder Pumpenanlagen, besonders ausgebildet für Gase oder Dämpfe
28
Sicherheitsmaßnahmen; Überwachen
Anmelder:
FITR-GESELLSCHAFT FÜR INNOVATION IM TIEF- UND ROHRLEITUNGSBAU WEIMAR M.B.H. [DE/DE]; Georg-Haar-Straße 5 99427 Weimar, DE (AllExceptUS)
AUGE, Bernhard [DE/DE]; DE (UsOnly)
Erfinder:
AUGE, Bernhard; DE
Vertreter:
MEISSNER, BOLTE & PARTNER GBR; Widenmayerstr. 48 80538 München, DE
Prioritätsdaten:
10 2008 027 213.206.06.2008DE
10 2009 022 068.220.05.2009DE
Titel (DE) ANORDNUNG ZUR MITTELBAREN UMWANDLUNG VON MEERESWELLENENERGIE IN ELEKTRISCHE ENERGIE
(EN) APPARATUS FOR INDIRECT CONVERSION OF OCEAN WAVE ENERGY INTO ELECTRIC ENERGY
(FR) DISPOSITIF DE CONVERSION INDIRECTE DE L'ÉNERGIE DES VAGUES DE LA MER EN ÉNERGIE ÉLECTRIQUE
Zusammenfassung:
(DE) Die Erfindung betrifft eine Anordnung zur mittelbaren Umwandlung von Meereswellenenergie in elektrische Energie oder mechanische Arbeit. Hierbei umfasst die Vorrichtung mindestens einen Schwimmkörper, einen mit dem Schwimmkörper in Verbindung stehenden, an einem Gestellgelenkig angeschlagenen Hebelarm, ein geführtes Zahnstangenpaar, welches mit mindestens einem, am Gestellgelagerten Ritzel in Verbindung steht, sowie eine Arbeitsmaschine oder einen Generator, der direkt oder über ein Getriebe vom Ritzel angetrieben ist, wobei weiterhin das Zahnstangenpaar kraftseitig mit dem Hebelarm in Koppelverbindung steht. Erfindungsgemäß ist zur kraftseitigen Kopplung zwischen dem Zahnstangenpaar und dem Hebelarm eine Koppelstange vorgesehen, welche einerseits am Hebelarm verschwenkbeweglich sowie andererseits ebenfalls verschwenkbeweglich an einem Verbindungsträger fixiert ist, wobei der Verbindungsträger die zum Hebelarm gerichteten Enden der Zahnstangen des Zahnstangenpaars aufnimmt.
(EN) The invention relates to an apparatus for indirect conversion of ocean wave energy into electric energy or into mechanical work.  In this regard the apparatus comprises at least one floating element, a lever arm connected to the floating element and articulated at an articulation, a controlled pair of gear racks which is in contact with at least one pinion seated on the frame, and also a working machine or a generator which is driven by the pinion directly or via a transmission, wherein furthermore the pair of gear racks is coupled to the lever arm on the force side.  According to the invention, for coupling between the pair of gear racks and the lever arm on the force side, a coupling rod is provided which on the one side is mounted to and pivots on the lever arm and on the other side is likewise mounted to and pivots on a connecting support, wherein the connecting support accommodates the ends of the gear racks of the pair of gear racks directed toward the lever arm.
(FR) L'invention concerne un dispositif de conversion indirecte de l'énergie des vagues de la mer en énergie électrique ou en travail mécanique. Le dispositif comprend au moins un flotteur, un bras de levier relié au flotteur, fixé d'une manière articulée à un bâti, une paire de crémaillères guidées, qui communiquent avec au moins un pignon placé sur le bâti, ainsi qu'avec une machine productive de travail ou un générateur, qui est entraîné par le pignon, directement ou par l'intermédiaire d'un engrenage, la paire de crémaillères étant en outre accouplée, côté force, avec le bras de levier. Selon l'invention, il est prévu, pour l'accouplement côté force entre la paire de crémaillères et le bras de levier, une barre d'accouplement, qui est fixée d'une part au bras de levier en pouvant subir un mouvement de pivotement, ainsi que d'autre part, toujours en pouvant subir un mouvement de pivotement, à une poutre de liaison, la poutre de liaison recevant les extrémités orientées vers le bras de levier, des crémaillères de la paire de crémaillères.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IS, JP, KE, KG, KM, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LT, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PG, PH, PL, PT, RO, RS, RU, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
Afrikanische regionale Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LS, MW, MZ, NA, SD, SL, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, MD, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, SE, SI, SK, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)