Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
Einige Inhalte dieser Anwendung sind derzeit nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2009146985) VERFAHREN ZUR HERSTELLUNG VON C5-ALDEHYDGEMISCHEN MIT HOHEM N-PENTANALANTEIL
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/2009/146985 Internationale Veröffentlichungsnummer: PCT/EP2009/055133
Veröffentlichungsdatum: 10.12.2009 Internationales Anmeldedatum: 28.04.2009
IPC:
C07C 45/50 (2006.01)
C Chemie; Hüttenwesen
07
Organische Chemie
C
Acyclische oder carbocyclische Verbindungen
45
Herstellung von Verbindungen, die CO-Gruppen nur an Kohlenstoff- oder Wasserstoffatome gebunden enthalten; Herstellung von Chelaten solcher Verbindungen
49
durch Reaktion mit Kohlenmonoxid
50
durch Oxo-Reaktionen
Anmelder:
EVONIK OXENO GMBH [DE/DE]; Paul-Baumann-Str. 1 45772 Marl, DE (AllExceptUS)
LÜKEN, Hans-Gerd [DE/DE]; DE (UsOnly)
FRIDAG, Dirk [DE/DE]; DE (UsOnly)
LENZ, Udo [DE/DE]; DE (UsOnly)
SCHULTE-ALTHOFF, Hermann-Josef [DE/DE]; DE (UsOnly)
WIESE, Klaus-Diether [DE/DE]; DE (UsOnly)
KAIZIK, Alfred [DE/DE]; DE (UsOnly)
MUHLACK, Patrick [DE/DE]; DE (UsOnly)
BÜSCHKEN, Wilfried [DE/DE]; DE (UsOnly)
HÖPER, Frank [DE/DE]; DE (UsOnly)
Erfinder:
LÜKEN, Hans-Gerd; DE
FRIDAG, Dirk; DE
LENZ, Udo; DE
SCHULTE-ALTHOFF, Hermann-Josef; DE
WIESE, Klaus-Diether; DE
KAIZIK, Alfred; DE
MUHLACK, Patrick; DE
BÜSCHKEN, Wilfried; DE
HÖPER, Frank; DE
Prioritätsdaten:
10 2008 002 187.303.06.2008DE
Titel (DE) VERFAHREN ZUR HERSTELLUNG VON C5-ALDEHYDGEMISCHEN MIT HOHEM N-PENTANALANTEIL
(EN) METHOD FOR PRODUCING C5-ALDEHYDE MIXTURES HAVING A HIGH N-PENTANAL CONTENT
(FR) PROCÉDÉ POUR PRODUIRE DES MÉLANGES D’ALDÉHYDES C5 À FORTE TENEUR EN PENTANAL
Zusammenfassung:
(DE) Gegenstand der Erfindung ist ein Verfahren zur Herstellung von C5-Aldehydgemischen aus einem lineare Butene enthaltenden Kohlenwasserstoffgemisch durch endständige Hydroformylierung unter isomerisierenden Bedingungen, wobei ein Katalysatorsystem eingesetzt wird, enthaltend Rhodium, ein Bisphosphit-Ligand der Formel I und einem Amin der Formel II.
(EN) The invention relates to a method for producing C5-aldehyde mixtures from a hydrocarbon mixture containing linear butenes by terminal hydroformylation under isomerizing conditions, wherein a catalyst system is used, comprising rhodium, a bisphosphit ligand of the formula I and an amine of the formula II.
(FR) L’invention se rapporte à un procédé pour produire des mélanges d’aldéhydes C5 à partir d’un mélange d’hydrocarbures contenant des butènes linéaires au moyen d’une hydroformylation terminale dans des conditions d’isomérisation. L’invention utilise un système catalytique contenant du rhodium, un ligand bisphosphite de formule I et une amine de formule II.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IS, JP, KE, KG, KM, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LT, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PG, PH, PL, PT, RO, RS, RU, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LS, MW, MZ, NA, SD, SL, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, MD, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, SE, SI, SK, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)
Also published as:
SG166496EP2280920JP2011521991US20110130595CN102056884KR1020110020793
KR1020160033797