Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2009147134) VERPACKUNGEN FÜR ARZNEIMITTEL MIT ASYMMETRISCHER KREUZPERFORATION
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/2009/147134 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2009/056737
Veröffentlichungsdatum: 10.12.2009 Internationales Anmeldedatum: 02.06.2009
IPC:
B65D 75/32 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
65
Fördern; Packen; Lagern; Handhaben dünner oder fadenförmiger Werkstoffe
D
Behältnisse zur Lagerung oder zum Transport von Gegenständen oder Materialien [Container], z.B. Säcke, Beutel, Fässer, Flaschen, Dosen, Kästen, Büchsen, Schachteln, Packkörbe, Tonnen, Gläser, Flüssigkeitsbehälter, Trichtersilos, Transportbehälter; Zubehör, Verschlüsse oder Ausrüstungen hierfür; Verpackungselemente; Verpackungen
75
Verpackungen, die Gegenstände oder Materialien enthalten, die teilweise oder ganz in Streifen, Platten, Zuschnitten, Röhren oder in Bahnen aus biegsamem Bogenmaterial, z.B. in gefalteten Hüllen, eingeschlossen sind
28
Gegenstände oder Materialien, die völlig in zusammengesetzte Hüllen eingeschlossen sind, d.h. Hüllen, die durch Vereinigen oder miteinander Verbinden von zwei oder mehr Bögen oder Zuschnitten gebildet sind
30
Gegenstände oder Materialien, die zwischen zwei gegenüberliegenden Bögen oder Zuschnitten eingeschlossen sind, deren Ränder vereinigt sind, z.B. durch druckempfindlichen Klebstoff, Fälteln, Heißsiegeln oder Verschweißen
32
ein oder beide Bögen oder Zuschnitte sind mit Vertiefungen versehen, um den Inhalt aufzunehmen
Anmelder:
BOEHRINGER INGELHEIM INTERNATIONAL GMBH [DE/DE]; Binger Str. 173 55216 Ingelheim am Rhein, DE (AllExceptUS)
GESER, Johannes [DE/DE]; DE (UsOnly)
METZGER, Burkhard P. [DE/DE]; DE (UsOnly)
SIX, Sabine [DE/DE]; DE (UsOnly)
Erfinder:
GESER, Johannes; DE
METZGER, Burkhard P.; DE
SIX, Sabine; DE
Vertreter:
HAMMANN, Heinz; DE
Prioritätsdaten:
08104299.606.06.2008EP
Titel (DE) VERPACKUNGEN FÜR ARZNEIMITTEL MIT ASYMMETRISCHER KREUZPERFORATION
(EN) PACKS FOR MEDICINES WITH ASYMMETRIC CROSS PERFORATIONS
(FR) EMBALLAGES POUR MÉDICAMENTS, À PERFORATION CROISÉE ASYMÉTRIQUE
Zusammenfassung:
(DE) Erfindungsgemäß wird ein pharmazeutisches Produkt beansprucht, enthaltend eine pharmazeutisch wirksame Substanz, Substanzformulierung oder Substanzmischung und eine Verpackung, wobei die Verpackung eine asymmetrische Kreuzperforation aufweist.
(EN) The invention claims a pharmaceutical product, containing a pharmaceutically active substance, substance formulation or substance mixture, and a pack, wherein the pack has asymmetric cross perforations.
(FR) L'invention porte sur un produit pharmaceutique contenant une substance, une formulation de substances ou un mélange de substances ayant une action pharmaceutique, et un emballage présentant une perforation croisée asymétrique.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IS, JP, KE, KG, KM, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LT, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PG, PH, PL, PT, RO, RS, RU, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
Afrikanische regionale Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LS, MW, MZ, NA, SD, SL, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, MD, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, SE, SI, SK, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)