Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
Einige Inhalte dieser Anwendung sind derzeit nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2009147107) VERFAHREN ZUR BESTIMMUNG ZUMINDEST EINES ERSTEN INTERNEN PARAMETERS EINES SENSORS
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/2009/147107 Internationale Veröffentlichungsnummer: PCT/EP2009/056649
Veröffentlichungsdatum: 10.12.2009 Internationales Anmeldedatum: 29.05.2009
IPC:
G01D 3/06 (2006.01) ,G01D 5/244 (2006.01)
G Physik
01
Messen; Prüfen
D
Anzeigen oder Aufzeichnen in Verbindung mit Messen allgemein; Einrichtungen oder Instrumente zum Messen von zwei oder mehr Veränderlichen, soweit nicht von einer anderen Unterklasse umfasst; Tarifmessgeräte; Übertragungs- oder Umwandlungseinrichtungen, die nicht an eine spezielle Veränderliche angepasst sind; Messen oder Prüfen, soweit nicht anderweitig vorgesehen
3
Anzeige- oder Aufzeichnungseinrichtungen mit Ausbildung für besondere Zwecke, gemäß den Untergruppen dieser Gruppe
06
mit einer Einrichtung mit Nullabgleich
G Physik
01
Messen; Prüfen
D
Anzeigen oder Aufzeichnen in Verbindung mit Messen allgemein; Einrichtungen oder Instrumente zum Messen von zwei oder mehr Veränderlichen, soweit nicht von einer anderen Unterklasse umfasst; Tarifmessgeräte; Übertragungs- oder Umwandlungseinrichtungen, die nicht an eine spezielle Veränderliche angepasst sind; Messen oder Prüfen, soweit nicht anderweitig vorgesehen
5
Mechanische Vorrichtungen zur Übertragung des Ausgangssignals eines Abtast-Elements; Einrichtungen zum Umformen des Ausgangssignals des Abtast-Elements in eine andere Veränderliche wobei die Art und Beschaffenheit des Abtast-Elements nicht die Mittel des Umformens bedingt; Messgrößenumwandler, die nicht an eine spezielle Veränderliche angepasst sind
12
mit elektrischen oder magnetischen Mitteln
244
Messwertumformung durch Beeinflussen der Merkmale von Impulsen oder Impulsfolgen; Erzeugung von Impulsen oder Impulsfolgen
Anmelder:
CONTINENTAL TEVES AG & CO. OHG [DE/DE]; Guerickestraße 7 60488 Frankfurt, DE (AllExceptUS)
ECKRICH, Jörg [DE/DE]; DE (UsOnly)
KLAUSEN, Ralf [DE/DE]; DE (UsOnly)
DIETZ, Timo [DE/DE]; DE (UsOnly)
FRITZ, Wolfgang [DE/DE]; DE (UsOnly)
JÖCKEL, Wolfgang [DE/DE]; DE (UsOnly)
Erfinder:
ECKRICH, Jörg; DE
KLAUSEN, Ralf; DE
DIETZ, Timo; DE
FRITZ, Wolfgang; DE
JÖCKEL, Wolfgang; DE
Allgemeiner
Vertreter:
CONTINENTAL TEVES AG & CO. OHG; Guerickestraße 7 60488 Frankfurt, DE
Prioritätsdaten:
10 2008 027 221.306.06.2008DE
Titel (DE) VERFAHREN ZUR BESTIMMUNG ZUMINDEST EINES ERSTEN INTERNEN PARAMETERS EINES SENSORS
(EN) METHOD FOR DETERMINING AT LEAST ONE FIRST INTERNAL PARAMETER OF A SENSOR
(FR) PROCÉDÉ DESTINÉ À DÉTERMINER AU MOINS UN PREMIER PARAMÈTRE INTERNE D'UN CAPTEUR
Zusammenfassung:
(DE) Verfahren zur Bestimmung zumindest eines internen Parameters eines aktiven Sensors (1) in einem Sonderbetriebsmodus, wobei der Sensor (1) mindestens ein Sensorelement (2), eine Auswerteschaltung (3), wenigstens zwei Anschlussleitungen (4, 5), insbesondere mit jeweils einem Anschluss (41, 51) und ein Umschaltmodul (6) aufweist, wobei der Sensor (1) mittels des Umschaltmoduls (6) zwischen einem Normalbetriebsmodus und dem Sonderbetriebsmodus umgeschaltet wird und zur Bestimmung des zumindest einen internen Parameters in den Sonderbetriebsmodus versetzt wird, wobei der Sensor (1) eine elektrische Offsetquelle (7) aufweist, mit welcher im Sonderbetriebsmodus in Abhängigkeit der an den zwei Anschlussleitungen (4, 5) anliegenden Versorgungsspannung (U-Sup) des Sensors die Auswerteschaltung (3) zumindest teilweise so angesteuert wird, dass der zumindest eine interne Parameter des Sensor aus dem Sensorausgangssignal (Out) ermittelt werden kann.
(EN) Method for determining at least one internal parameter of an active sensor (1) in a special operating mode, wherein the sensor (1) comprises a sensor element (2), an evaluation circuit (3), at least two connection lines (4, 5), each of which comprises a connection (41, 51) in particular, and a switching module (6), wherein the sensor (1) is switched between a normal operating mode and the special operating mode by way of the switching module (6) and is switched to the special operating mode to determine the at least one internal parameter, wherein the sensor (1) comprises an electrical offset source (7) for at least partially controlling the evaluation circuit (3) in the special operating mode depending on the supply voltage (U-Sup) of the sensor present at the two connection lines (4, 5) such that the at least one internal parameter of the sensor can be determined from the sensor output signal (Out).
(FR) L'invention concerne un procédé destiné à déterminer au moins un premier paramètre interne d'un capteur actif (1) dans un mode de fonctionnement spécial. Le capteur (1) comprend au moins un élément de capteur (2), un circuit d'analyse (3), au moins deux lignes de raccordement (4, 5), en particulier chacune avec un point de raccordement (41, 51), et un module de commutation (6). Le capteur (1) peut être commuté à l'aide du module de commutation (6) entre un mode de fonctionnement normal et un mode de fonctionnement spécial et il est mis dans le mode de fonctionnement spécial pour déterminer ledit ou lesdits paramètres internes. Le capteur (1) possède une source de décalage électrique (7) qui, dans le mode de fonctionnement spécial, en fonction de la tension d'alimentation (USup) appliquée entre les deux lignes de raccordement (4, 5) du capteur, attaque le circuit d'analyse (3) au moins partiellement pour que ledit ou lesdits paramètres internes du capteur puissent être déterminés à partir du signal de sortie du capteur (Out).
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CN, CO, CR, CU, CZ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IS, JP, KE, KG, KM, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LT, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PG, PH, PL, PT, RO, RS, RU, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LS, MW, MZ, NA, SD, SL, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, MD, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, SE, SI, SK, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)
Also published as:
EP2288874US20110089930CN102057254KR1020110027758