Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
Einige Inhalte dieser Anwendung sind derzeit nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2009147081) INTERVENTIONSVORRICHTUNG ZUR SAMMLUNG VON BIOLOGISCHEM MATERIAL UND VERFAHREN ZUR IHRER HERSTELLUNG
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/2009/147081 Internationale Veröffentlichungsnummer: PCT/EP2009/056596
Veröffentlichungsdatum: 10.12.2009 Internationales Anmeldedatum: 29.05.2009
IPC:
G01N 33/543 (2006.01) ,A61L 29/04 (2006.01) ,A61L 31/04 (2006.01)
G Physik
01
Messen; Prüfen
N
Untersuchen oder Analysieren von Stoffen durch Bestimmen ihrer chemischen oder physikalischen Eigenschaften
33
Untersuchen oder Analysieren von Stoffen durch spezifische Methoden, soweit sie nicht von den Gruppen G01N1/-G01N31/153
48
Biologische Stoffe, z.B. Blut, Urin; Hämocytometer
50
Chemische Analyse von biologischen Stoffen, z.B. Blut, Urin; Untersuchung unter Anwendung biospezifischer Ligandenbindungsverfahren; Immunologische Untersuchungsverfahren
53
Immunoassay; biospezifische Bindungsverfahren; Stoffe hierfür
543
unter Verwendung eines unlöslichen Trägers zur Immobilisierung des immunochemischen Testmaterials
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
L
Verfahren oder Vorrichtungen zum Sterilisieren von Stoffen oder Gegenständen allgemein; Desinfizieren, Sterilisieren oder Desodorieren von Luft; chemische Gesichtspunkte von Bandagen, Verbänden, absorbierenden Kissen oder chirurgischen Materialien; Materialien für Bandagen, Verbände, absorbierende Kissen oder chirurgische Artikel
29
Materialien für Katheter oder zum Überziehen von Kathetern
04
Makromolekulare Materialien
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
L
Verfahren oder Vorrichtungen zum Sterilisieren von Stoffen oder Gegenständen allgemein; Desinfizieren, Sterilisieren oder Desodorieren von Luft; chemische Gesichtspunkte von Bandagen, Verbänden, absorbierenden Kissen oder chirurgischen Materialien; Materialien für Bandagen, Verbände, absorbierende Kissen oder chirurgische Artikel
31
Materialien für andere chirurgische Artikel
04
Makromolekulare Materialien
Anmelder:
SIEMENS AKTIENGESELLSCHAFT [DE/DE]; Wittelsbacherplatz 2 80333 München, DE (AllExceptUS)
HILTAWSKY, Karsten [DE/DE]; DE (UsOnly)
MEYBURG, Sven [DE/DE]; DE (UsOnly)
SICKERT, Daniel [DE/DE]; DE (UsOnly)
Erfinder:
HILTAWSKY, Karsten; DE
MEYBURG, Sven; DE
SICKERT, Daniel; DE
Allgemeiner
Vertreter:
SIEMENS AKTIENGESELLSCHAFT; Postfach 22 16 34 80506 München, DE
Prioritätsdaten:
10 2008 027 095.406.06.2008DE
Titel (DE) INTERVENTIONSVORRICHTUNG ZUR SAMMLUNG VON BIOLOGISCHEM MATERIAL UND VERFAHREN ZUR IHRER HERSTELLUNG
(EN) INTERVENTION DEVICE FOR COLLECTING BIOLOGICAL MATERIAL AND METHOD FOR THE PRODUCTION THEREOF
(FR) DISPOSITIF D'INTERVENTION DESTINÉ À COLLECTER UN MATÉRIAU BIOLOGIQUE, ET SON PROCÉDÉ DE FABRICATION
Zusammenfassung:
(DE) Eine Interventionsvorrichtung zur Sammlung von biologischem Material umfasst eine Oberfläche mit einer diese wenigstens teilweise bedeckenden Beschichtung (103, 203), wobei auf der Beschichtung (103, 203) Fängermoleküle (105, 205) immobilisiert sind, durch die das biologische Material bindbar ist. Die Fängermoleküle (105, 205) sind stochastisch auf der Beschichtung (103, 203) verteilt.
(EN) An intervention device for collecting biological material comprises a surface with a coating (103, 203) covering said surface at least in part, wherein capture molecules (105, 205) by means of which the biological material can be bound are immobilized on the coating (103, 203). The capture molecules (105, 205) are distributed stochastically on the coating (103, 203).
(FR) L'invention porte sur un dispositif d'intervention destiné à collecter un matériau biologique, comprenant une surface, laquelle possède un revêtement (103, 203), qui la recouvre au moins partiellement, des molécules de collecte (105, 205) immobilisées sur le revêtement (103, 203), molécules permettant la liaison avec le matériel biologique. Les molécules de collecte (105, 205) sont réparties d'une manière stochastique sur le revêtement (103, 203).
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IS, JP, KE, KG, KM, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LT, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PG, PH, PL, PT, RO, RS, RU, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LS, MW, MZ, NA, SD, SL, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, MD, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, SE, SI, SK, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)
Also published as:
US20110092853