In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2009146983 - HYDROMODUL

Veröffentlichungsnummer WO/2009/146983
Veröffentlichungsdatum 10.12.2009
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2009/055094
Internationales Anmeldedatum 28.04.2009
IPC
F16H 61/433 2010.1
FSektion F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16Maschinenelemente oder Maschineneinheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
HGetriebe
61Steuerungs-, Regelungs- oder Betätigungsabläufe innerhalb Geschwindigkeitswechselgetrieben oder Wendegetrieben zum Übertragen einer Drehbewegung
38Steuerung oder Regelung ausschließlich von Strömungsmittelgetrieben
40hydrostatische
42mit Einstellung einer Pumpe oder eines Motors mit verstellbarem Hubvolumen oder Schluckvolumen
433Steuerung oder Regelung des Hubvolumens einer Pumpe mittels auf den Fluiddruck ansprechender Steuerungs- oder Regelungsorgane
F16H 61/423 2010.1
FSektion F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16Maschinenelemente oder Maschineneinheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
HGetriebe
61Steuerungs-, Regelungs- oder Betätigungsabläufe innerhalb Geschwindigkeitswechselgetrieben oder Wendegetrieben zum Übertragen einer Drehbewegung
38Steuerung oder Regelung ausschließlich von Strömungsmittelgetrieben
40hydrostatische
42mit Einstellung einer Pumpe oder eines Motors mit verstellbarem Hubvolumen oder Schluckvolumen
423Steuerung oder Regelung des Schluckvolumens eines Motors mittels auf den Fluiddruck ansprechender Steuerungs- oder Regelungsorgane
CPC
F16H 2039/005
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
16ENGINEERING ELEMENTS AND UNITS; GENERAL MEASURES FOR PRODUCING AND MAINTAINING EFFECTIVE FUNCTIONING OF MACHINES OR INSTALLATIONS; THERMAL INSULATION IN GENERAL
HGEARING
39Rotary fluid gearing using pumps and motors of the volumetric type, i.e. passing a predetermined volume of fluid per revolution
005comprising arrangements or layout to change the capacity of the motor or pump by moving the hydraulic chamber of the motor or pump
F16H 61/423
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
16ENGINEERING ELEMENTS AND UNITS; GENERAL MEASURES FOR PRODUCING AND MAINTAINING EFFECTIVE FUNCTIONING OF MACHINES OR INSTALLATIONS; THERMAL INSULATION IN GENERAL
HGEARING
61Control functions within ; control units of; change-speed- or reversing-gearings for conveying rotary motion ; ; Control of exclusively fluid gearing, friction gearing, gearings with endless flexible members or other particular types of gearing
38Control of exclusively fluid gearing
40hydrostatic
42involving adjustment of a pump or motor with adjustable output or capacity
423Motor capacity control by fluid pressure control means
F16H 61/433
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
16ENGINEERING ELEMENTS AND UNITS; GENERAL MEASURES FOR PRODUCING AND MAINTAINING EFFECTIVE FUNCTIONING OF MACHINES OR INSTALLATIONS; THERMAL INSULATION IN GENERAL
HGEARING
61Control functions within ; control units of; change-speed- or reversing-gearings for conveying rotary motion ; ; Control of exclusively fluid gearing, friction gearing, gearings with endless flexible members or other particular types of gearing
38Control of exclusively fluid gearing
40hydrostatic
42involving adjustment of a pump or motor with adjustable output or capacity
433Pump capacity control by fluid pressure control means
Anmelder
  • ZF FRIEDRICHSHAFEN AG [DE]/[DE] (AllExceptUS)
  • BREHMER, Udo [DE]/[DE] (UsOnly)
  • HAEFFNER, Martin [DE]/[DE] (UsOnly)
Erfinder
  • BREHMER, Udo
  • HAEFFNER, Martin
Prioritätsdaten
10 2008 002 140.702.06.2008DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (de)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) HYDROMODUL
(EN) HYDRAULIC MODULE
(FR) MODULE HYDRAULIQUE
Zusammenfassung
(DE) Ein Hydromodul mit zwei Schrägachsen-Triebwerken weist ein Joch (1) auf, welches über einen Dorn (5), welcher mit einem Kolben (6) in Wirkverbindung steht, so um eine Drehachse (4) verdreht wird, dass das Hubvolumen der Schrägachsen-Triebwerke verstellt wird.
(EN) A hydraulic module having two oblique-axis power units has a yoke (1) which is rotated by means of a peg (5), which is operatively connected to a piston (6), about a rotational axis (4) in such a way that the swept volume of the oblique-axis power units is adjusted.
(FR) L'invention concerne un module hydraulique avec deux organes moteurs à axe incliné possédant une culasse (1) qui, par l'intermédiaire d'une aiguille (5) qui coopère avec un piston (6), tourne autour d'un axe de rotation (4) afin de régler la cylindrée des organes moteurs à axe incliné.
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten